Sandra Binder

 4.4 Sterne bei 143 Bewertungen
Sandra Binder

Lebenslauf von Sandra Binder

Sandra Binder wurde 1985 im Herzen Oberschwabens geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann lebt. Schon als Kind gab es für sie nichts Schöneres, als fremde Sphären zu erkunden und neue Welten zu kreieren. Es dauerte allerdings Jahre, viele Entwürfe, Flüche und schlaflose Nächte sowie unzählige überquellende Papiertonnen, bis sie im Jahr 2015 mit einer Kurzgeschichte den ersten Schritt an die Öffentlichkeit gewagt hat. Heute wird die Autorin von der Agentur Ashera vertreten und schreibt regelmäßig Geschichten in den Genres Phantastik und Romance.

Alle Bücher von Sandra Binder

Wenn Funken über Wolken tanzen

Wenn Funken über Wolken tanzen

 (69)
Erschienen am 01.01.2018
Des Teufels Kopfgeldjäger

Des Teufels Kopfgeldjäger

 (26)
Erschienen am 06.08.2018
Mein (nicht ganz) perfektes Leben

Mein (nicht ganz) perfektes Leben

 (22)
Erschienen am 01.08.2018
Die Frauen von Ballycastle

Die Frauen von Ballycastle

 (19)
Erschienen am 01.03.2018
KÜSSEN VERBOTEN  – BEISSEN ERLAUBT

KÜSSEN VERBOTEN – BEISSEN ERLAUBT

 (4)
Erschienen am 20.07.2017
Die Nebelglocke (Der Barde 2)

Die Nebelglocke (Der Barde 2)

 (3)
Erschienen am 24.09.2017

Neue Rezensionen zu Sandra Binder

Neu
Katharina_Ros avatar

Rezension zu "Des Teufels Kopfgeldjäger" von Sandra Binder

Teuflich Gut
Katharina_Rovor 5 Tagen

Meine Meinung:

Dieses Buch war das erste Werk, das ich lesen durfte von Sandra Binder und ich muss sagen es hat mich voll und ganz umgehauen.

Das Cover ist wurnderschön. Es ist düster und geheimnisvoll gehalten und mit den flammenden Flügel wurde ein sehr schöner Kontrast zu dem Hintergrund gebildet.

Der Schreibstil von Sandra ist sehr schön zu lesen. Sandra hat es geschafft mich in den Sog in Ihre erschaffene Welt zu ziehen.

Toni habe ich ab der ersten Zeile sympatisch gefunden, mit ihrem schwarzen Humor und ihrem selbstsicheren Auftretten hat sie sich gleich ein Plätzchen in meinem Herzen gesichert. Im laufe der Geschichte lernen wir Toni auch von ihrer weichen Seite kennen, die sie mit ihren flotten Sprüchen stets zu verheimlichen versucht.

Im Klappentext erfahren wir schon, dass Toni neuerdings von einem Engel daran gehindert wird ihren aktuellen Auftrag zu erfüllen. Und auch das diese tatsache ihrem Boss so gar nicht gefällt und sie noch weitere Probleme bekommt. Toni wird immer mehr bewusst, dass die den Engel leider etwas mehr leiden kann als ihr lieb ist und dann ist da auch noch dieser neue Mann in der Stadt, der ihr schöne Augen macht? Mit diesen Zutaten kann Toni nur etwas Chaos in ihrer Gefühlswelt bekommen.

Mir hat die gesamte Geschichte sehr gut gefallen und für mich war es auch echt mal etwas ganz neues und Sandra hat es perfekt umgesetzt.

 

Fazit:

Ein wunderbares Buch mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humor und der richtigen Mischung an Spannung und Action sowie Liebe.

Kommentieren0
1
Teilen
nefertiris avatar

Rezension zu "Des Teufels Kopfgeldjäger" von Sandra Binder

Der etwas andere Job ...
nefertirivor 16 Tagen

Das Cover ist wahnsinnig gut auf die Geschichte abgestimmt. Man bekommt sofort ein Gefühl dafür, was einen erwartet und man wird nicht enttäuscht.

Antonia Stark (ist der Name allein nicht schon genial gewählt?) ist nicht irgendwer. Nein, sie ist eine waschechte Kopfgeldjägerin, die für niemand Geringeren arbeitet als für den Teufel. Ihre Aufgaben bestehen darin, die Vertragsbrüchigen zu stellen. Kein leichter Job, und zudem auch noch ziemlich gefährlich, denn wer lässt sich schon freiwillig von ihr einfangen? Eben ;)

Gut und Böse tragen dabei ihre Kämpfe aus und bringen Antonias Welt ganz schön durcheinander, die sich doch immer so sicher war, auf wessen Seite sie steht.

Eine Geschichte voller Spannung und brillanten Wendungen - Kopfkino vom Feinsten! Für alle Fans actiongeladener Geschichten, in denen auch die Liebe nicht zu kurz kommt.

Kommentieren0
3
Teilen
M

Rezension zu "Die Frauen von Ballycastle" von Sandra Binder

Tolle Familiengeschichte mit einer Portion Liebe
Michaela212vor 20 Tagen


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Für die Kinder gibt es auch wieder Lesenachschub. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung !


Sandra Binder/ Tanja Husmann (Illustr.) Ein Kätzchen sorgt für Wirbel



Ein Kätzchen sorgt für Wirbel




Zum Inhalt:

Ein ganz normaler Sonntag. Mitten im Familiengottesdienst bewegt sich plötzlich ganz von selbst das Altartuch. Als dann zwei Katzenbabys unter dem Altar hervortapsen, ist an Gottesdienst nicht mehr zu denken. Die Katze des Pfarrers hat ausgerechnet hier Nachwuchs bekommen! Marie und ihre Freunde sind aufgeregt. Was passiert nun mit den Kätzchen? Wer soll sich um sie kümmern? Ob sich am Ende Maries größter Wunsch erfüllen wird?



Zur Leseprobe:


https://www.scm-shop.de/media/import/mediafiles/PDF/228821000_Leseprobe.pdf





Infos zur Illustratorin:


Tanja Husmann, Jahrgang 1972, hat früher Kinderzimmerwände und Lieblingsbücher bemalt und später den Beruf der Schriftsetzerin gelernt. Nachdem sie viele Jahre die Kinderwebseiten des SWR mitgestaltet hat, illustriert sie seit 2013 hauptberuflich Kinderbücher. Sie lebt und arbeitet zusammen mit ihrem Mann in Freiburg.





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28. Oktober 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.


Zur Leserunde
SandraBinderInks avatar

Vampire sind auch bloß Menschen ...


Hallo liebe LovelybookerInnen,


am 20.07. erschien mein Debütroman »Küssen verboten – Beissen erlaubt« als erster Teil der Summer-Trilogie beim Arunya-Verlag. Ich möchte euch die humorvolle Vampir-Romance gerne vorstellen und lade deshalb zu einer gemeinsamen Leserunde ein.



Und darum geht’s:


»Privatdetektivin, Vampir und Single - Summer hat alle Hände voll zu tun, ihre drei Leben unter einen Hut zu bekommen. Zum Glück gibt es da noch ihre besten Freundinnen Lucy und Rachel, die ihr immer zur Seite stehen. Doch auch geballte Frauenpower kann nicht helfen, als sie dem geheimnisvollen Vampir und Mafioso Damian Cartwright begegnet, der ihr sonst so durchorganisiertes Leben völlig auf den Kopf stellt. Es ist aber auch wirklich nicht leicht, dem unverschämt attraktiven Verbrecher aus dem Weg zu gehen. Außerdem gibt es manchmal vampirische Situationen im Alltag einer Detektivin, in denen beide Enden des Gesetzes zusammenarbeiten müssen. Oder etwa nicht?«


Hier findet ihr ein, zwei, drei Leseproben.


Der Arunya-Verlag und die Herausgeberin Alisha Bionda stellen für diese Leserunde 10 Freiexemplare zur Verfügung, für die ihr euch bis zum 2. September bewerben könnt.

Es handelt sich hierbei um eBooks im Amazon Kindle-Format. Solltet ihr keinen Kindle haben, könnt ihr das Buch auch über die Kindle-App auf eurem Tablet oder online bei Amazon lesen.



Bei eurer Bewerbung beantwortet bitte kurz die folgende Frage:

Könnten Vampire unbemerkt in einer eigenständigen Gesellschaft mitten unter uns leben?


Da ich »nebenher« einen Vollzeitjob habe, kann ich leider nicht immer so schnell antworten, wie ich gerne möchte. Ich bitte dafür um Verständnis. Ich versuche, so oft es irgendwie geht, aktiv dabei zu sein; denn ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch!


Weitere Informationen über mich und meine Geschichten findet ihr auch auf meiner Homepage, meiner Facebook-Seite, Twitter und auf meinem Instagram-Profil.


Bis bald

Eure Sandra

SandraBinderInks avatar
Letzter Beitrag von  SandraBinderInkvor einem Jahr
Danke nochmals an alle fürs Mitmachen :)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sandra Binder im Netz:

Community-Statistik

in 164 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks