Sandra Grauer

(108)

Lovelybooks Bewertung

  • 145 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 81 Rezensionen
(56)
(37)
(13)
(1)
(1)
Sandra Grauer

Lebenslauf von Sandra Grauer

Sandra Grauer wurde 1983 im Ruhrgebiet geboren. Schreiben, Lesen und in die Welt fremder Geschichten eintauchen war schon immer ihre Leidenschaft. In Heidelberg studierte sie Sprach- und Übersetzungswissenschaften. Später absolvierte sie ein fachjournalistisches Fernstudium an der Freien Journalistenschule in Berlin und ein Volontariat in einer PR-Agentur in Karlsruhe. Heute arbeitet sie als Autorin, freie Journalistin und PR-Redakteurin. Sie hat sich darauf spezialisiert, für Jugendliche und Frauen zu schreiben. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Meerschweinchen im Ruhrgebiet. Weitere Infos gibt es unter www.sandra-grauer.de.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sandra Grauer
  • tolle Geschichte

    Der verflixte 7. Mann

    dora129

    09. September 2018 um 16:41 Rezension zu "Der verflixte 7. Mann" von Sandra Grauer

    Ich mag den Schreibstil von Sandra Grauer. Er ist flüssig und lässt sich leicht lesen.Mit "der verflixte 7. Mann" hat sie eine Geschichte um die abergläubische Sophie kreiert, die genau so auch im wahren Leben stattfinden könnte.Was hab ich geschmunzelt, den Kopf geschüttelt und mit gefiebert.Die Geschichte hat mich von Anfang an gefangen genommen und ich war an manchen Stellen echt versucht den Schluss zu lesen, weil ich es fast nicht mehr abwarten konnte wie die Geschichte ausgeht.Für mich ein gelungener Roman.Ich danke ...

    Mehr
  • nette Geschichte

    Sommerglück auf Fehmarn

    dora129

    02. September 2018 um 20:54 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Ich war sehr gespannt auf diesen Inselroman - auf Geschichte und Landschaftsbeschreibungen.Der Schreibstil war flüssig zu lesen. Emilys Geschichte - hin und her gerissen zwischen Neuverlobten und Exverlobten, Hotelrettung und Karriere - fand ich an sich schön. Ich konnte auch hin und wieder schmunzeln, habe mit ihr gelitten und hatte manchmal das Gefühl ihr helfen zu müssen. Aber leider wurde das Ganze in meinen Augen getrübt durch die ganze Art wie ihr Vater im Buch dargestellt wurde - so überspitzt, das war für mich einfach ...

    Mehr
  • Liebenswerte Unterhaltung

    Sommerglück auf Fehmarn

    SusanneSH68

    30. August 2018 um 21:29 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Emily arbeitet in einem Hotel auf Fuerteventura und steht kurz vor der Beförderung zur Hoteldirektorin, da erreicht sie ein Hilferuf ihrer Mutter. Die Eltern führen auf der Ostseeinsel Fehmarn ein kleines Hotel, dass plötzlich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt, anscheinend ist Emilys Vater mit der Hotelführung überfordert. Da ihr Bruder sich weigert, nach Hause in das Hotel zurückzukehren und den Betrieb zu übernehmen, reist Emily nach Fehmarn. Mit einem neuen Konzept versucht sie, das Hotel vor dem Ruin zu retten. ...

    Mehr
  • Aberglaube mal anders

    Der verflixte 7. Mann

    hexegila

    21. August 2018 um 17:49 Rezension zu "Der verflixte 7. Mann" von Sandra Grauer

    Kurzbeschreibung»Ich sehe sieben Männer. Du wirst sie alle in dein Bett lassen müssen, um den Richtigen zu finden.« Was macht man mit einer solchen Weissagung? Für die abergläubische Sophie steht außer Frage, dass man sich daran hält - zumal sie nur noch zwei »Zwischenmänner« hinter sich bringen muss. Dummerweise lassen die sich gar nicht so einfach auftreiben, und Adam, der neue Regisseur ihrer TV-Sendung »Wir kriegen's gebacken«, hat mehr als nur Traummannpotenzial, wäre aber erst Nummer fünf ...Danke an Netgalley und dem ...

    Mehr
  • Was retten wir zuerst?

    Sommerglück auf Fehmarn

    Tanzmaus

    16. August 2018 um 17:33 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Eigentlich hat Emily vor Jahren ihrer Heimatinsel Fehmarn und dem Hotel ihrer Eltern den Rücken gekehrt und sich ein neues Leben auf Fuerteventura aufgebaut. Hier lebt nicht nur die Liebe ihres Lebens, sondern hier bekommt sie auch die besten Aufstiegschancen.   Doch dann ereilt sie ein Hilferuf ihrer Mutter. Um das elterliche Hotel stünde es sehr schlecht und Emily soll die „Strandperle“ vorm Untergang bewahren. Doch will Emily das? Eigentlich wollte sie die Insel nie mehr betreten. Ihre Eltern kann sie aber auch nicht im Stich ...

    Mehr
  • Sommerglück auf Fehmarn

    Sommerglück auf Fehmarn

    laraundluca

    14. August 2018 um 09:30 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Inhalt: Ein kleines Hotel am Strand von Fehmarn, eine chaotisch-liebenswerte Familie und jedeMenge Heiratsanträge - ein sommerlich-humorvoller Roman mit bezauberndem Schauplatz"Emily, glaub mir. Ich bilde mir das nicht ein: Das Hotel steckt in großen Schwierigkeiten." Der unerwartete Hilferuf ihrer Mutter und die Bitte, rasch nach Hause zu kommen, bringen Emily völlig aus dem Konzept. Zwar hat sie Fehmarn vor Jahren den Rücken gekehrt, das kleine Familienhotel am Strand liegt ihr aber noch immer am Herzen. So aufgeregt ist ...

    Mehr
  • Sommerglück auf Fehmarn

    Sommerglück auf Fehmarn

    christiane_brokate

    01. August 2018 um 16:58 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Emily wird von ihrer Mutter angerufen und soll ihr Helfen mit dem Familienhotel. Sie fährt sofort auf die Insel Fehmarn und versucht alles das Familienhotel zu retten, ihr werden aber viele Steine in denn Weg gelegt und auch die Liebe geht manchmal seltsame Wege.Emily ein junges Mädchen, das ihrer Familie zu hilfe eilt, sie ist liebenswert, nett und hat viele Ideen das Familienhotel wieder auf Vordermann zu bringen. Ich mochte sie von Beginn an, aber dennoch war sie anfangs sehr reserviert, was es schwer machte sich auf sie ...

    Mehr
  • Verliebt, verlobt, verheiratet?

    Sommerglück auf Fehmarn

    snowbell

    01. August 2018 um 10:55 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    In den schönsten Wochen des Jahres greife ich gern zu einem heiteren Liebesroman, der mir ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Diesmal ist meine Wahl auf das Buch "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer gefallen, das mich auf meinem Reader in den Urlaub begleitet hat. Im Mittelpunkt steht Emily, die ihren Traum verwirklicht und n den vergangenen Jahren erste berufliche Erfahrungen im Management einer großen Hotelkette auf Fuerteventura gesammelt hat. Als sie sowohl beruflich als auch privat das große Glück in ihren Händen zu ...

    Mehr
  • Keine Sternstunde...

    Sommerglück auf Fehmarn

    Dreamworx

    21. July 2018 um 13:39 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Emily hat sich von ihrer Heimatinsel Fehmarn und dem familieneigenen kleinen Hotel „Strandperle“ schon vor langer Zeit abgenabelt und sich ein eigenes Leben aufgebaut. Gleichwohl ist sie ihrer Heimat immer verbunden geblieben. So steht für sie auch sehr schnell fest, dass sie ihrer Mutter unter die Arme greifen muss, als diese sie bei einem Telefonat um Hilfe bittet, weil das Hotel in Schieflage geraten ist. Dass ihr Freund gerade allen Mut aufgebracht hat, sie um ihre Hand zu bitten, entgeht ihr dabei völlig. Emily reist nach ...

    Mehr
  • Eine schöne Geschichte

    Sommerglück auf Fehmarn

    Steffi_the_bookworm

    12. July 2018 um 08:12 Rezension zu "Sommerglück auf Fehmarn" von Sandra Grauer

    Bei "Sommerglück auf Fehmarn" bin ich durch das sommerliche Cover und den interessanten Klappentext schon lange vor Erscheinungstermin auf das Buch aufmerksam geworden. Jetzt bin ich froh, dass das Buch mit meinen Erwartungen mithalten konnte.Ich bin gut in das Buch reingekommen und irgendwie hat mich die Geschichte gleich gepackt. Ich mochte das Buch gar nicht zur Seite legen und wenn ich musste, habe ich mich darauf gefreut weiterlesen zu können.Emily wirkt zunächst ein wenig ruppig und unnahbar, aber das legt sich sobald man ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.