Sandra Brown Süßer Tod

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süßer Tod“ von Sandra Brown

Nichts brennt so heiß wie die Rache ! Sie kann sich an nichts erinnern: Die Journalistin Britt Shelley wacht im Bett neben dem Polizisten Jay Burgess auf, der durch seinen Einsatz bei einem Feuer vor sieben Jahren zum Helden wurde. Aber sie weiß nicht, wie sie dort gelandet ist und warum Jay tot neben ihr liegt . Britt gerät schnell ins Visier der Polizei, doch gefährlicher sind ihre anderen Verfolger. Allen voran der Ex-Feuerwehrmann Raley Gannon. Er war es, der bei dem Feuer damals Verdächtiges fand - und dann alles verlor: seinen Job, seinen guten Ruf, seine Verlobte. Seitdem sinnt er auf Rache - und dazu braucht er Britt. Kurzerhand kidnappt er die junge Reporterin, um sie zu verhören. Doch plötzlich werden Britt und Raley gemeinsam zum Ziel von sehr mächtigen Feinden. Eine abenteuerliche Flucht beginnt ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz nett

    Süßer Tod
    cybersyssy

    cybersyssy

    *** Klappentext *** Die Journalistin Britt Shelley wacht im Bett neben dem Polizisten Jay Burgess auf, der durch seinen Einsatz bei einem Feuer vor sieben Jahren zum Helden wurde. Aber sie weiß nicht, wie sie dort gelandet ist und warum Jay tot neben ihr liegt ... Britt gerät schnell ins Visier der Polizei, doch gefährlicher sind ihre anderen Verfolger. Allen voran der Ex-Feuerwehrmann Raley Gannon. Er war es, der bei dem Feuer damals Verdächtiges fand - und dann alles verlor. Seitdem sinnt er auf Rache und kidnappt Britt, um sie zu verhören. Doch sie werden gemeinsam zum Ziel von sehr mächtigen Feinden ... *** Meine Meinung *** Dieser Thriller beginnt recht unspektakulär und nimmt mit der Zeit dann doch Fahrt auf. Die Spannung stieg hübsch an und gerade als ich mich fragte, was jetzt noch passieren soll, kam eine Überraschung und die abgeflachte Spannung stieg wieder und nahm wieder Fahrt auf. Die Figuren sind ganz lebendig, aber stellenweise konnte ich beim besten Willen die Handlungsweise nicht nachvollziehen. Der Schreibstil Browns klingt locker-leicht und Hansi Jochmann, die Synchronstimme von Jodie Foster, liest wieder mit Herz und gibt so dem Buch noch mehr Spannung und Fahrt. Wegen der teilweise unrealistischen Handlungsweisen und kleinere Logiklöcher, vergebe ich gute 3 Sterne, weil ich zwar gut unterhalten, jedoch nicht vom Hocker gerissen wurde.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Süßer Tod" von Sandra Brown

    Süßer Tod
    Reneesemee

    Reneesemee

    26. June 2012 um 13:33

    Nix ist so süss wie die Rache Die Journalistin Britt Shelley wacht neben dem Toten Polizisten Jay Burgress auf und kann sich an absolut nix erinnern. jay wurde vor 7 Jahren zum Helden, er war bei dem Feuer im Polizeirevier im Einsatz. Britt zählt zu den Hauptverdächtigen, doch das ist nix zu den Verfolger. Sie sind gefährlich und vollen ihren Tod. Raley Gannon ist Ex-Feuerwehrmann und verlohr vor 7 Jahren seinen Job. Da er bei seinen ermittlungen zu tief bohrte und zu viele fragen stellte die ihm keiner beantworten wollte. Doch Raley verlohr nicht nur seinen Job, sondern auch seinen guten Ruf und seine Verlobte. Seitdem ist er auf Rache aus und dafür braucht er Britt. Er enführt sie um zu hören was sie wegen dem Vorfall zu sagen hat. Und aufeinmal fallen den zweien die gemeinsamkeiten in dem Fall auf. Sie tun sich zusammen um dem mächtigem Feind zu bezwingen. Es ist ein Krimi voller spannung,unerwarteten Wendungen und einem noch viel unerwartetem Schluß.

    Mehr