Sandra Brown Weißglut

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(5)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weißglut“ von Sandra Brown

Sie hat sich immer geweigert, die Anrufe ihres kleinen Bruders anzunehmen. Niemals mehr Kontakt zu ihrer Familie, niemals mehr heim nach Destiny, Louisiana! Doch nun erhält sie Nachricht von seiner Ermordung. Und die junge Sayre Lynch kehrt nach Hause zurück -in ein hoch explosives Pulverfass, randvoll mit altem Hass, verschleierten Verbrechen und kaltblütig kalkulierter Rache ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weißglut" von Sandra Brown

    Weißglut
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. July 2009 um 20:01

    Sayre Lynch hat sich in ihrer Jugend so mit ihrer Familie zerstritten, dass sie seit einigen Jahren keinen Kontakt mehr pflegt. So lehnt sie es auch ab die Anrufe ihres kleinen Bruders anzunehmen. Um so entsetzter ist sie, als sie ein paar Tage später die Todesnachricht ihres Bruders erhält. Sie reist zur Beerdigung und gerät in die Mühlen der Vorkommnisse, die schon in ihrer Kindheit den Ursprung haben. Sie versucht heraus zu bekommen, ob der Tod ihres Bruders Mord oder Selbstmord war. An sich ließ es sich bei der Story ganz gut zuhören, auch wenn einige Sachen ziemlich überflüssig waren. Zum Hören während der Hausarbeit okay.

    Mehr
  • Rezension zu "Weißglut" von Sandra Brown

    Weißglut
    Antigone

    Antigone

    13. August 2007 um 18:11

    Sayre Lynch hat sich schon vor Jahren von ihrer Familie losgesagt. Sie hat sich ihre eigenes Leben aufgebaut. Doch dann wird ihr Bruder Danny tot aufgefunden. Kurz zuvor hatte er versucht sie anzurufen. Doch sie lehnte den Anruf ab. Hätte sie seinen Selbstmord verhindern können. Getrieben von Zweifeln und Schuldgefühlen kehrt sie in ihren Heimatort im Süden der USA zurück. Sie nimmt an der Beerdigung teil, und lernt den Anwalt Beck Merchant kennen. Doch er arbeitet für ihre Familie. Schon bald kommen Zweifel an dem Selbstmord auf. War es vielleicht doch ein Mord? Spannend erzählte Geschichte einer Familie. Oberflächlich ist sie angesehen und solide. Doch hinter den Kulissen brodelt es.

    Mehr