Sandra Bäumler

(111)

Lovelybooks Bewertung

  • 165 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 65 Rezensionen
(30)
(40)
(33)
(6)
(2)

Lebenslauf von Sandra Bäumler

Sandra Bäumler erblickte 1971 das Licht der Welt. Schon als Kind dachte sie sich gerne Geschichten aus, die sie mit ihren Puppen nachspielte, doch erst im Erwachsenenalter hat sie damit begonnen, ihre Geschichten aufzuschreiben. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Söhnen, zwei Katzen, Fischen und Fröschen in einer kleinen beschaulichen Ortschaft in der Nähe von Nürnberg. Diese mittelalterliche Stadt hat sie auch zu ihrem ersten Roman inspiriert, der jedoch unveröffentlicht ist.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Sandra Bäumler
  • Die Fee und der Drache

    Feenglut
    Meritamun

    Meritamun

    04. March 2017 um 18:54 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

    Inhalt:Kayla ist eine grandiose Schwertkämpferin. Um sich und ihre Schwester Naia zu versorgen, ziehen die beiden von Arena zu Arena und Kayla setzt in den brutalen Kämpfen jedes Mal ihr Leben aufs Spiel. Doch sie hat einen Trumpf in der Hand - Naia kann mit Hilfe von Magie heilen. Doch in der Arena von Ro’an kann Naia ihrer Schwester nicht helfen. Kayla verliert einen Kampf und ist zu einem Leben als Sklavin verdammt.Cover:Wie immer passt das Cover hervorragend zum Buch. Das Gesicht der Fee scheint aus brodelnder Lava zu ...

    Mehr
  • Leider gefiel mir die Geschichte ab der Hälfte nicht mehr

    Feenglut
    Knorke

    Knorke

    20. November 2016 um 16:23 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

     Nachdem ich auf das Buch auf verschiedenen Blogs aufmerksam geworden bin und es als Kindle-Deal recht günstig zu haben war, wollte ich mir endlich auch eine Meinung dazu bilden. Leider kann ich (mal wieder) die positiven Rezension dazu nicht ganz nachvollziehen.Die Geschichte wird von Kayla erzählt, einem Mädchen, das an Arenakämpfen teilnimmt, um ihrer Schwester eine Ausbildung an einer Heilerschule zu finanzieren. Kayla ist gut im Kämpfen und gewinnt fast jeden Kampf. Dies verleitet sie jedoch dazu, mit einem der Krieger eine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Lied der Herbstnächte" von Ava Jordan

    Das Lied der Herbstnächte
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Das Lied der Herbstnächte" von Ava Jordan

    ~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen. ~~~~~~~~ Dies ist der Lesesprint der „Zukunft VS Vergangenheit“-Gruppe. ~~~~                                   HERBST In der Zukunft vs Vergangenheit Gruppe, bekommen wir am 30. Oktober die doppelte Punktzahl für alle Seiten, die wir an diesem Tag lesen. Deshalb haben wir uns entschlossen einen eintägigen Lesemarathon zu machen, der aufgrund der Länge eher ein Lesesprint ist. Hier wird es verschiedene Fragen rund um das Thema Herbst gehen und jeder ist eingeladen teilzunehmen – ob ...

    Mehr
    • 180
  • Wahnsinns Buch

    Feenglut
    Muhadib

    Muhadib

    22. July 2016 um 20:21 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

    Das Cover ist genial, farblich passt das super zur Geschichte, nicht zu auffallend aber hat trotzdem eine große Wirkung. Wow was für eine Story. Die hat mich berührt, boahhhhhhh. Ich habe mitgefiebert, gelitten und und sogar ein paar Tränen verdrückt.  Sie hat mich mitgerissen. Die Kampfszenen sind sehr detailgetrau geschildert und ich fand sie aufregend zu lesen. Wie Kayla ihre Gegner abschätzen kann ist super geschrieben. Kayla ist ein wahnsinnig toller Charakter, ihr Mut, ihre Kampfeslust und ihr Geheimnis. Sie war mir sofort ...

    Mehr
  • Eine starke Kriegern und eine uralte Legende...

    Feenglut
    BookW0nderland

    BookW0nderland

    06. July 2016 um 23:15 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

    Die Geschichte hat wirklich sehr stark angefangen. Kayla reist zusammen mit ihrer Schwester Naias durch das Land und kämpft in den Arenen um ihren Lebensunterhalt. Bei der Reise treffen sie auf den Feles Fenn, den Naias mit ihrer Magie erst heilt und später eine Beziehung mit ihm eingeht. Als Kayla nach einem Kampf in der Arena von Ro'an verletzt wird und Naias sie heilen will, werden die beiden erwischt und Kayla wird zur Sklavin des Königs, um ihre Schwester zu retten.. Bis dahin war die Geschichte unglaublich interessant und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Menschenseele - Demon Chaser 3" von Sara Hill

    Menschenseele - Demon Chaser 3
    Solara300

    Solara300

    zu Buchtitel "Menschenseele - Demon Chaser 3" von Sara Hill

    Hallo ihr lieben Leser!!! Heute darf ich euch ein Buch präsentieren von der Autorin Sara Hill das im Bookshouse Verlag erschienen ist.Deshalb haben wir uns entschlossen, euch zu einer gemütlichen Leserunde rund um Menschenseele- Demon Chaser 3 einzuladen. Hier die Infos zum Buch Als Elisabeth von einer Kreatur angegriffen wird, die ihren Albträumen entsprungen sein könnte, muss sie sich eingestehen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als die Wissenschaft beweisen kann.Mit dieser Wahrheit konfrontiert, verschwindet ...

    Mehr
    • 109
  • Schöner Fantasy-Auftakt!

    Eisblaue Augen
    Books-have-a-soul

    Books-have-a-soul

    21. June 2016 um 11:35 Rezension zu "Eisblaue Augen" von Sandra Bäumler

    Cover und Klappentext haben mich als Fantasy-Junkie sofort angesprochen. Der lockere, einfache Schreibstil hat mir auf Anhieb gefallen und die Hauptprotagonistin Alex war mir gleich sympathisch. Bereits nach wenigen Seiten war ich von der Geschichte gefesselt und vor allem auch bald von Jay ganz hingerissen.Die Autorin hat mir mit ihren tollen Beschreibungen, einige bildhafte und spannende Lesestunden beschert.Allein das abrupte Ende hat mich etwas irritiert. Einige Fragen sind offen geblieben und auch über die "Wassermenschen" ...

    Mehr
  • Schöne Fortsetzung!

    Meeresgrüne Augen
    Books-have-a-soul

    Books-have-a-soul

    21. June 2016 um 11:33 Rezension zu "Meeresgrüne Augen" von Sandra Bäumler

    Im zweiten Band geht es zunächst um die kleine Schwester von Alex. Nele hat man bereits im ersten Teil kurz kennengelernt und auch sie war mir gleich sympathisch. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und ich war ab der ersten Seite gefesselt. Viele Sachen sind mir aus "Eisblaue Augen" allerdings bekannt vorgekommen, nur dieses Mal mit Nele als Hauptcharakter. Überraschen konnte mich die Autorin leider auch nicht, trotzdem hat mir die Geschichte im Großen und Ganzen sehr gut gefallen und ich hätte gerne noch weitergelesen. 

  • Abenteuer und Magie

    Feenglut
    LunasLeseecke

    LunasLeseecke

    19. June 2016 um 17:16 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

    Kayla und ihre Schwester Naias ziehen von Stadt zu Stadt, wo Kayla sich als Kriegerin in den Arenen ihren Lebensunterhalt verdient. Wann immer sie dabei verletzt wird, kann ihre Schwester Naias mit ihrer Magie heilen. Doch eine magische Kreatur zu sein ist gefährlich, denn nicht überall ist Magie willkommen. In der Arena von Ro’an trifft Kayla schließlich auf einen Gegner, den sie nicht besiegen kann. Doch um ihre Schwester zu beschützen, lässt sie sich auf ein wagemutiges Spiel ein, und schon bald steht viel mehr auf dem Spiel ...

    Mehr
  • Feenglut

    Feenglut
    Zaramee

    Zaramee

    02. June 2016 um 09:41 Rezension zu "Feenglut" von Sandra Bäumler

    "Feenglut" von Sandra Bäumler hat mir sehr gut gefallen. Im Laufe der Geschichte verändert sich so viel, das ist der Wahnsinn. Ging es am Anfang noch um Arenakämpfe, gibt es bald eine Reise, die einen mitnimmt in entlegende Welten. Man lernt die verschiedensten Wesen kennen und es bleibt spannend bis zum Schluss, wer Freund und wer Feind ist. Eine wirklich magische Geschichte, die mich sehr begeistert hat!

  • weitere