Sandra Brown Die Überraschungsfrau

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Überraschungsfrau“ von Sandra Brown

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Greedyreader

Der Klang der verborgenen Räume

Tolles Setting, leider war mir die Geschichte zu vorhersehbar.

AmyJBrown

Kleine Stadt der großen Träume

Ein bisschen viel Eishockey zu Beginn, aber durchhalten lohnt sich ;)

Schwarzkirsche

Drei Tage und ein Leben

Eine tragische Geschichte die mich sehr mitgenommen hat und unglaublich spannend zu lesen war!

MissRichardParker

Sieh mich an

ein ehrliches Buch, was auf ganzer Linie überzeugt. Sprachlich wie inhaltlich.

Phiinchen

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

War leider absolut nicht mein Fall. Fand den Schreibstil ganz schrecklich.

Edition_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Überraschungsfrau" von Sandra Brown

    Die Überraschungsfrau

    Jutta-66

    02. November 2012 um 18:59

    Die junge Witwe Elisabeth, alleinerziehende Mutter zweier Kinder, die mit großem Erfolg ein kleines Geschäft, in einem Hotel führt, sehnt sich nach Zweisamkeit, Liebe und Leidenschaft ...
    Ein zauberhafter Roman von Sandra Brown, den man sehr gut zwischen schweren Themen lesen und bei dem man, von Liebe und Leidenschaft mit träumen kann.

  • Rezension zu "Die Überraschungsfrau" von Sandra Brown

    Die Überraschungsfrau

    Danny

    11. December 2011 um 10:26

    Die junge Witwe, Boutiquebesitzerin und alleinerziehende Mutter zweier Kinder, Elizabeth, sehnt sich nach der Umarmung und den Zärtlichkeiten eines Mannes. Jedoch ist sie zuz schüchüchtern und zu sehr auf ihren guten Ruf bedacht, als sich in eine neue Beziehung zu begeben. Und si versinkt sie stattdessen in erotische Tagträumerein. Ihr Nachbar Thad jedoch stellt eine große Verlockung dar. Auch Elizabeths Kinder hängen mit ganzem Herzen an ihrem Nachbar. Er bringt Elizabeths Leben und ihre Gefühlswelt ganz schön durcheinander... *** "Die Überraschungsfrau" ist einer von Browns früheren Romanen und leider nicht gerade einer ihrer besten. Die Story ist flach, die Charaktere (bis auf Thad) allesamt nervig und unsympathisch, Spannung kommt keine auf. Ich hab das Buch schnell an einem Abend beendet und war auch froh, dass ich etwas neues anfangen konnte. Ich habe bereits weitaus Besseres von Brown gelesen. "Die Überraschungsfrau" ist ein netter Zeitvertreib, aber mehr auch nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks