Neuer Beitrag

katzekitty18

vor 2 Jahren

Babe, this is New York

Bayrisch auch noch! Super geil! Mel wird mir immer noch sympathischer, seine Art is so toll! Wow, der kurze Einblick in die Liebesgeschichte von Hilde und Vasilis finde ich super. Den Namen Vasilis kenne ich garnicht und ich war froh dass geklärt war ob die Person männlich oder weiblich war!
Wie Lara auf die Promis reagiert ist göttlich! Ich kann mich so toll in sie hinein versetzen, das ich denke ich wäre gerade in NY! Irgendwie denke ich da kommt noch was, nee das bleibt nicht alles so Friede Freude Eierkuchen oder ?

SandraDiepenbrock

vor 2 Jahren

Babe, this is New York
@katzekitty18

Ja richtig, da kommt noch was...

Kroetchen

vor 2 Jahren

Babe, this is New York

Wir lernen Hilde und Vasilis und ihre Liebesgeschichte kennen. Ebenso die ersten Tage in NewYork u den Restaurants. Aber gleich 5 hochkarätige Stars wie Tom Cruise,Robert de Niro und Heidi Klum? Unwahrscheinlich. Letztere sagt mir dann aber auch, dass wir nicht in den 80ern/90ern sind. Hmmm. Lara bleibt sogar"ganz locker", als sie ein schwules Paar mit Adoptivkind kennenlernt. Hmmm? Ist doch heutzutage normal?!

JennyTr

vor 2 Jahren

Babe, this is New York

Oh gott wie cool ist das denn? Eine Bedienung im Bayrischen Stil und dann auch noch mit Bayrischem Akzent! Die Liebesgeschichte von Vasilis und Hilde grenzt ja schon fast an "Liebe auf den ersten Blick". Die Tatsache dass beide zusammen keine Kinder bekommen konnten finde ich traurig, aber es ist schön zu lesen dass sie ihre überschüssige Liebe ihren Gästen schenken. Das bedeutet, dass sie herzensgute Menschen sind. :)
Ich glaube, wäre ich in der gleichen Situation wie Lara würde ich genauso handeln egal worum es geht!

seschat

vor 2 Jahren

Babe, this is New York

Cooles Sightseeing, da wäre man gern selbst dabei.
Dann noch de Besuch des bayrischen Restaurants mit dem herzigen Wirtsleuten, richtig putzig und ein Gefühl von heimat.

Fantasiana

vor 2 Jahren

Babe, this is New York

Kroetchen schreibt:
Wir lernen Hilde und Vasilis und ihre Liebesgeschichte kennen. Ebenso die ersten Tage in NewYork u den Restaurants. Aber gleich 5 hochkarätige Stars wie Tom Cruise,Robert de Niro und Heidi Klum? Unwahrscheinlich. Letztere sagt mir dann aber auch, dass wir nicht in den 80ern/90ern sind. Hmmm. Lara bleibt sogar"ganz locker", als sie ein schwules Paar mit Adoptivkind kennenlernt. Hmmm? Ist doch heutzutage normal?!

Die ersten Tage in NY sind sicher für jeden etwas ganz besonderes.
Das spürt man auch bei Lara.
Das sie gleich 5 Stars trifft, finde ich auch etwas too much. Ein hochkarätiger hätte gereicht.

Das eine Gleichgeschlechtliche Partnerschaft angeschnitten wurde, fand ich sehr gut. Das ist leider noch nicht normal heutzutage.

Hilde und Vasilis gaben den ganzen eine schöne Liebesgeschichte in einer größeren Geschichte. Ein sympatisches Paar in einer Stadt die eigentlich den Ruf der Anonymität hat
Der Bayrische Dialekt wurde leider nicht ganz getroffen.

SandraDiepenbrock

vor 2 Jahren

Babe, this is New York
@Fantasiana

Stimmt, die 5 Stars sind too much - da passe ich beim nächsten Mal besser auf! Das mit den Schwulen soll eher aufzeigen, wie vielfältig und ungewöhnlich New York ist - und wie schön das irgendwie auch ist...
Vielen Dank für die ausführlichen Kommentare! Mir hilft das sehr und ich freue mich sehr darüber.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.