Sandra Florean

(474)

Lovelybooks Bewertung

  • 458 Bibliotheken
  • 117 Follower
  • 35 Leser
  • 336 Rezensionen
(295)
(141)
(32)
(6)
(0)

Lebenslauf von Sandra Florean

Sandra Florean wurde 1974 als echte Kieler Sprotte geboren und wohnt noch jetzt in der Nähe der Kieler Förde. Zum Schreiben schlug sie einen komplizierten Weg ein: Obwohl sie bereits als Jugendliche Geschichten und Gedichte zu Papier brachte, absolvierte sie erst die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Rechnungswesen und dann die Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau, um eine solide Grundlage zu haben. Seitdem arbeitet sie als Sekretärin in der Verwaltung. Dem Fantastischen blieb sie jedoch treu und schneidert historische und fantastische Gewandungen, zehn Jahre lang sogar nebenberuflich selbstständig mit einer kleinen Schneiderei. Noch heute trifft man sie regelmäßig in der fantastischen Szene in unterschiedlichen Kostümen an. Erst die „Nachtahn“-Reihe brachte sie zurück zum geschriebenen Wort. Seit ca. 2011 widmet sie sich ihren erdachten fantastischen Welten intensiver und veröffentlicht regelmäßig in unterschiedlichen Verlagen. Ihr Debüt "Mächtiges Blut" ist im April 2014 erschienen und Band 1 der „Nachtahn“-Reihe und wurde auf dem Literaturportal Lovelybooks zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sandra Florean
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263

    lisam

    16. September 2018 um 21:33
  • Tess geht in die zweite Runde!

    Die Seelenspringerin: Machtspiele

    LynnMarieBranwen

    01. September 2018 um 13:47 Rezension zu "Die Seelenspringerin - Machtspiele" von Sandra Florean

    Nach dem doch sehr viel versprechenden und angenehmen ersten Band war ich gespannt, wie die Geschichte weitergehen würde und welche Geheimnisse und Abenteuer mich als Leser noch erwarten.  Leider konnte 'Machtspiele' mich nicht ganz so stark abholen, wie 'Abgründe' und ich hätte mich deutlich mehr gewünscht.  Was mich auch hier wieder (persönlich!!!) gestört hat, war der doch große Anteil an Erotik und Sex. Es wirkte auf mich zudem sehr gezwungen. Klammert man diesen Aspekt aus, ist hier jedoch wieder eine umfangreiche und ...

    Mehr
  • Eine etwas andere Vampirstory

    Die Seelenspringerin: Abgründe

    Feynyala

    22. August 2018 um 17:41 Rezension zu "Die Seelenspringerin" von Sandra Florean

    In diesem Buch geht es düster zu und zwar so ganz anders, als man es von Vampirgeschichten kennt.Tess springt unkontrolliert in magische Wesen und beobachtet aus deren Sicht die Szenerie, die sich ihr bietet. Meistens sind es Gewaltverbrechen, die Tess in eine Zwickmühle bringen. Nicht nur, dass sie in einer gewissen Art und Weise das Verbrechen ausübt, nein, in ihr toben auch die unterschiedlichsten Empfindungen, denen sie sich stellen muss und die belastend sind. Zudem will sie diese Gewalttaten aufklären, nur wer wird ihr ...

    Mehr
  • Eine gelungene Fortsetzung!

    Die Seelenspringerin: Maskerade

    Nirena

    04. August 2018 um 10:51 Rezension zu "Die Seelenspringerin: Maskerade" von Sandra Florean

    "Die Seelenspingerin - Maskerade" ist der dritte Teil von Sandra Floreans Reihe um Tess, die in einer Welt lebt, wo sich übernatürliche Wesen wie Vampire und Gestaltwandler in die menschliche Gesellschaft integriert haben.Um alle Hintergründe zu verstehen, ist es sicher sinnvoll, am Anfang der Reihe zu beginnen, gerade was die Energie zwischen den einzelnen Protagonisten betrifft. Vom jeweils vordergründigen Fall her kann man die Teile aber auch unabhängig voneinander lesen.Wieder einmal wird Tess in einen Kriminalfall ...

    Mehr
  • Die etwas andere Vampirgeschichte

    Das Erbe des Hüters

    Fabelhafte_Buecherwelt

    10. July 2018 um 11:27 Rezension zu "Das Erbe des Hüters" von Sandra Florean

    Diese Vampir-Geschichte war ganz anders, als alle, die ich bis jetzt gelesen habe. Die Idee mit dem Hüter fand ich sehr interessant und spannend. Haley ist eine witzige, sture, aufmüpfige und selbstbewusste junge Frau, die anfangs überhaupt nicht als Dienerin eines Urvampires herhalten will. Immer wieder versucht sie Yven klar zu machen, dass dies ihr Haus sei und er verschwinden solle. Aber da sie seine Hüterin ist, muss sie ihn dulden. Denn ihr Inneres will, dass es ihm gut geht, er in Sicherheit ist und er alles hat, was er ...

    Mehr
  • Tess und Jim im Finale

    Die Seelenspringerin: Maskerade

    winniehex

    08. July 2018 um 14:08 Rezension zu "Die Seelenspringerin: Maskerade" von Sandra Florean

    Instinktiv wusste Tess, dass sie in diesem Strudel aus Halbwahrheiten und Intrigen ertrinken würde.« Tess beobachtet während einem ihrer Seelensprünge einen Mord an einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlichsieht. Bei den Ermittlungen kommen sie und Polizist Jim Thompson jedoch nur schleppend voran. Ausgerechnet ihre Gabe, unkontrolliert in die Seelen übernatürlicher Wesen zu springen, bringt sie in die Zwickmühle. Durch sie sieht Tess plötzlich Dinge, die einen Unschuldigen belasten könnten. Als sie dann noch hinter ein ...

    Mehr
  • Unterhaltsam und gefühlvoll

    Deadmoon

    DeniseWolf

    28. June 2018 um 21:17 Rezension zu "Deadmoon" von Sandra Florean

    Design:Auf dem Cover sieht man die blutroten Lippen einer sehr blassen Frau. Eingerahmt sind ihre Lippen und ihr Hals mit einem dunkelgrauen Rahmen, auf dem man ein paar zarte Ornamente und schwarze Rosenranken sieht. Am oberen Rand steht der Name der Autorin und am unteren der Titel des Buches, sowie das Genre (Paranormal Romance).Ich muss gestehen, dass das Cover zwar hübsch ist, mich so aber nicht direkt ansprechen würde. Es wirkt leider ein wenig zu einfach. Mir persönlich fehlt da etwas und ich muss gestehen, dass ich es im ...

    Mehr
  • Fantasy-Drama mit Erotik & Spannung

    Das Erbe des Hüters

    Ewynn

    27. June 2018 um 11:31 Rezension zu "Das Erbe des Hüters" von Sandra Florean

    Das Erbe des Hüters  von Sandra Florean Es wurde mir ein Vampir-Erotik-Roman versprochen. Dieses Versprechen wurde gehalten, aber es fehlte etwas ganz Entscheidendes: die Leidenschaft.  "Sie war so rein und gut - er war ein Scheusal, verdorben und unbeherrscht." (Letztes Kapitel)                            ************************** Haley Jones erbt überraschenderweise ein ansehnliches Haus von einem ihr unbekannten Großvater, ohne lange zu überlegen, nimmt sie das Erbe an und restauriert das alte, aber stattliche Haus, ...

    Mehr
    • 3
  • spannend und wundervoll

    Die Seelenspringerin: Maskerade

    Macy

    24. June 2018 um 00:02 Rezension zu "Die Seelenspringerin: Maskerade" von Sandra Florean

    Ich habe vorhin Die Seelenspringerin Maskerade von Sandra Florean zu Ende gelesen und bin echt begeistert. Bisher gefällt mir die Reihe sehr gut und bin schon auf den nächsten Teil sehr gespannt.  Vielen Dank Sandra für diese großartige Fortsetzung und die Leseprobe zum nächsten Seelenspringerin Teil. Ich kann die Reihe nur weiterempfehlen. Maskerade hat ein überraschendes Ende und hält viele Überraschungen auf Lager. :)

  • Ein Junggesellenabschied mit Folgen

    Deadmoon

    Calla66

    20. June 2018 um 08:58 Rezension zu "Deadmoon" von Sandra Florean

    Das Cover: Der Hals und der unter Bereich des Gesichtes einer Frau, dunkelrot geschminkte Lippen springen einem förmlich ins Auge. Umgeben ist dieser Ausschnitt von einem grauen Rahmen mit floralen Ranken und Ornamenten. Der Titel ist ebenfalls in Rot geschrieben. Auf den ersten Blick würde ich dieses Cover eher einem erotischen Roman als einer Vampirgeschichte zuordnen. Aber Erotik und Vampire sind ja kein Gegensatz. Der Begriff Paranormal Romance taucht ja auf dem Cover auf. Ich war auf jeden Fall neugierig, nach dem ersten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.