Sandra Eckervogt Die geheime Botschaft in der Buchstabensuppe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geheime Botschaft in der Buchstabensuppe“ von Sandra Eckervogt

Die geheime Botschaft in der Buchstabensuppe Es muss sich so um 1930 in Timmendorf zugetragen haben. Der Arzt Dr. Friedrich von Fahrenkrog kehrt nach vielen Jahren in seine alte Heimat zurück. Er wird von drei Damen begleitet. Seiner Sekretärin Klara Korn, seiner Haushaltshilfe Anne Anders und seiner Köchin Heidi Hibbel. Und er hat noch etwas dabei: Eine geheimnisvolle Kiste, die er umgehend in einen der versteckten Kellerräume bringt. Mit Hilfe der kompetenten, herrischen Dr. Martha Mabose eröffnet Friedrich in seinem Elternhaus, das er nach deren Tod geerbt hat, eine Schule für angehende Krankenschwestern. Schon nach kurzer Zeit wird eine der Lernschwestern vermisst. Hat der neue sizilianische Küchenhelfer Gino etwas mit dem Verschwinden zu tun? Immerhin wollte ihn sein Vater zum Mafiakiller ausbilden lassen. Oder hat die mysteriöse Kiste im Keller böse Auswirkungen? Als dann auch noch einer der Lernschwestern nachts die Haare abgeschnitten werden, Lebensmittel aus Heidis Küche verschwinden und Gino auf einer Rolle Nähgarn ausrutscht, ist Panik angesagt. Die kettenrauchende Kommissarin Netty Nahgel und ihr Besserwisser-Kollege Nobby Naase ermitteln in der Angelegenheit. Doch auch sie stehen vor einem Rätsel. Was ist im kleinen Timmendorf nur los?

Witzig und unterhaltsam geschrieben.

— LionsAngel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks