Sandra Borgmann Radio Tatort: Schmutzige Wäsche

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Radio Tatort: Schmutzige Wäsche“ von Sandra Borgmann

In Norddeutschland ist gefälschte Sportbekleidung aufgetaucht. Die Hamburger Kriminalhauptkommissarin Bettina Breuer und ihr Team im Dezernat Organisierte Kriminalität setzen alle Hebel in Bewegung. Auch der V-Mann Jac Garthmann, hauptberuflich Musiker, wird aktiviert. Während seines Auftritts als Ein-Mann-Kapelle bei einer Sportclubfeier wird er auf Horst Ehlers aufmerksam. Obgleich dessen Sportartikelgeschäft kaum mehr frequentiert wird, der Umsatz gleich null ist und der Konkurs droht, ist dieser guter Dinge. Kurze Zeit später wird Ehlers tot aus dem Hamburger Hafenbecken geborgen... 1 CD, Hörspiel, Sprecher: Sandra Borgmann, Martin Reinke u. v. a.

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Radio Tatort: Schmutzige Wäsche" von Frank Göhre

    Radio Tatort: Schmutzige Wäsche
    sabisteb

    sabisteb

    25. April 2012 um 11:39

    In ganz Norddeutschland taucht gefälschte Sportbekleidung in Sportgeschäften auf, auch im seit Generationen als Familienbetrieb geführten Sportladen von Horst Ehlers und seiner Schwester in Lüneburg. V-Mann und Jazzpianist Jac Garthmann ermittelt verdeckt für Bettina Breuer. Die Situation eskaliert, als Ehlers tot aus einem Hamburger Hafenbecken gefischt wir. Der Radio-Tatort ist eine Hörspielserie der ARD-Landesrundfunkanstalten, von der monatlich jeweils eine Folge auf allen Sendeanstalten Ausgestrahlt wird, die jeweils im darauffolgenden Monat als Podcast heruntergeladen werden kann. Schmutzige Wäsche wurde vom NDR produziert und im April 2008 ausgestrahlt. Jeder Ermittlerteam bedient das Lokalkolorit der jeweiligen Sendeanstalt in Bezug auf Szenerie und Dialekt. Der NDR entschied sich für diese Folge für Hamburg samt norddeutscher Sprachfärbung. Leider werden die Figuren in keinerlei Weise eingeführt. Warum ermittelt ein Jazz Musiker als V-Mann? Wie verlor er einen Daumen? Woher stammen seine Kontakte zur Polizei? Der Fall an sich kann auch nicht fesseln. Am Zoll vorbei geschmuggelte, gefälschte Ware aus Fernost, die höchstwahrscheinlich sogar aus den gleichen Fabriken stammt wie das Original, wirklich schockierend. Die Ermittlung ist soweit solide, wenn auch teilweise lückenhaft. Die Sprecher sind OK, nicht wirklich gut, aber auch nicht schlecht. Fazit: Weder Fall, noch Sprecherteam konnten mich überzeugen. Die Radio Tatorte sind qualitativ leider sehr durchwachsen. Es gibt sehr gute Fälle mit tollen Teams, aber leider auch komplette Flops, und dieser Fall ist einer der Flops.

    Mehr