Sandra Brown Süße kleine graue Maus

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süße kleine graue Maus“ von Sandra Brown

Die schöne Rana, ein sehr bekanntes und beliebtes Ex-Model, zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück, um den Zwängen der Berühmtheit und der Bevormundung ihrer Mutter zu entgehen. Sie versteckt ihr attraktives Äußeres hinter unförmigen Kleidungsstücken und ihre exotischen Augen hinter einer getönten Brille. Als ein neuer Mieter in das Appartment gegenüber einzieht, reagiert Rana verwirrt. Der attraktive Trent Gamblin ist Footballspieler und übt eine ungeheure Wirkung auf die junge Frau aus. In seiner Gegenwart wird sie stetig hin und hergerissen zwischen Ablehnung und Faszination. Trent spürt bald, dass sich hinter Ranas unattraktiver Aufmachung eine ganz besondere Frau verbirgt.

Stöbern in Romane

Die Frauen von Long Island

Ein wahnsinnig guter Roman mit Tiefgang und Schmunzelfaktor

katikatharinenhof

Der Zopf

Gefühl- und hoffnungsvoll

Jonas1704

Letzte Fahrt nach Königsberg

Eine gefühlvolle Liebesheschichte, der zweite Weltkrieg und eine Reise... das letzte Kapitel hat mich mit dem Roman zusammengebracht.

Gwenliest

Dunkelgrün fast schwarz

Absolute Sogwirkung. Zuckergoscherl hat hier einen grandiosen Roman niedergeschrieben. Fesselnd, krankhaft und richtig spannend!

BeautyBooks

Was man von hier aus sehen kann

Eine so wunderbare und ganz besondere Geschichte, die ich unglaublich gerne gelesen habe. Absolute Leseempfehlung!

BeautyBooks

Alles über Heather

Absolute Sogwirkung! Eine Geschichte, die unglaublich toll und zugleich richtig heftig und krank ist. Kurz und knapp aber grandios!

BeautyBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Caprice, Kleine süße 'graue Maus'" von Sandra Brown

    Süße kleine graue Maus

    Klusi

    28. May 2011 um 15:02

    Die schöne Rana, ein sehr bekanntes und beliebtes Ex-Model, zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück, um den Zwängen der Berühmtheit und der Bevormundung ihrer Mutter zu entgehen. Sie versteckt ihr attraktives Äußeres hinter unförmigen Kleidungsstücken und ihre exotischen Augen hinter einer getönten Brille. Als ein neuer Mieter in das Appartment gegenüber einzieht, reagiert Rana verwirrt. Der attraktive Trent Gamblin ist Footballspieler und übt eine ungeheure Wirkung auf die junge Frau aus. In seiner Gegenwart wird sie stetig hin und hergerissen zwischen Ablehnung und Faszination. Trent spürt bald, dass sich hinter Ranas unattraktiver Aufmachung eine ganz besondere Frau verbirgt. Bei dem Roman handelt es sich um eine romantische Liebesgeschichte, die wie eine moderne Variante von Aschenputtel wirkt. Die Protagonisten sind recht einnehmend dargestellt, wenn sich auch die Handlung und die Beschreibung größtenteils auf Äußerlichkeiten reduziert. Nach anfänglichem Gezicke kommen sich Rana und Trent dann doch verhältnismäßig schnell näher. Dass Rana trotzdem ihre unscheinbare Fassade so lange aufrecht erhalten kann, erschien mir eher unrealistisch. Der Roman bietet eine süße Liebesgeschichte, die jedoch an Tiefe vermissen lässt. Mit gerade mal 190 Seiten ist das Buch nicht gerade ein Wälzer und das Lesevergnügen dementsprechend kurz. Für mich war es ein ganz netter, leicht zu lesender Zeitvertreib für zwischendurch, aber nicht mehr.

    Mehr
  • Rezension zu "Kleine süße 'graue Maus'" von Sandra Brown

    Süße kleine graue Maus

    Danny

    18. March 2011 um 13:19

    Noch vor wenigen Monaten war die atemberaubend schöne Rana ein weltbekanntes Supermodel. Doch nun hat sie es satt ein fremdbestimmtes Leben führen zu müssen, den Launen und Ansprüchen ihrer Mutter ausgesetzt zu sein. Sie hat dem Modeleben den Rücken gekehrt, hat sich in eine kleine Pension zurückgezogen und sich hinter unmöglich weiten Kleidern und einer dicken Brille versteckt. Eigentlich ist sie so ganz zufrieden, bis der charmante Neffe der Pensionsbesitzerin für ein paar Wochen einzieht und ihr ruhiges Leben ganz schön durcheinander bringt. *** EIn unterhaltsamer, schnell zu lesender, aber leider auch nicht lange im Gedächtnis bleibender Roman.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks