Nacht und Träume

von Samuel Beckett und Elmar Tophoven
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Cover des Buches Nacht und Träume (ISBN:9783518417645)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nacht und Träume"

Auf Einladung der BBC schreibt Samuel Beckett 1956 sein erstes Hörspiel Alle, die da fallen. Sein Biograph James Knowlson nennt es "trotz der gattungsgemäßen Verschiedenheit das komische Gegenstück zu Endspiel". Dieses Hörspiel ist der Beginn einer Reihe kurzer, dramatischer Stücke, die im Gesamtwerk von Samuel Beckett an zentraler Stelle stehen. Ab jetzt wendet er sich neben dem Theater auch anderen Medien zu, dem Radio, dem Film und dem Fernsehen, und wie ein Netz legen sich Motive und Querverweise über die in diesem Band veröffentlichten Stücke. Es sind vor allem Motive, die sich den Inspirationen Becketts durch die Malerei und die Musik verdanken. So ist nicht zufällig Nacht und Träume der Titel eines späten Schubert-Liedes. Diese Ausgabe zum hundertsten Geburtstag des großen Minimalisten Samuel Beckett enthält zum ersten Mal außer Eleutheria, Warten auf Godot, Endspiel und Glückliche Tage sämtliche Stücke - Theaterstücke, Hörspiele, Pantomimen, Fernsehspiele -, die bisher in Einzelausgaben verstreut erschienen sind, chronologisch geordnet in einem Band.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518417645
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:359 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:08.03.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks