Sandra Eckervogt Die Abenteuer von Jamie Lee / Semper Fidelis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Abenteuer von Jamie Lee / Semper Fidelis“ von Sandra Eckervogt

Jamie Lee erhält ein überraschendes Angebot: Sie soll als Agentin für eine neue MI6-Einheit ausgebildet werden. Ihr Codename lautet: Vanity Phoenix. Auf Hunter Island findet die dreizehnwöchige Ausbildung statt. Die sich als Horrorszenario entpuppt! Jamie Lee verliebt sich ausgerechnet in den Ausbildungsleiter Tom Fear. Und diese verbotenen Gefühle bringen das Monster, das in ihr tobt, zum Vorschein. Ständiges Nasenbluten und schwarze Pupillen bringen sie immer öfter in brenzlige Situationen. Tom Fear hat sie deshalb auf dem Kieker und lässt keine Gelegenheit aus, Jamie Lee zu demütigen. Nach der bestandenen Abschlussprüfung fliegt Jamie Lee zu der neuen Einsatzzentrale, die sich in einem alten Schloss in Irland befindet. Als sie plötzlich vor ihrem neuen Vorgesetzten steht, traut sie ihren Augen nicht! Wie lang kann sie ihr unzähmbares Monster noch verstecken? Kann sie die Liebe, die sie für Tom Fear empfindet, unterdrücken? Wie wird ihr Vater reagieren, wenn er erfährt, das Jamie Lee eine Agentin ist? Und warum hat sie Visionen aus dem 19. Jahrhundert, seitdem sie auf dem Schloss ist? Die Antworten auf all die Fragen erfahrt ihr im dritten Teil der Abenteuerreihe rund um Jamie Lee! Ich wünsche wie immer, spannende Unterhaltung!

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Spannender Reihen-Auftakt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

SelectionBooks

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen