Sandra Dünschede Kofferfund

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kofferfund“ von Sandra Dünschede

Nachdem ein herrenloser Koffer im Zentralen Fundbüro in Hamburg Altona abgegeben wurde, stinkt es dort gewaltig. Der Grund ist schnell ermittelt - beim Öffnen des Koffers stoßen die Mitarbeiter auf den Torso einer männlichen Leiche. Wer ist der Tote? Wie kommt er in den Koffer und wo ist der Rest der Leiche?
Peer Nielsen und sein Team von der Hamburger Mordkommission stehen vor einem Rätsel. Erst als einige Tage später in mehreren Altkleider-Containern plötzlich die restlichen Leichenteile auftauchen, kommt endlich Bewegung in den Fall …

Lesenswerter Krimi.

— Jinscha

Ein kurzweiliger Regional-Krimi mit absehbarem Ende.

— twentytwo

Wie schon der erste auch ein sehr spannender Fall. Ich habe den Komissar sehr gerne. Ein lesenswerter Hamburg-Krimi!

— claudeste

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

Stille Wasser

spannender Thriller, Wahnvorstellung oder Realität?

janaka

Hex

unglaublich fesselndes Buch

Sandra1978

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kofferfund

    Kofferfund

    twentytwo

    10. February 2017 um 17:48

    Marco ist schlecht drauf. Entsprechend behandelt er den Alten der einen Koffer gefunden hat und diesen, in der Hoffnung auf eine saftige Belohnung, im Altonaer Fundbüro abliefert. Zwei Tage später, nachdem der üble Gestank eindeutig dem abgegebenen Koffer zuzuordnen war und es unumgänglich wurde den Koffer zu öffnen, könnte er sich dafür ohrfeigen dass er den Fund nicht ordentlich aufgenommen hat. Jetzt hat er nicht nur einen erzürnten Chef am Hals, auch die Polizeibeamten sind über seine schlampige Arbeitsweise alles andere als erfreut. Ohne jeglichen Anhaltspunkt erscheint es fast unmöglich die Identität des Toten, dessen Torso sie in dem Koffer gefunden haben, zu klären. Geschweige denn ein Motiv für eine derart grausige Tat zu finden. Während die Kommissare noch im Dunkeln tappen, taucht ein weiteres Leichenteil auf. Akribisch gehen die Beamten jeder noch so kleinenen Spur nach, um anschließend frustriert festzustellen, dass sie schon wieder auf dem Holzweg waren. Und so ist es kein Wunder, dass es ihnen erst nach der Beerdigung des Mordopfers gelingt die Tat aufzuklären. Fazit Ein Verwirrspiel mit vielen Leichenteilen und beinahe ebenso vielen Verdächtigen, eine kurzweilige Story mit absehbarem Ende.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
  • Wer hat noch einen Koffer in Hamburg?

    Kofferfund

    Shanna1512

    04. August 2016 um 18:02

    In Hamburg Altona wird in einem Fundbüro ein Koffer abgegeben. Nach dem ihm ein Geruch von Tod entweicht, wird er geöffnet und man findet einen männlichen Torso. Das Ermittlerteam rund um den Kommissar Peer Nielsen steht vor einem Rätsel. Wie sollen sie den Mann ohne weitere Anhaltspunkte identifizieren? Dann tauchen in mehreren Altkleidercontainern die restlichen Leichenteile auf. Bei dem Toten handelt es sich um den Altkleider-Baron von Hamburg. Wer hat ihn auf dem Gewissen und vor allem warum? Nielsen und sein Team tauchen in die nicht immer legalen Geschäfte rund um die Altkleider ein. Hat sich ein Konkurrent den unbeliebten Mann vom Hals geschafft? Oder ein Nebenbuhler, Frauengeschichten scheint er ja genug gehabt zu haben. Welche Rolle spielen seine Ehefrau, sein Stiefsohn und seine Schwägerin? Ein Motiv hätten sie alle gehabt. Immer wenn man meint, dem Täter auf der Spur zu sein, schafft es die Autorin eine neue Perspektive mit einem neuen Verdächtigen zu eröffnen. Dabei stellte ich mir auch öfter die Frage, was hat es mit den Emails an eine Psychologin auf sich? Sind sie wirklich vom Mörder? Besonders gelungen finde ich hier die Spur mit den Initialen. Mehr möchte ich aber nicht verraten. Also mich konnte das Buch von der ersten Seite an überzeugen. Es ging spannend los und war es bis zum Ende. Die Personen waren sehr gut ausgearbeitet. Sie waren gefüllt mit Leben und Carakteren. Auch die Beschreibungen rund um die Stadt Hamburg kamen, wie es sich für einen guten Regio-Krimi gehört, nicht zu kurz. Ich vergebe sehr gute 4 Sterne. Einen Stern möchte ich abziehen, da öfter der Freund von Peer erwähnt wurde, aber dem nicht mehr nachgegangen wurde und auch die Handlung rund um die Nachbarin irgendwie im Sand verlaufen ist. Auf jeden Fall freue ich mich auf einen Fall mit dem Team aus Hamburg.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks