Sandra Brown

 3.9 Sterne bei 3.701 Bewertungen
Autorin von Eisnacht, Rage - Zorn und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sandra Brown (© Gregory Heisler Studios)

Lebenslauf von Sandra Brown

Ein Tausendsassa mit Talent: Die US-amerikanische Schriftstellerin Sandra Brown ist eine begabte und vielseitige Bestseller-Romanautorin. 1948 in Texas geboren startete die jetzige Vollblutschriftstellerin zunächst eine Karriere als Schauspielerin und war auch als TV-Journalistin tätig. 

So vielseitig wie ihre Interessen sind auch ihre Romane. Diese haben sich seit Beginn der 1980er stark entwickelt. Handelte es sich 1981 mit „Verliebt in einen Fremden“, Browns Debüt, noch um einen gefühlvollen Liebesroman, ließ die Autorin über die letzten drei Jahrzehnte ihrem Hang zu fesselnden Thrillern freien Lauf. Zu internationalem Ansehen schaffte es Brown erst mit ihren gestochen scharf geschriebenen Kriminalromanen. Zu den erfolgreichsten Titeln aus ihrer Feder zählen Werke wie „Warnschuss“, „Träume einer Nacht“ oder „Eisnacht“. 

Immer wieder ist die vielseitige Amerikanerin mit ihren Romanen auf der Bestsellerliste der New York Times vertreten. Für ihr fantastisches Gespür für schaudernde Geschichten erhielt Brown 2008 den Thriller Award der International Thriller Writers Association. Knapp 50 Romane hat Brown seit den 80er Jahren geschrieben – viele davon sind in über 30 Sprachen übersetzt und beliebt bei Krimifans auf der gesamten Welt!

Neue Bücher

Stachel im Herzen

 (12)
Neu erschienen am 18.05.2020 als Taschenbuch bei Blanvalet.

Gefährliche Sünden

 (19)
Neu erschienen am 16.03.2020 als Taschenbuch bei Blanvalet.

Alle Bücher von Sandra Brown

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Eisnacht9783442373963

Eisnacht

 (180)
Erschienen am 12.10.2009
Cover des Buches Rage - Zorn9783442368389

Rage - Zorn

 (130)
Erschienen am 08.01.2008
Cover des Buches Envy - Neid9783442368723

Envy - Neid

 (127)
Erschienen am 09.07.2007
Cover des Buches Die Zeugin9783442350124

Die Zeugin

 (122)
Erschienen am 01.05.1998
Cover des Buches Ein Hauch von Skandal9783442362738

Ein Hauch von Skandal

 (115)
Erschienen am 01.05.2005
Cover des Buches Weißglut9783734106767

Weißglut

 (115)
Erschienen am 19.11.2018
Cover des Buches Crush - Gier9783442366088

Crush - Gier

 (110)
Erschienen am 05.02.2007
Cover des Buches Süßer Tod9783442378067

Süßer Tod

 (102)
Erschienen am 15.05.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sandra Brown

Neu

Rezension zu "Verhängnisvolle Nähe" von Sandra Brown

Gefangen zwischen Gefühlen und der Wahrheit.
linda-liestvor 5 Tagen

Kerra führt das Interview ihres Lebens. Jahrelang hat Major Franklin Trapper, der seit dem Bombenanschlag als Nationalheld gefeiert und verehrt wird, keine Interviewanfragen mehr angenommen. Doch ihr ist es gelungen.

Kurz vor der Verabschiedung sucht Kerra nochmal die Toilette von Franklin auf, als sie einen Schuss wahrnimmt und kurz darauf ein Rütteln an der Badtür. Ihr bleibt nur eines. Sie muss fliehen, wenn sie überleben will.

Sechs Tage zuvor.

Nach dreizehn fehlgeschlagenen Versuchen ein Interview mit Franklin zu bekommen, versucht es Kerra bei dessen Sohn John. Das Verhältnis der beiden ist aber mehr als schlecht, weshalb John Kerra anfangs nicht so recht helfen möchte ihr ersehntes Interview zu bekommen.

Vor diesem Buch hier habe ich erst ein Buch („Stachel im Herzen„) von Sandra Brown gelesen und das, obwohl die Autorin bereits unfassbar viele Bestseller veröffentlicht hat. Ich muss sagen, dass mir dieses Buch hier definitiv besser gefallen hat. Die Geschichte, welche Sandra Brown hier kreiert hat, hat mir einfach deutlich mehr zugesagt. Es war aber nicht nur die Story, sondern auch die Charaktere.

Kerra, die neugierige aber doch nach festen Prinzipien vorgehende Journalistin auf der einen Seite und John, der ehemalige im Ansehen und Achtung gefallene Agent mit seiner rebellischen Natur auf der anderen Seite. Die beiden gemeinsam bilden für mich ein Vorzeigepaar in einem Buch. Gegensätzlich genug aber dennoch ähnlich, so dass die Verbindung zwischen ihnen glaubhaft bleibt. Ich mochte die kleinen Neckereien und Spielchen zwischen den beiden Protagonisten. Da Kerra und John zum Teil sehr unterschiedliche Meinungen vertreten und beide die Hauptcharaktere des Buches repräsentieren, ermöglicht dies eine Identifikation sehr verschiedener Leser mit den Protagonisten.

Die Story nimmt viele kleine Wendungen und unterschiedliche Begegnungen mit Charakteren ermöglichen dem Leser nach und nach Vermutungen anzustellen, die dann doch wieder überworfen werden müssen. Dabei sind diese Wendungen jedoch nicht erzwungen und auch nicht vollkommen fernab jeglicher Glaubwürdigkeit, wie in vielen anderen Büchern. Ich mochte das.

Insgesamt ist es Sandra Brown hiermit gelungen einen wirklich guten spannenden Thriller zu schreiben mit interessante Charakteren, die man im Verlauf des Lesens förmlich liebgewinnen muss.

Die vollständige Rezension (inkl. einer Übersicht über die Charaktere) gibt es auf meinem Buchblog: Nach dem Lesen

Dort findet ihr auch einen Beitrag mit meinen Erwartungen an das Buch, bevor ich mit dem Lesen begonnen habe und einigen Informationen zur Autorin: Vor dem Lesen

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Gefährliche Sünden" von Sandra Brown

Eine Frau zwischen zwei Männern
Catherine Oertelvor 5 Tagen

Die Amerikanerin, Jordan Hadlock, hat sich nach dem Tod ihres Mannes in Luzern ein neues Leben aufgebaut. Sie betreibt ein englisches Zeitschriftengeschäft welches bei den Touristen sehr gut ankommt und ist mit dem  Schweizer Industriellen, Helmut Eckherdt, sehr gut befreundet. Helmut würde ihre Freundschaft gern vertiefen und hält um ihre Hand an, doch just in dem Moment platzt, Reeves Grant, ein bekannter Fotojournalist in ihr Leben und von einem Moment zum anderen ist nichts mehr wie es war. Reeves weckt Gefühle in ihr die sie nie für möglich gehalten hätte, doch kann sie ihm vertrauen? Oder wird sie am Ende alles verlieren?

»Gefährliche Sünden« ist der erste Roman den ich aus der Feder von Sandra Brown gelesen habe doch bestimmt nicht mein letzter, denn ich hatte echt Spaß beim Lesen. Das  kleine Schmankerl für zwischendurch, wartet mit einem flüssig, bildlichen Schreibstil und einer harmonischen Balance zwischen Geschichte und sinnlich, erotischen Liebesszenen auf. Da fällt es mir leicht mich in die Geschichte fallen zu lassen. Das Kopfkino kommt sofort in Gang. Die Figuren wirken authentisch und sympathisch.   

Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Okay, er ist mit seinen 240 Seiten nicht gerade lang, aber unterhaltsam und erfüllt alle Kriterien eines romantisch, erotischen Liebesromans. Ein kleines Schmankerl für zwischendurch.  

Fazit: Romantisch, amüsante Liebesgeschichte die mir ein paar schöne Lesestunden beschert hat.  Nicht nur für Liebhaber erotischer Liebesromane lesens- und empfehlenswert!   

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Trügerischer Spiegel" von Sandra Brown

Sehr aufregend
Lindenblomstervor 7 Tagen

Avery ist Reporterin und überlebt schwer verletzt einen Flugzeugabsturz. Im Krankenhaus wird sie mit der Frau eines Senator Kandidaten verwechselt. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen kann sie den Irrtum nicht klären. Da wird sie von einem Fremden auf ihr Mordkomplott erinnert. Da sie sich in den Kandidaten verliebt hat und auch seine Tochter ins Herz geschlossen hat, schweigt sie, wer sie in Wahrheit ist.

Sandra Brown schreibt lebendig mit einem Gänsehaut Faktor. Die Verschwörung lässt Avery Angst vor der Wahrheit bekommen. Wie kann sie das Attentat verhindern ohne die Liebe zu verlieren?!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Feuer in Edenundefined
Guten Morgen liebe Bücherwürmchen =)
Lesefreude schenken und andere ein Lächeln ins Gesicht zaubern ist ein tolles Gefühl. 4 Bücher suchen ein neues zu Hause und ich hoffe für jeden von euch ist etwas dabei.

http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/07/guten-morgen-bucherwurmchen-wie.html


Teilnehmen kann jeder der möchte, dazu braucht ihr nur einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog hinterlassen.

Ich würde mich über eure Teilnahme freuen =3

Viele liebe Grüße
und ein schönes Wochenende bzw. schon mal einen guten Start in die Woche ^.^

Euer Blonderschatten
1 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Tulpe29vor 5 Jahren
Das klingt interessant, gerne würde ich mitlesen.
Cover des Buches Feuer in Edenundefined
Hallo ihr lieben Bücherwürmchen =)

Mein Urlaub neigt sich dem Ende und es macht so viel Spaß dabei in so viele Welten einzutauchen. Heute habe ich das 10. Buch beendet und ich freue mich schon wieder darauf in einem neuen zu versinken.

Damit ich meine Lesefreude mit euch teilen kann, gibt es 4 Bücher, aus denen sich der Gewinner eins aussuchen darf.
Für die drei die übrig bleiben startet ein neues Gewinnspiel usw., bis alle Bücher an die Frau (gerne auch Mann ^^) gebracht sind.

http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/07/blitzgewinnspiel.html

Zur Teilnahme:

Da es sich um ein Blitzgewinnspiel handelt, habt ihr heute - Donnerstag den 23.07.2015 - bis morgen - Freitag den 24.07. um 23.59 Uhr Zeit, euch für das Buch eurer Wahl zu bewerben.
Teilnehmen kann jeder der möchte, dafür hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr im Lostopf =)

Viele liebe & sonnige Grüße
Euer Blonderschatten
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sandra Brown wurde am 12. März 1948 in Waco (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Sandra Brown im Netz:

Community-Statistik

in 1.866 Bibliotheken

auf 302 Wunschlisten

von 35 Lesern aktuell gelesen

von 77 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks