Neuer Beitrag

katzekitty18

vor 2 Jahren

Der Job

Das mit dem Frauenarzt war zum Lächeln. Finde es ein wenig schlecht, dass sie dieses Jobangebot so hingeworfen bekommt. Das Bild von dem Elefanten in der Praxis geht mir nicht aus dem Kopf. Die Höflichkeit von ihr finde ich angebracht und die Idee von den Seminaren sollte man wohl auch hier in Deutschland einführen :D

SandraDiepenbrock

vor 2 Jahren

Der Job
@katzekitty18

Später versteht man, warum dem Chef die Assistentinnen immer weglaufen und er ständig neue sucht... Die Geschichte der Marchants ist von der von Beate Uhse inspiriert. Die ist super interessant und hat einen ganz tollen Hintergrund - auch wenn etwas merkwürdiges daraus entstanden ist, damals muss es ganz toll für die Frauen im und nach dem Krieg gewesen sein.
Danke für Deine ausführliche Meinung!!! Ich freue mich sehr, dass Du mitliest!

Kroetchen

vor 2 Jahren

Der Job

Ein neuer Einblick in eine neue Liebesgeschichte und eine neue Firma: Jobangebot für Lara inklusive. Zumindest vorrübergehend.

JennyTr

vor 2 Jahren

Der Job

Die Geschichte der Marchants ist gut erzählt und die Seminare finde ich auch sehr interessant. Lara lässt sich von Katharina überreden den Job anzutreten, denkt aber dass es an dem Jobangebot einen großen Haken gibt. Da frage ich mich natürlich: Führen die Marchants wirklich etwas im Schilde? Und wenn ja,was?

seschat

vor 2 Jahren

Der Job

Wird ihr der Job bei den Marchants gefallen? Sicherlich ist's keine große Sache, ein paar Büroarbeiten, aber hat Lara dabei nicht ihr College-Angebot in Idaho vergessen?

SandraDiepenbrock

vor 2 Jahren

Der Job
@seschat

Ja, hat sie... Sie ist gerade erst da und bekommt diese Angebot, sie ist 18 und da ist das sehr verführerisch... Viel besser als Idaho - auf den ersten Blick!

Fantasiana

vor 2 Jahren

Der Job

Ein Jobangebot zwischen Austern und Schnecken.
Wieder eine kleine Lovestory in der großen Geschichte. Diesmal sehr witzig (Elefant).
Das Angebot klingt erstmal sicher sehr ansprechend, nur wo ist der Hacken?

Ein Homosexuelles Paar das ein Kind adoptiert, Aufklärungsseminare für Frauen.
Sind das Themen die der Autorin sehr wichtig sind?
(Finde eine gute Aufklärung auch wichtig! Es ist nur so eine Überlegung von mir ;-) )

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.