Samuel Koch

 4,5 Sterne bei 99 Bewertungen
Autor von Das Kuscheltier-Kommando, Rolle vorwärts und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Samuel Koch

Autor und Schauspieler: Samuel Koch, Jahrgang 1987, ist ein deutscher Schriftsteller und Schauspieler. Er studierte Schauspiel in Hannover und war nach seinem Abschluss in zahlreichen TV-Produktionen, sowie Kinofilmen zu sehen. Sein Debüt als Autor gab er mit seinem erfolgreichen Roman „Rollevorwärts“, in diesem spricht er über seine Erfahrungen, seit seinem Unfall bei der Fernsehshow „Wetten, dass…?“. Koch engagiert sich für verschiedene Stiftungen und gründete 2018 den Verein Samuel Koch und Freunde. Auch als Speaker ist er sehr gefragt.

Alle Bücher von Samuel Koch

Cover des Buches Samuel Koch - Zwei Leben (ISBN: 9783942208536)

Samuel Koch - Zwei Leben

 (120)
Erschienen am 23.04.2012
Cover des Buches Das Kuscheltier-Kommando (ISBN: 9783961291847)

Das Kuscheltier-Kommando

 (40)
Erschienen am 05.03.2021
Cover des Buches Rolle vorwärts (ISBN: 9783863340711)

Rolle vorwärts

 (35)
Erschienen am 05.10.2015
Cover des Buches StehaufMensch! (ISBN: 9783863342111)

StehaufMensch!

 (17)
Erschienen am 11.01.2019
Cover des Buches Die Welt, die ihr nicht mehr versteht (ISBN: 9783990013328)

Die Welt, die ihr nicht mehr versteht

 (0)
Erschienen am 12.10.2019
Cover des Buches Rolle vorwärts (ISBN: 9783863341237)

Rolle vorwärts

 (5)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches Samuel Koch - Zwei Leben (ISBN: 9783863340070)

Samuel Koch - Zwei Leben

 (3)
Erschienen am 01.02.2014
Cover des Buches StehaufMensch! - Hörbuch (mp3-CD) (ISBN: 9783863342456)

StehaufMensch! - Hörbuch (mp3-CD)

 (2)
Erschienen am 27.08.2019

Neue Rezensionen zu Samuel Koch

Cover des Buches Das Kuscheltier-Kommando (ISBN: 9783961291847)Ramgardias avatar

Rezension zu "Das Kuscheltier-Kommando" von Samuel Koch

Bären-Rettung
Ramgardiavor einem Monat

Auf dem Cover sind die beiden Hauptfiguren zu sehen. Pollo, der Bär und Fred, der kleine Junge. Was die beiden schon zusammen erlebt haben zeigen die Braun-weiß-Fotos im Einband. 

Das erste Bild hat eine ungewöhnlich Perspektive, wir schauen vom Hochbett auf die beiden, die sich bemühen ohne Leiter heraufzusteigen. Im Hintergrund ein Zimmer, das mit dem eigenen viel gemein hat. Doch dann passiert das Unglück, Pollo verliert seinen Arm und die Wolle quillt aus seinem Körper. Beide leiden in der Nacht, die sie nicht zusammen verbringen. Besonders Pollo weint dicke Tränen, die schnell zu einem See werden. Doch dann rettet ihn das Kuscheltierkommando. Andere Spielzeuge, die auch einige Macken haben. Sie haben für den kleinen Bären einen Spezialarm. Und so können Fred und Pollo am nächsten Morgen wieder zusammenspielen. Und Kuscheln ist ohne Arm noch schöner.

Im hinteren Einband sehen wir, was die beiden noch alles erleben werden und so ein Spezialarm hat durchaus Vorteile.

Ein schönes Buch, dass zeigen soll, dass man für eine richtige Freundschaft nicht perfekt sein muss. Schöne Bilder und flotte Texte, wenn der Mittelteil nur nicht so traurig wäre. Denn dass Fred seinen Freund zunächst ablehnt und nicht tröstet, finde ich sehr schade.

 

Kommentare: 1
26
Teilen
Cover des Buches Das Kuscheltier-Kommando (ISBN: 9783961291847)booksLOVEshares avatar

Rezension zu "Das Kuscheltier-Kommando" von Samuel Koch

Dieser Bär muss ganz schön stark sein
booksLOVEsharevor 2 Monaten

Das „Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch ist keine leichte Kost, wie der Name des Buches und die niedlichen Illustrationen vermuten lassen.


Der Teddybär Pollo und sein Menschenfreund Fred sind unzertrennlich, bis beim Spielen ein schrecklicher Unfall passiert und Pollo einen Arm verliert. Fred kann mit dem kaputten Bären nichts mehr anfangen und schmeißt ihn traurig in die Ecke. Pollo ist über seine Verletzung, aber auch die Zurückweisung von Fred, am Boden zerstört und droht nicht nur in seinen bärengroßen Riesentränen, sondern auch in seinem Selbstmittleid zu ertrinken. Zum Glück hört das Kuscheltierkommando Pollos stillen Hilferuf und nimmt sich dem Bären liebevoll an. Die verrückte Truppe peppelt ihn nicht nur emotional auf, sondern verhilft ihm auch noch zu einem ganz besonderen Ersatzarm. Fred ist begeistert vom Upgrade seines Teddys. Fortan kuscheln und spielen die beiden wieder, als wäre nie etwas gewesen.


Auch wenn die Geschichte von Pollo am Ende gut ausgeht, so hinterlässt sie doch einen traurigen Gesamteindruck. Traurig, weil Fred nichts unternommen hat um seinem Kuschelbären zu helfen und auch, weil Pollo sich so offensichtlich selbst aufgegeben hat. Ich als Erwachsener verstehe die Message zwischen den Zeilen, allerdings bezweifle ich, dass dies Kindern in dem empfohlenen Lesealter von 4-6 Jahren möglich ist. Das Buch spricht ein wichtiges Thema an und gibt uns Eltern die Möglichkeit, mit unseren Kindern über Inklusion zu sprechen und so die Sozialkompetenz zu fördern, damit unsere Sprösslinge nicht so werden wie Fred. Ein riesiges Lob für die tollen Zeichnungen an die Gestalterin!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Kuscheltier-Kommando (ISBN: 9783961291847)Josi98s avatar

Rezension zu "Das Kuscheltier-Kommando" von Samuel Koch

Bist du nichts mehr wert, wenn du kaputt gehst?
Josi98vor 2 Monaten

Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich die ersten Seiten des Buches gelesen hatte. 


Inhalt: 


Fred und Pollo sind die bärenstärksten Freunde. Sie lieben es zusammen zu kuscheln, gemeinsam Abenteuer zu erleben und nachts ist Pollo ein toller Beschützerbär. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als Pollo beim gemeinsamen klettern einen Arm verliert. Für Fred ist dies ein Skandal und Pollo landet in einer dunklen Ecke. Pollo stellt sich die Frage, ob er nun nutzlos ist und weint bärengroße Riesentränen. Doch zum Glück taucht das Kuscheltier-Kommando auf, eine besondere Truppe aus ausrangierten und besonderen Spielzeugfiguren. Gemeinsam zeigen sie Pollo worauf es im Leben ankommt und haben noch eine Überraschung im Gepäck.


Cover: 


Betrachtet man das Cover so erwartet man eine Geschichte die zu Herzen geht und in der Freundschaft und Zusammenhalt eine große Rolle spielen. Leider täuscht dieses Bild und meine Erwartungen wurden leider nur teilweise erfüllt. 




Meine Meinung: 


Als ich den Klappentext des Buches gelesen hatte und das liebevoll gezeichnete Cover vor mir sah, dachte ich, dass dies ein ideales Buch für die nächste Vorleserunde mit meinem Kita-Kids wäre.


Jedoch hat mich die Botschaft des Buches ehrlich gesagt geschockt. Ich kann verstehen, dass Fred sich sehr erschrocken hat, als er Pollo ohne Arm gesehen hat. Für mich ist dies aber kein Grund, Pollo so lieblos und egoistisch zu behandeln . Nach dem ersten Schock, hätte ich mir gewünscht , dass Fred sich bei seinem Bären entschuldigt  und er versucht Pollo so zu akzeptieren wie er nun ist . Jeder Mensch ist einzigartig und das macht ihn doch auch aus. Sicherlich wird man auch mal krank oder ist schwach und braucht die Hilfe seiner Mitmenschen und ganz besonders die seiner Freunde. Doch die Hilfe durch seinen Freund Fred wird Pollo verwehrt. 


Meine Kita-Kids konnten Freds Reaktion überhaupt nicht nachvollziehen und ihnen tat der Kuschelbär Pollo einfach nur unendlich leid. Desweiteren verstanden sie nicht, warum man den Arm nicht einfach wieder annäht , denn Mütter oder auch Väter können so etwas in der Regel. Und falls nicht, hätte man Pollo auch in seiner jetzigen Form lieb haben können und ihn nicht mit einem Roboterarm ausstatten müssen, damit er etwas ganz Besonderes wird. Pollo ist auch so etwas ganz Besonderes und man sollte sich nicht für die Gesellschaft verbiegen oder anpassen damit man geliebt oder akzeptiert wird.  




Schade, dass es den Autoren nicht gelungen ist,  die Botschaft auf dem " richtigen " Weg zu übermitteln. Wir hätten uns mehr Sensibilierung für den Umgang mit Menschen mit Handicap gewünscht und mehr Emphathie von Fred. 


Positivmöchte ich die liebevollen Illustrationen erwähnen und die hochwertige Verarbeitung des Buches. 


Fazit : 


Die Geschichte konnte und leider nicht ünerzeugen und wahre Freundschaft sieht für uns anders aus. 


Deswegen vergeben wir nur 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Hier könnt ihr diskutieren und über die Geschichte und Illustrationen des Bilderbuches "Das Kuscheltier-Kommando" von Samuel Koch und Sarah Koch diskutieren.

Für alle, die die Buchverlosung verpasst haben oder leer ausgegangen sind, verlosen wir hier noch einmal zehn Exemplare mit einer Kuscheltier-Kommando-Postkarte!

Sarah Koch ist bei der Leserunde dabei!

Ein Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren.



Das erste Bilderbuch von Samuel Koch und Sarah Koch - "Das Kuscheltier-Kommando - Eine Geschichte über wahre Stärke" zeigt Kindern genau das: was wahre Stärke wirklich bedeutet!

Lest und diskutiert hier mit Sarah Koch und miteinander!

Zur Autorin

Sarah Elena Koch absolvierte ihre Schauspielausbildung am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt. Sie drehte in den letzten Jahren für diverse TV-Formate. Mittlerweile ist sie Ensemblemitglied bei den Bad Hersfelder Festspielen und der Komödie im Bayrischen Hof. Sarah Elena Koch  arbeitet momentan an ihrem ersten Musikalbum.

Zum Autor

Samuel Koch studierte Schauspiel in Hannover. Seit 2018 ist er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim. Er war in TV-Produktionen, sowie Kinofilmen zu sehen. Als Autor arrivierte er auf den Spiegel-Bestseller-Listen und ist als Speaker sehr gefragt. Samuel Koch engagiert sich für verschiedene Stiftungen und gründete 2018 den Verein Samuel Koch und Freunde.  


Um eines der zehn Exemplare mit Postkarte zu gewinnen, beantwortet ihr diese Frage:

Was ist euer Lieblingskuscheltier (gewesen)?

Viel Glück beim Gewinnspiel und viel Spaß beim Lesen!


Euer Edel Kids Books Team


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de und nach Möglichkeit auch auf anderen Plattformen, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

266 BeiträgeVerlosung beendet

Pollo ist ein Kuschelbär und Freds bester Freund. Zusammen erleben sie großartige Abenteuer. Aber eines Tages passiert etwas sehr Trauriges und Pollo weiß nicht, ob Fred und er jemals wieder zusammen spielen können ...
"Das Kuscheltier-Kommando", das berührende Bilderbuch von Samuel Koch und Sarah Koch, zeigt, wie wichtig es ist, an sich selbst zu glauben. Und wer hilft dabei? Die Helden vom Kuscheltier-Kommando, einer Gruppe nicht ganz perfekter Kuscheltiere.

Ich bin nicht perfekt. Na und?

Möchtet ihr das Kuscheltier-Kommando kennenlernen?

Zusammen mit Edel Kids Books verlosen wir 25 Exemplare von "Das Kuscheltier-Kommando" für Kinder ab 4 Jahren unter allen, die diese Frage bis zum 17.02. über das Bewerbungsformular beantworten*:

Pollo verliert beim Toben einen Arm und ist schrecklich unglücklich. Wie würdet ihr versuchen ihm zu helfen?

Ich bin sehr neugierig darauf, wie ihr Pollo tröstet, und wünsche euch viel Glück für die Verlosung!

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Wenn ihr keine Aktionen von Edel Kids Books verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite

422 BeiträgeVerlosung beendet
Sunshine_81s avatar
Letzter Beitrag von  Sunshine_81vor 2 Monaten
Im adeo Verlag ist gerade das neue Buch von Samuel Koch erschienen. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung


StehaufMensch !  von Samuel Koch




StehaufMensch!



zum Inhalt:



"Stehaufmensch" - der Begriff passt auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schicksalsschlag wie dem Unfall bei "Wetten, dass..?" nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen - der inneren Widerstandsfähigkeit, die gerade in aller Munde ist.

Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und unzähligen Gesprächen mit Todkranken und Topmanagern, Flüchtlingen und Häftlingen wirft Samuel Koch spannende Fragen auf: Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen? Kann man Resilienz lernen und wenn ja, braucht es dazu vielleicht andere Ansätze als bisher gedacht?

Kompetente Unterstützung auf der Spurensuche bekommt Samuel Koch durch den bekannten Hirnforscher Gerald Hüther. Ein Buch, das inspiriert, die eigene "Stehaufkraft" zu finden!

Einige Themen aus dem Buch:

· Hoffnung
· Dankbarkeit
· Langmut
· Sanftmut
· Demut
· Verantwortlichkeit
· Disziplin
· Dienen
· Kreativität
· Endlichkeitsbewusstsein
· Sinn


Stimmen zum Buch

  • „Machen Sie den Versuch. Lesen Sie dieses Buch. Aber Vorsicht: es kann sein, dass sich dadurch Ihr Leben verändert! Freuen Sie sich darauf. Es gibt nichts Beglückenderes, als endlich wieder aufzustehen.“ Gerald Hüther



Zur Leseprobe:


https://www.adeo-verlag.de/index.php?id=201&sku=835211





Infos zum Autor:


Jahrgang 1987, ist Ehemann, Handlungsreisender, Sportsfreund, Stehaufmensch, Rollstuhlfahrer, Zurschausteller, Schauspieler, Nichtleser, Zuhörer, Lebensliebhaber, Himmelauferdenbringer, Hoffender.




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Januar 2019, 24 Uhr hier im Thread mit einer Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen   ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.




112 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks