Sandra Gladow

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 140 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(34)
(35)
(22)
(4)
(1)
Sandra Gladow

Lebenslauf von Sandra Gladow

Sandra Gladow wurde 1970 in Hamburg geboren, studierte Jura und war von 1999 bis 2002 in ihrer Geburtsstadt als Anwältin, danach als Staatsanwältin tätig. Parallel dazu arbeitete sie als Konzeptentwicklerin, Redakteurin und Drehbuchautorin. Im Dezember 2003 erschien ihr Debütroman „Glücks-Fall“ Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Hamburg.

Bekannteste Bücher

Glücks-Fall

Bei diesen Partnern bestellen:

Anleitung zum Gattenmord

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneetreiben: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneetreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewitterstille

Bei diesen Partnern bestellen:

Eiswind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sandra Gladow
  • ganz gut

    Gewitterstille

    abendsternchen

    12. January 2016 um 21:12 Rezension zu "Gewitterstille" von Sandra Gladow

    Kurzbeschreibung: Ganz Lübeck leidet unter der hochsommerlichen Hitze, als Staatsanwältin Anna Lorenz vom unerwarteten Tod ihrer Nachbarin erfährt. Zunächst sieht alles nach einem natürlichen Ableben der alten Dame aus, doch als Anna auf eigene Faust Nachforschungen anstellt, entdeckt sie merkwürdige Ungereimtheiten. Sie erhält Unterstützung von dem attraktiven Kommissar Bendt, der ihr auch zur Seite steht, als die sechzehnjährige Sophie, Annas Untermieterin, plötzlich verschwindet. Hat jemand das Mädchen entführt, weil es Zeugin ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gewitterstille" von Sandra Galdow

    Gewitterstille

    tigerbea

    10. November 2014 um 13:53 Rezension zu "Gewitterstille" von Sandra Gladow

    Während ihres Mutterschaftsurlaubes erfährt Staatsanwältin Anna Lorentz vom Tod ihrer Nachbarin, einer alten Dame. Dem ersten Anschein nach ist sie ein Opfer der sommerlichen Hitze, die über der Hansestadt Lübeck hereingebrochen ist. Doch als die Tochter der Toten bemerkt, daß wertvolle Gegenstände verschwunden sind, ist für Anna klar, daß es sich wohl um Mord handelt und beginnt zu ermitteln. Zunächst fällt der Verdacht auf den Altenpfleger, der die alte Dame betreut hat, doch dieser ist nicht zu finden. Als auch noch Sophie, ...

    Mehr
  • Der 2. Fall für Anna Lorenz

    Gewitterstille

    Seehase1977

    Rezension zu "Gewitterstille" von Sandra Gladow

    Klappentext: Ganz Lübeck leidet unter der hochsommerlichen Hitze, als Staatsanwältin Anna Lorenz vom unerwarteten Tod ihrer Nachbarin erfährt. Zunächst sieht alles nach einem natürlichen Ableben der alten Dame aus, doch als Anna auf eigene Faust Nachforschungen anstellt, entdeckt sie merkwürdige Ungereimtheiten. Sie erhält Unterstützung von dem attraktiven Kommissar Bendt, der ihr auch zur Seite steht, als die sechzehnjährige Sophie, Annas Untermieterin, plötzlich verschwindet. Hat jemand das Mädchen entführt, weil es Zeugin ...

    Mehr
    • 3

    Sick

    29. September 2014 um 21:15
  • Krimi

    Eiswind

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. July 2014 um 10:24 Rezension zu "Eiswind" von Sandra Gladow

    Kurzbeschreibung Lauf um dein Leben! Noch immer ist Staatsanwältin Anna Lorenz traumatisiert von dem plötzlichen Tod ihres Babys. Sie sucht Trost in einer Kurzzeitliaison mit ihrem Studienfreund Georg und stürzt sich in die Arbeit, wo ihr neuer Fall sie zwingt, ihre privaten Probleme erst einmal zu vergessen: Im Lübecker Forst ersticht ein Serienmörder junge Joggerinnen, und nichts scheint ihn aufhalten zu können. Noch ahnt Anna nicht, dass sie selbst schon bald in das Visier des Täters geraten wird. Sie spürt bereits den Atem ...

    Mehr
  • Schneetreiben

    Schneetreiben

    Themistokeles

    08. May 2014 um 10:50 Rezension zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Einer der wichtigsten Punkte bei den meisten Büchern ist, in meinen Augen, neben der Handlung vor allem der, dass die Charaktere irgendwie stimmig und glaubwürdig wirken. Genau das war einer der Aspekte, der mir mitunter an diesem Buch fast am besten gefallen hat, denn die Charaktere sind ehrlich sehr gelungen. Vor allen Dingen Teddy Braun, einer der Kommissare ist einfach klasse und hat auch sehr schnell vor meinem inneren Auge Gestalt angenommen. Ebenso waren viele andere Charaktere, die an dem Fall beteiligt sind, einfach sehr ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Schneetreiben

    Sandra_Gladow

    zu Buchtitel "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Liebe LovelyBooks-Gemeinde, ich möchte Euch einladen, mit mir gemeinsam meinen kürzlich erschienenen Krimi »Schneetreiben« zu lesen.  Worum geht´s: Als eine Frau vom Balkon eines Hauses stürzt, beginnen die Kommissare Braun und Bendt routinemäßig zu ermitteln. Alles deutet auf Selbstmord hin. Von Carla, der Zwillingsschwester der Toten, erfahren die Kommissare, dass die Tote psychisch krank war. Bendt ist froh, so kurz vor Weihnachten keinen schwierigen Fall lösen zu müssen. Er hat genug damit zu tun, seine Beziehung zu ...

    Mehr
    • 615
  • Bis zur letztens Sekunde an der Nase herumgeführt

    Schneetreiben

    sarahsuperwoman

    05. April 2014 um 13:40 Rezension zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Das Buch fängt an und man ist sofort in eine Situation eingeweiht, die den Grundbaustein des ganzen Buches erst einmal legt. Die Wahnvorstellungen. Dabei lernt man die beiden Zwillingsgeschwister Hanna und Carla kennen, die ein sehr eigenes Band zueinander haben. Diese Bindung schlängelt sich fortlaufend im ganzen Buch und macht sich an der ein oder anderen Stelle immer mal wieder bemerkbar. Sandra Gladow, die Autorin, ist selbst Zwilling und kann die Situation für Carla realitätsnah beschreiben. Bisher habe ich immer zu ...

    Mehr
  • raffinierter Krimi

    Schneetreiben

    Bücherwurm

    04. March 2014 um 21:37 Rezension zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    "Schneetreiben" ist der bereits dritte Krimi mit der Staatsanwältin Anna und ihrem Freund Ben, der als Kommissar tätig ist. Ich habe mir sehr viel versprochen, denn die Autorin Sandra Gladow ist selbst Staatanwältin und kennt sich mit dem deutschen Strafgesetzbuch sehr gut aus. Ich wurde nicht enttäuscht, sondern bestens unterhalten, denn es ging in diesem dritten, in sich abgeschlossenen Krimi um eine augenscheinlich recht simple Tat. Suizid oder doch Mord? Verdächtig nur zwei Personen, so schlimm kann das nicht sein! Was dann ...

    Mehr
  • Der Zwillings-Fall

    Schneetreiben

    sommerlese

    Rezension zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Mit "*Schneetreiben*" hat die mir bisher unbekannte Autorin und Staatsanwältin Sandra Gladow bereits den 3. Kriminalroman geschrieben. Er erschien 2013 im Aufbau TB Verlag. Mitten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel der Lübecker Innenstadt stürzt eine Frau aus dem 2. Stock tödlich auf eine belebte Strasse. Aufgrund ihrer psychischen Vorerkrankung wird zuerst von Suizid ausgegangen. Daran lassen anschließende Recherchen des Ermittlerduos Braun und Bendt jedoch Zweifel aufkommen. Jetzt wird der Fall als Mord eingestuft und die ...

    Mehr
    • 3
  • Schneetreiben von Sandra Gladow

    Schneetreiben

    Nele75

    24. February 2014 um 16:24 Rezension zu "Schneetreiben" von Sandra Gladow

    Kurz vor Weihnachten passiert in der Lübecker Altstadt ein tragischer Unfall - eine Frau stürzt vom Balkon und landet mitten im Weihnachtsgetümmel. Die Kommissare Braun und Bendt werden zur Unfallstelle gerufen und stecken bald darauf mitten in einem neuen Fall. War es ein tragischer Unfall, dieser Sturz, oder doch Selbstmord? Denn die tote Frau war wegen psychischer Probleme in Behandlung und sehr labil. Und was ist mit der Zwillingsschwester der Toten, Carla? Denn eigentlich hätte sie an diesem Tag den Termin in der Lübecker ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks