Sandra Grauer Wo das Chaos hinfällt

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(12)
(9)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo das Chaos hinfällt“ von Sandra Grauer

Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Princess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sondern Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens ihre Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden?

Süße Liebesgeschichte, schön für zwischendurch.

— SteffiPM79
SteffiPM79

Süße Geschichte mit viel Herz, niedlichen Hunden und etwas Chaos

— Moonie
Moonie

Süße Liebesgeschichte mit ein bisschen Chaos gewürzt.

— angel1843
angel1843

witzig und unterhaltsam

— Binchen84
Binchen84

nette, nicht alltägliche Liebesgeschichte mit Potential für Teil 2

— Booky-72
Booky-72

Unterhaltsame, witzige Geschichte, die Spaß macht zu Lesen

— Wombel
Wombel

Schönes Buch!

— Nini77
Nini77

Kurzweiliges, humorvolles Buch mit einem Schuss Romantik....

— SunshineSaar
SunshineSaar

Amüsante romantische Liebeskomödie für ein paar warme Stunden. Decke, Tee, und diesen Wohlfühlroman, toller Humor und süsse Geschichte

— sabrinchen
sabrinchen

Stöbern in Liebesromane

Mit euch an meiner Seite

emotionsvoll und nachdenkich, jeder hat seine eigenen Dämonen, mit denen er zu kämpfen hat

janaka

Auf den Wellen des Glücks

Liebesgeschichte, die ich unglaubwürdig, oberflächlich empfand, ohne Tiefe, dafür det

liberty52

Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt: Ein Irland-Roman

Spannender Irland-Liebes-Roman

Letizia00

Rock my Heart

Heiß, heiß und nochmal heiß!

Buchgeschnipsel

Dies ist keine Liebesgeschichte

Für alle geeignet, die dem genreklassischen Kitsch so gar nichts abgewinnen können - hat mir gut gefallen!

Miamou

Heute fängt der Himmel an

Gutes Buch über die große Liebe und die Bedeutung der Familie, ein Geheimnis und die schwierigen Zeiten, die vieles verhindern.

UlliAnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hunde, Herz und Chaos

    Wo das Chaos hinfällt
    Moonie

    Moonie

    17. February 2017 um 09:43

    Laura arbeitet in einer Buchhandlung, ist großer Fan eines gewissen Dr. Maier-Schulz, der Sachbücher über Ordnung schreibt. Denn Laura ist selbst überaus ordentlich, was viel mit ihrer Kindheit zu tun hat. Und dann gibt es da Boris, der oft in die Buchhandlung kommt und eigentlich nur Chaos hinterlässt - Erotikromane zu den religiösen Büchern stellt, sein Hund der matschige Pfotenspuren hinterlässt ... Das einzige, was die beiden verbindet ist wohl ihre Liebe zu Büchern und zu Hunden. Denn eines Nachmittags treffen sich Laura und Boris zufällig auf einem Spaziergang und ihre beiden Hunde Snooker und Princess verschwinden für eine gewisse Zeit in den Büschen. Wenige Tage später ist ziemlich klar, was dort wohl passiert sein muss, denn Princess ist trächtig. Und so kommt Laura plötzlich auf eine ziemlich ungewöhnliche Idee: sie möchte, dass sich die zukünftigen Hundeeltern möglichst oft sehen können und überredet Boris, dass sie sich mit dem Hüten der Hunde abwechseln wollen. Boris Oma kommt dann noch auf die naheliegende, aber schräge Idee, dass Laura direkt bis zur Geburt der Welpen mit ins Haus ziehen solle, es wäre ja groß genug und Lauras Dachgeschosswohnung bei dem heißen Wetter eh zu warm für die trächtige Hündin. Die Idee hinter dem Buch hat mir sehr gut gefallen, auch, dass die Liebesgeschichte auf ungewöhnlichem Weg anfängt: zuerst ziehen sie zusammen und erst viel später entdecken sie ihre Gefühle füreinander. Natürlich gibt es auch bei ihnen Probleme und Laura zweifelt sehr lange daran, ob es überhaupt gut gehen kann: sie, die Ordentliche und er, der Chaot. Doch dann ist es etwas ganz anderes, was die beiden wieder auseinander bringt ... Die Hauptfiguren Laura und Boris mochte ich beide, wobei mir Boris noch ein wenig besser gefallen hat. Laura hat schon manchmal etwas sehr ungewöhnliche Ansichten und steht sich ein bisschen selbst im Weg, aber das macht natürlich auch ihren Charme aus. Auch die Nebenfiguren waren klasse: Henriette, Boris Oma, die mit ihm zusammen in einem Traumhaus am See wohnt; Carlos, der flippige beste Freund von Laura und Svetlana, die Haushälterin bei Boris. Das einzige, was mich gestört hat war die Trächtigkeit der Hündin, da kam mir einiges etwas unrealistisch vor, vor allem hätte Laura ja merken müssen, dass ihre Hündin läufig ist, denn sonst kann sie gar nicht trächtig werden. Aber wenn man das einfach mal ignoriert und sich auf die Geschichte einlässt, stört es nicht großartig. Geschrieben ist das Buch flüssig und witzig. Ich mochte es teilweise gar nicht aus der Hand legen, weil ich wissen wollte, was als nächstes passiert. Insgesamt eine wirklich süße Liebesgeschichte mit einer tollen Grundidee.

    Mehr
  • Schönes Chaos

    Wo das Chaos hinfällt
    Nini77

    Nini77

    25. February 2016 um 12:23

    "Wo das Chaos hinfällt"  war mein erstes Buch von Sandra Grauer. Ihr Schreibstil und die humorvolle Art das Buch spannend zu machen ,hat mir sehr gut gefallen! Laura habe ich sofort in mein Herz geschlossen, habe den Roman verschlungen und war traurig als er beendet war! Würde mich über eine Fortsetzung freuen.

     

     

     

     

  • Leserunde zu "Wo das Chaos hinfällt" von Sandra Grauer

    Wo das Chaos hinfällt
    SandraGrauer

    SandraGrauer

    Hallo ihr Lieben. Am 29. September erscheint mein neuer humorvoller Frauenroman „Wo das Chaos hinfällt“ bei Amazon Publishing, und ich freue mich schon riesig darauf. Der Roman ist für mich etwas ganz Besonderes, denn die beiden Erfolgsautorinnen Kerstin Gier und Eva Völler haben im Rahmen eines Seminars jede Menge toller Ideen zur Geschichte beigetragen. Habt ihr Lust, die Figuren Laura und Boris kennenzulernen? Ich freue mich über jeden, der das Buch gemeinsam mit mir lesen will, sich darüber mit den anderen austauscht und am Ende eine Rezension schreibt. Worum geht es in dem Buch? Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Princess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sondern Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens ihre Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Hier gibt es eine Leseprobe. Klickt einfach auf das Cover. Gemeinsam mit Amazon Publishing verlose ich 15 E-Books (Kindle-Format)* sowie 3 Taschenbücher von „Wo das Chaos hinfällt“. Wer eines der Bücher gewinnen will, bewirbt sich einfach bis zum 3. Oktober über den Jetzt bewerben-Button und beantwortet folgende Frage: Was würdest du tun, wenn deine Hündin plötzlich Nachwuchs erwartet? Schreibt bitte außerdem dazu, wenn ihr euch ausschließlich für ein E-Book oder Taschenbuch bewerbt. Ich freue mich auf euch und drücke euch die Daumen! Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 5 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension auf Lovelybooks und Amazon, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Mich interessiert eure Meinung, also bitte nicht einfach nur den Inhalt nacherzählen. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für die Leserunde schon mindestens eine Rezension auf Lovelybooks veröffentlicht haben. Die Leserunde ist offen für jeden, der mitlesen will. * Hinweis: Bei den Rezensionsexemplaren handelt es sich um E-Books im Kindle-Format. Hierzu wird entweder ein Kindle oder ein KindleApp-fähiges Gerät benötigt (Kindle Cloud Reader für PC wird nicht unterstützt).

    Mehr
    • 232
  • Liebesglück auf charmante und chaotische Art

    Wo das Chaos hinfällt
    angel1843

    angel1843

    06. January 2016 um 17:48

    Laura arbeitet in einer Buchhandlung und trifft dort jedes Mal auf den chaotischen Boris samt Anhang. Und hier sitzt der Wurm. An einem regnerischen Tag kommt Boris samt Snoccer in die Buchhandlung und hinterlässt ein unglaubliches Chaos. Laura stellt schnell fest, dass Boris genau wie ihr Vater ist und versucht so oft wie möglich den Kontakt mit ihm zu vermeiden. Leider hat sie die Rechnung ohne Princess gemacht. An einem sonnigen Tag begegnen sich Laura und Boris zufällig im Park und reden miteinander. Nach einiger Zeit stellen beide fest, dass ihre Lieblinge verschwunden sind. Daraufhin rufen Boris und Laura nach Snoccer und Princess und sehen wie beide aus dem Gebüsch kommen. Und nun beginnt für beide Besitzer das absolute Gefühlschaos…  Mit dem Roman „Wo das Chaos hinfällt“ hat die Autorin Sandra Grauer nicht nur einen fantastischen Liebesroman, sondern auch eine unglaublich unkomplizierte, verworrene und witzige Geschichte über zwei Menschen mit einer Phobie über Chaos und allem was dazu gehört verfasst. Gleich zu Beginn der Geschichte wird man regelrecht in die bezaubernde chaotische Welt von Boris und seinem Hund Snoccer geführt und lernt, dass nicht alles so ist wie es scheint. Schnell musste auch Laura einsehen, das ein wenig Chaos gar nicht so schlimm ist. Das hat sie auch Princess ihrer kleinen süßen Hündin zu verdanken.  Damit hat die Autorin ein Thema auf witzige Art aufgegriffen, dass viele Menschen auch wirklich beschäftigt und ihnen zeigt dass es mehr gibt als nur Perfektion und Chaos…  Fazit: Absolut lesenswert für jeden der Mal ein wenig dem stressigen Alltag entfliehen will. Und natürlich auch allen anderen die witzige Geschichten lieben.

    Mehr
  • witzig und unterhaltsam

    Wo das Chaos hinfällt
    Binchen84

    Binchen84

    09. December 2015 um 11:28

    Inhalt: Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Princess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sondern Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens ihre Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Über die Autorin: Sandra Grauer wurde 1983 im Ruhrgebiet geboren. Schreiben, lesen und in die Welt fremder Geschichten eintauchen, war schon immer ihre Leidenschaft. In Heidelberg studierte sie Sprach- und Übersetzungswissenschaften, später absolvierte sie ein fachjournalistisches Fernstudium und ein Volontariat in einer PR-Agentur in Karlsruhe. Mit ihrem Mann und zwei Meerschweinchen lebt sie heute im Ruhrgebiet. Sie schreibt Romane für Jugendliche und Frauen. Meine Meinung: Sandra Grauer hat hier das Chaos und die Ordnung perfekt in einem witzigen und unterhaltsamen Roman verpackt bei dem man oft mitlachen kann. Ab der ersten Seite taucht man in die Handlung ein und wird mit Voranschreiten der Geschichte noch tiefer hineingezogen. Mit vielen überraschenden Wendungen bekommt die Handlung noch mehr Spannung der man entfliehen kann. Die Autorin hat einen angenehm zu lesenden sowie verständlichen und flüssigen Schreib- und Erzählstil. Mit Witz und humorvollen Dialogen wird die Geschichte aufgelockert und man kann oftmals mitlachen.  Gekonnt setzen sich hier nicht nur die menschlichen Protagonisten in Szene sondern auch die tierischen. Snooker und Princess, die Hunde von Boris und Laura sind den beiden einen großen Schritt voraus. Die Gefühle der beiden Hunde und die Zuneigung sind so liebevoll beschrieben, dass man sich am liebsten selbst gerne mit den beiden an den Kamin kuscheln würde.  Während sich die Hunde bereits gefunden haben, müssen Laura und Boris noch die Irrungen und Wirrungen der Liebe überstehen.  Laura die sehr auf Ordnung bedacht ist, arbeitet in einer Buchhandlung die von Boris öfters aufgesucht wird. Sobald er dort auftaucht, steht das eine oder andere Buch oftmals am falschen Platz. Er ist eher für das Chaos zuständig und hütet ein Geheimnis dem Laura noch auf die Schliche kommt. Gegensätzlicher könnten somit die beiden kaum sein. Die Protagonisten sind liebevoll und detailreich ausgearbeitet und tauchen somit schnell vor dem inneren Auge auf.  Der Schauplatz der Handlung liegt in Überlingen am Bodensee und die Promenade und der Ort sind so toll beschrieben, dass man selbst dort wandelt und sich die Umgebung gut vorstellen kann.  Fazit: Ein witziger und unterhaltsamer Roman von Sandra Grauer der schneller vorbei ist als einem lieb ist. Gekonnt setzt sie den Plot zu einer einzigartigen Geschichte um. 

    Mehr
  • Wo das Chaos hinfällt

    Wo das Chaos hinfällt
    Booky-72

    Booky-72

    01. December 2015 um 16:37

    Laura führt ein aufgeräumtes Leben. Sie hat einen tollen Job in einer Buchhandlung, der sie voll und ganz ausfüllt und statt einem Mann hat sie eine Hündin, die besser zu händeln ist, als so mancher Kerl. Wie z. B. der extrem chaotische Boris, der mit seinem Hund öfter in der Buchhandlung erscheint und sie gehörig aufregt. Wären doch alle Männer so, wie der der Autor ihrer Lieblings-Ratgeber, die sie ihren Kunden gerne empfiehlt. Doch ausgerechnet der One-Night-Stand ihrer Hündin bringt ihr ordentliches Leben durcheinander, den Princess wird schwanger, vom Hund des Chaoten!!! Nun muss wohl oder übel eine Lösung her, mit der sie beide umgehen können, doch das ist nicht so einfach. Kurzerhand zieht Laura mit Hündin bei Boris ein und sie kümmern sich gemeinsam und den kommenden Nachwuchs und damit gleich um ihre eigene Beziehung. Aber auch das ist nicht so leicht. Boris´Großmutter gibt hier tolle Lebenshilfe und ganz nebenbei wird noch ein großes Geheimnis gelüftet, welches Boris betrifft und Laura ordentlich schockt. Eine bezaubernde Liebesgeschichte, die sicher nicht alltäglich ist und die durch den lockeren Schreibstil der Autorin ganz klar was für´s Herz ist. Bekommt 5 Sterne verdient von mir.

    Mehr
  • Chaos meets Ordnung

    Wo das Chaos hinfällt
    bine_2707

    bine_2707

    11. November 2015 um 18:35

    Laura ist total happy mit ihrem Job in der kleinen Buchhandlung ihrer Freundin. Statt Freund hat sie die süße vierbeinige Princess an ihrer Seite. Seit einiger Zeit hat Laura sogar einen Stammgast: Boris und sein Vierbeiner Snooker bringen in den kleinen Buchladen immer wieder ein wenig Chaos rein. Snooker in dem er sich bei schlechtem Wetter erst im Laden schüttelt und  Boris, da er oftmals die Kochbücher in die Erwachsenenliteratur verschleppt.  Blöd nur, dass sich Princess gerade Snooker als Vater ihrer Welpen ausgesucht hat.  Mir hat die Geschichte und der Schreibstil richtig gut gefallen. Die Seiten sind förmlich verflogen und ich hatte viel Spass beim Lesen. Auch wenn Laura im Bezug auf den Professor ziemlich naiv war, hat es der Geschichte nicht geschadet. Wahrscheinlich hatte sie einfach ihre rosarote Brille aufgesetzt. Ansonsten fand ich besonders die Nebencharaktere Henriette und Svetlana richtig klasse und toll getroffen. Insgesamt eine tolle Familienzusammenführung der etwas anderen Art. 

    Mehr
  • Chaosmann, Ordnungsqueen und jede Menge Fellnasen

    Wo das Chaos hinfällt
    Antek

    Antek

    Laura hat den Traumjob schlechthin. Sie arbeitet bei ihrer Freundin in deren schnuckeligen Buchhandlung Traumstunden und ihre Hündin Princess darf natürlich auch mit dabei sein. Stammkunde Boris kommt ebenfalls stets mit seinem Mischling Snooker vorbei. Dabei interessiert es ihn nicht, welches Wetter gerade ist, und ob Snooker wegen Dauerregen die ganze Bücherei vollschlammt, bedenkt er ebenso wenig, wie dass Fantasyromane einfach nicht zu den Kochbüchern gesteckt werden sollten, wenn man sie doch nicht kaufen will. Ein Chaot der allerersten Güte und krasser könnte der Gegensatz zu Laura, die eine wahre Ordnungsfanatikerin ist, nicht sein. Was hilft es? Der Kunde ist König und deshalb muss man nett bleiben, man muss ja mit ihm schließlich nicht zusammenleben. Dachte Laura zumindest, doch das ändert sich schnell, als nach einem Quickie Nachwuchs ins Haus steht. Nein natürlich nicht bei Laura selbst, sondern bei Princess und Snooker und so müssen sich Laura und Boris wohl oder übel zusammentun, schließlich soll es den Hunden an nichts fehlen. Ob es funktionieren kann, wenn um die Beine von Chaosmann und Ordnungsfrau jede Menge Hunde sausen? Ich bin selbst ein Hundeliebhaber und deshalb hat mich das Cover schon angezogen und ab und an darf es bei mir auch eine Liebesgeschichte sein, wenn diese nicht zu schnülzig bzw. flach ist und ich ab und an Lachen kann, wenn Hunde mitspielen, umso besser. Eine genau solche Wohlfühlgeschichte habe ich bei „Wo das Chaos hinfällt“ bekommen. Auch wenn die Geschichte ein bisschen vorhersehbar ist, war ich stets gespannt, wann und mit welchen Auswirkungen sich das Rätsel um den anonymen Autor Prof. Dr. Maier Schulz, das es neben den Hunden und dem anderen Chaos auch noch gibt, auflösen wird. Die Idee aus Hundeliebe eine Zweckgemeinschaft zu gründen, aus der dann vielleicht auch zwischen den Zweibeinern mehr entsteht, hat mir gut gefallen. Für jeden Tierfreund im Allgemeinen und für Hundefreunde ganz besonders, sind natürlich auch die Szenen um das kleine Rudel, das hier entsteht, echt süß. Nicht zuletzt darf man auch noch darüber nachdenken, dass ehrlich einfach immer am längsten währt. Die Charaktere waren mir alle sofort sympathisch, naja es sind auch alles Hundemenschen, die sind eh die besseren. Laura mit ihrem teilweise schon etwas übertriebenen Ordnungstick ist in Männerfragen eher zurückhaltend, eine ehrliche Haut und sicher eine tolle Freundin. Boris, mit seinem Hang zum Chaotischen, ist ein süßer Typ, den das Chaotische liebenswert macht. Ein richtig toller Freund ist Carlo für Laura, der weiß stets was sie gerade braucht und sagt ihr auch immer wieder seine Meinung, wenn sie dies mal wieder braucht. Außerdem sorgt er für jede Menge Stoff zum Schmunzeln. Mein Highlight unter den Nebendarstellern ist aber Boris Oma Henriette. Die ist alles andere als eine alte Frau und hat sich sofort in mein Herz gebeamt. Außerdem hat sie mir bestimmt ein paar Lachfalten beschert. Natürlich sind auch die versammelten Fellnasen ein Grund,  warum mir die Geschichte gut gefallen hat. Die Geburt, die süßen Welpen und ganz besonders Snooker mit seinem entscheidenden Auftritt zum Happy End konnten bei mir so richtig punkten. Alles in allem eine Wohlfühlgeschichte, die sich locker, flüssig liest, bei der man immer wieder einmal schmunzeln kann und die einem auch ans Herz geht. Für eine Liebesgeschichte hat sie sich meiner Meinung nach die 5 Sterne schon noch verdient.

    Mehr
    • 2
  • Herrlicher Unterhaltungsroman

    Wo das Chaos hinfällt
    zauberblume

    zauberblume

    05. November 2015 um 08:08

    "Wo das Chaos hinfällt" von Sandra Grauer ist ein herrlicher unterhaltsamer Roman, der einem wunderbare unterhaltsame Lesestunden beschert. Für mich war es der erste Roman, den ich von der Autorin gelesen habe, und ich bin und war begeistert. Nun zum Inhalt: Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Pricess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-NightStand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sonder Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens die Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Schade, daß dieses traumhafte Buch so schnell zu Ende war. Der Schreibstil der Autorin hat mich von Anfang an begeistert, alles ist so lebhaft beschrieben, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Protagonisten Laura und Boris waren mir sofort sypathisch. Und Laura hat ja in der Buchhandlung einen tollen Job. Ich sehe jetzt noch das Bild vor mir als Snooker in die Buchhandlung stürzt und sich schüttelt und dann der chaotische Boris hinterher. Beim der gemeinsamen Putzaktion konnte ich mir das Schmunzeln nicht mehr verkneifen. Die Idee von Laure, sich gemeinsam um Pricess zu kümmern, fand ich klasse. Sie hat ja Boris völlig überrumpelt. Und in dem rosa Haus habe ich mich auch sofort wohlgefühlt. Boris Oma ist ja auch einfach ein liebenswerter Mensch. Ein wunderbares Gesamtpaket, da muß man sich beim Lesen einfach wohlfühlen. Das Cover ist für mich auch ein richtiger Hingucker, macht einfach richtig Lust auf das Buch. Selbstverständlich vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf die nächste Geschichte der Autorin.

    Mehr
  • Zwei Hunde machen Liebe ;-)

    Wo das Chaos hinfällt
    schafswolke

    schafswolke

    Eigentlich hatte Laura eine klare Vorstellung davon, wie ihr Leben verlaufen soll. Zumindest sollte die Familienplanung schon in vollem Gange sein, aber wie das Leben so ist, es kommt immer gerne anders. Und so ist Laura immer noch Single. Doch in ihr ordentliches Leben passt auch nicht jeder, da ist Laura sehr eigen. Und schon gar nicht der chaotische Boris Albrecht. ich hatte das Buch schnell durch, denn der Schreibstil von Sandra Grauer ist sehr leichtfüßig und angenehm zu lesen. Die Geschichte von Laura und Boris ist so eine richtige Wohlfühlgeschichte und vertreibt einem schnell die Zeit bei tristem Herbstwetter. "Wo das Chaos hinfällt" ist ein süßer Liebesroman, so richtig was fürs Herz. Ich vergebe hierfür sehr gerne 5 Sterne.

    Mehr
    • 2
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    03. November 2015 um 11:08
  • Hunde, Chaos und große Gefühle

    Wo das Chaos hinfällt
    Kerstin2505

    Kerstin2505

    02. November 2015 um 12:17

    Sandra Grauer kannte ich bereits von ihrem Roman „Schorle für dich“, den ich letztes Jahr im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks lesen durfte und der mir damals richtig gut gefallen hat. Daher musste ich auch nicht lange zögern, mich für die Leserunde ihres neuen Buches zu bewerben - und wurde auch direkt ausgelost. Worum geht es? Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: in Gedanken kann sich Buchhändlerin Laura das bereits in den schönsten Farben ausmalen. Aber in der Realität sieht es leider anders aus: 30, Single, kinderlos – aber immerhin mit Hund. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand von Hundedame Princess steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Der Welpenvater gehört ausgerechnet dem chaotischen Boris Albrecht, mit dem sich Laura schon in der Buchhandlung regelmäßig kabbelt. Da ihre Hündin aber ein geordnetes Familienleben haben soll, nimmt Laura Herrchen samt Hund in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Man sieht schon anhand der Zusammenfassung: „Wo das Chaos hinfällt“ ist der klassische leichte Liebesroman mit relativ klarem Ausgang – aber der Weg zum Happy End hat mir großen Spaß gemacht! Sandra Grauer hat ein Händchen dafür, liebenswerte Charaktere zu erschaffen, die man am liebsten in den eigenen Freundeskreis aufnehmen möchte. Auch die Nebenfiguren sind sehr liebevoll angelegt und bekommen genügend Raum, sich wirklich als Charaktere zu entfalten und nicht nur als „schmückendes Beiwerk“ mitzulaufen. Man wird richtig in die Handlung rein gezogen und fühlt sich nicht nur als außenstehende Beobachterin, sondern mittendrin. Das schafft nicht jede Autorin. Klare Leseempfehlung für alle, die ein Faible für Liebesromane mit einer großen Portion Humor und teilweise auch Situationskomik haben. 

    Mehr
  • Wo das Chaos hinfällt

    Wo das Chaos hinfällt
    Solengelen

    Solengelen

    27. October 2015 um 22:34

    Kurzbeschreibung Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Princess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sondern Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens ihre Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Über die Autorin Sandra Grauer wurde 1983 im Ruhrgebiet geboren. Schreiben, lesen und in die Welt fremder Geschichten eintauchen, war schon immer ihre Leidenschaft. In Heidelberg studierte sie Sprach- und Übersetzungswissenschaften, später absolvierte sie ein fachjournalistisches Fernstudium und ein Volontariat in einer PR-Agentur in Karlsruhe. Mit ihrem Mann und zwei Meerschweinchen lebt sie heute im Ruhrgebiet. Sie schreibt Romane für Jugendliche und Frauen. Fazit Der leichte und bildhafte Schreibstil hat mich direkt in die Geschichte gezogen. Die Autorin hat jeden einzelnen Charakter, ob Haupt- oder Nebendarsteller, liebevoll gezeichnet. Ob nun Laura, die Ordnungsfanatikerin, Boris, der Chaot oder seine Oma, jeder hat etwas besonderes. Sie gefallen mir alle, aber als bekennende Chaotin, finde ich mich natürlich in Boris besonders wieder. Die Hunde runden das Ganze sozusagen ab und bringen Chaos und Ordnung sozusagen zusammen.  Das kurzweilige und humorvolle Buch hat mir ein paar vergnügliche Leserunden beschert. Ein empfehlenswertes Buch für eine leichte, gefühlvolle Lesezeit. Bin gespannt, ob es eine Fortsetzung gibt.

    Mehr
  • Gegensätze ziehen sich an...

    Wo das Chaos hinfällt
    kaha38

    kaha38

    23. October 2015 um 21:58

    Das süße Cover passt wirklich hervorragend zu dieser liebenswerten Geschichte. Herrchen und Frauchen erwarten Nachwuchs ihrer gemeinsamen vierbeinigen Freunde und beschließen, obwohl sie im Grunde total verschieden sind, sich gemeinsam dieser Aufgabe zu stellen. Obwohl ich selbst ein sehr großer Tierfreund bin fand ich Lauras Handeln doch manchmal sehr überzogen. Der Gedankengang dass ihre Hündin den Erzeuger ihrer Welpen zur Unterstützung braucht fand ich etwas befremdlich. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, er ist flüssig, witzig und liest sich total einfach. Die Protagonisten sind wirklich sympathisch und dadurch auch sehr zugänglich obwohl es wahrscheinlich mit beiden von ihnen nicht einfach auszuhalten wäre :-) Wer auf tierischen Nachwuchs, auf aufgeräumte Küchenkästen und verschwitzter Wäsche auf dem Fußboden steht, wird dieses Buch sehr gerne lesen!

    Mehr
  • Chaos vorprogrammiert

    Wo das Chaos hinfällt
    esposa1969

    esposa1969

    21. October 2015 um 17:29

    Buchbeschreibung: Haus, Hund, Mann und zwei Kinder: Bis zu ihrem Dreißigsten wollte Laura das alles erreicht haben. Abgesehen von ihrer süßen Hündin Princess lässt der Rest noch auf sich warten. Nach einem unverbindlichen One-Night-Stand steht jedoch plötzlich Nachwuchs ins Haus. Dumm nur, dass nicht Laura, sondern Princess die Affäre hatte und der Welpenvater dem chaotischen Boris Albrecht gehört. Kurzerhand beschließt Laura, dass wenigstens ihre Hündin ein geordnetes Familienleben haben soll und nimmt den Vater samt Herrchen in die Pflicht. Zwischen Ultraschallterminen und zerkauten Schuhen kommen Laura und Boris sich näher. Zwei Welten prallen aufeinander, und am Ende steht die Frage: Kann aus Ordnung und Chaos wirklich Liebe werden? Leseeindrücke: Mit dem locker leichten Roman "Wo das Chaos hinfällt" von Autorin Sandra Grauer, liegt einem ein unterhaltsamer Beziehungsroman vor, der mir angenehm gut gefallen hat. Aber nicht nur Freunde des flüssigen Schreibstils kommen hier auf ihre Kosten, auch Tierliebhaber werden hier ihre reinste Lesefreude haben. Schon die Inhaltsbeschreibung macht Lust auf´s Lesen. Und wie man anhand des Titels bereits erkennen kann, ist hier jede Menge Chaos vorprogrammiert. Alle Figuren werden charakterlich sehr gut vorstellbar beschrieben. Die 20 angenehm kurzen und kurzweiligen Kapitel verteilt auf 283 Seiten lasen sich u.a. auch Dank der augenfreundlich großen Schrift fast in einem Rutsch. Das Cover macht deutlich, dass es sich um einen typischen Chaos-Liebesroman handelt, auch ideal für Tierliebhaber... Und so ein bisschen Chick-Lit eben.... Gerade auch die Farbgebung gefällt mir sehr sehr gut. Sehr gerne vergebe ich für diesen unterhaltsamen Roman 5 Sterne! © esposa1969

    Mehr
  • Amüsante romantische Liebeskomödie für ein paar warme Stunden. Decke, Tee, und diesen Wohlfühlroman,

    Wo das Chaos hinfällt
    sabrinchen

    sabrinchen

    20. October 2015 um 02:18

    Wo das Chaos hinfällt von Sandra Grauer ist eine romantische Liebeskomödie die das Herz erwärmt. Der Schreibstil ist total locker und angenehm zu lesen. Von Anfang super Humor der schön trocken und hintergründig ist. Der Erzählstil ist witzig, sehr bildhaft daher kann man gut folgen und sich die Orte und die Figuren vorstellen. Die Protagonisten Laura, 30, Angestellte in dem Buchladen ihrer besten Freundin Babsi, ist sympathisch ,ordnungsliebend, Hundebesitzerin von Princess  und Fan des Ratgeberschreiberling Prof. Dr. Maier-Schulz. Dagegen Boris charismathisch, chaotisch, reicher Enkel mit Hundemischling Snooker. Es ist zwar etwas vorhersehbar aber trotzdem sehr unterhaltsam. Die Hunde in der Nebenrolle lockern das gut auf. Beim Lesen ist es wie eine romantische Liebeskomödie die im Fernsehen läuft und man kuschelt sich ein und geniesst es einfach. Von mir gibts 4 Sterne mehr davon.

    Mehr
  • weitere