Samuel R. Delany Äquinoktium

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Äquinoktium“ von Samuel R. Delany

In diesem pornographisch-phantastischen Klassiker von 1970 erzählt Samuel R. Delany, einer der angesehensten Science Fiction Autoren der Gegenwart, das Schicksal einer bunt zusammengewürfelten Schar von Reisenden auf der Suche nach dem großen Kick. Mit seinen ausschweifenden erotischen Schilderungen in einer poetischen, kraftvollen Sprache erweist sich der Autor einmal mehr als einer der bedeutendsten Stilisten der modernen Phantastik.

Deutsche Erstausgabe

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Ein angenehmes Buch für zwischendurch, dennoch hätte ich mir leider mehr erwartet.

derbuecherwald-blog

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Äquinoktium" von Samuel R. Delany

    Äquinoktium

    Wolfgang Brunner

    19. December 2009 um 11:33

    Ich würde den Roman weniger pornographisch sondern eher erotisch nennen.
    In einer meisterhaften Ausdrucksweise wird von sexuellenAusschweifungen und zwischenmenschlichen Beziehungen berichtet.
    Poetisch, wuchtig und beeindruckend schafft es der Autor, eine einzigartige Stimmung zu vermitteln, die (zumindest mich) vollkommen gefangen nimmt.
    Wie alle Bücher von Delany, absolut empfehlenswert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks