Sandra Grimm

 4.6 Sterne bei 295 Bewertungen

Lebenslauf von Sandra Grimm

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Silberwind, das weiße Einhorn - Die Magie der Freundschaft

Erscheint am 17.06.2020 als Hardcover bei Loewe.

Mein erstes Sachen suchen: Meine Lieblingstiere

Neu erschienen am 20.05.2020 als Pappbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Bist du traurig? Bist du froh?

Erscheint am 01.07.2020 als Pappbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Lotta entdeckt die Welt: Auf dem Bauernhof

Erscheint am 01.07.2020 als Pappbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Sandra Grimm

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wenn der Bauernhof erwacht9783473438181

Wenn der Bauernhof erwacht

 (54)
Erschienen am 17.07.2019
Cover des Buches Der kleine Flohling9783789108846

Der kleine Flohling

 (26)
Erschienen am 23.07.2018
Cover des Buches Bist du meine Mama?9783789166099

Bist du meine Mama?

 (11)
Erschienen am 01.08.2006
Cover des Buches Tuck, tuck, mein Traktor!9783473316168

Tuck, tuck, mein Traktor!

 (6)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Meine allerersten Geschichten9783473325917

Meine allerersten Geschichten

 (5)
Erschienen am 01.02.2010
Cover des Buches Lustige Kribbel-Krabbel Tiere9783473317004

Lustige Kribbel-Krabbel Tiere

 (4)
Erschienen am 26.08.2015

Neue Rezensionen zu Sandra Grimm

Neu

Rezension zu "Alles Jula 1 - Wie ich das tollste Haustier der Welt bekam" von Sandra Grimm

Zuckersüß und äußerst lustig
LeosUniversumvor 2 Monaten

Inhalt:
Wie gerne hätte Jula ein eigenes Pony. Denn seit sie mit ihren Eltern in die Stadt gezogen ist, fühlt sie sich echt mies. Zum Glück findet sie aber eine neue beste Freundin: Charlotte. Mit ihr entdeckt sie im Park ein Pony. Honigschnute, wie sie das kleine Pony genannt haben, folgt ihnen bis zu Jula nach Hause. Jula und Charlotte möchten Honigschnute unbedingt behalten, doch Julas Eltern sind von dieser Idee nicht sonderlich begeistert. Werden die Freundinnen Julas Eltern umstimmen können? Und werden sie Honigschnute behalten dürfen? Ein zuckersüßes Abenteuer beginnt…

Meinung:
Das liebevoll gestaltete Cover zum Auftakt der „Alles Jula“-Reihe hat mich auf den ersten Blick verzaubert. Die Illustrationen von Vera Schmidt sind einfach zuckersüß. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker, der Text ist kindgerecht und leicht verständlich und die Schrift ist groß und lesefreundlich – einfach perfekt für Erstleser. Es wird mit verschiedenen Schriftarten gespielt, die sich zudem noch in Größe und Intensität unterscheiden. Mal lustig und fröhlich, mal spannend und aufregend macht dieser äußerst gelungene Reihenauftakt einfach große Lust aufs Lesen. Die Protagonistin Jula ist ein tolles Mädchen, so lieb und sympathisch. Sie lässt den Leser mittels ihrer Tagebucheinträge Teil der Geschichte werden. So erfährt man auch immer, was sie denkt und fühlt. Das Pony Honigschnute habe ich natürlich auch gleich in mein Herz geschlossen, sodass ich mich jetzt schon auf die Fortsetzung der lustigen Reihe freue. Übrigens befindet sich am Ende des Buches das Rezept für 12 honigsüße Schnuten. Diese feinen Muffins sollen angeblich himmlisch schmecken. Ich probier’s gleich mal aus!

Fazit:
„Alles Jula: Wie ich das tollste Haustier der Welt bekam“ von Sandra Grimm ist eine zuckersüße und äußerst lustige Geschichte, die man gelesen haben muss. Pferdebegeisterte Mädchen ab 7 Jahren werden ihre wahre Freude an dieser Reihe haben. Ich vergebe liebend gerne honigsüße 5 von 5 Hufeisen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Alles Jula 2 - Als mein Pony die Schule eroberte" von Sandra Grimm

Eine gelungene Fortsetzung für pferdebegeisterte Mädchen
LeosUniversumvor 2 Monaten

Inhalt:
Juhu! Jula darf Honigschnute tatsächlich behalten! Doch das kleine Pony wird immer frecher. Honigschnute folgt Jula und ihrer besten Freundin Charlotte nun sogar in die Schule. Doch – auweia! – Honigschnute bricht ins Büro des Hausmeisters ein und überrascht Frau Tulpe auf dem Lehrerklo. Als Jula auch noch erfährt, dass der Garten zu klein für ihr Pony ist, ist sie traurig. Doch kann sie Honigschnute trotzdem behalten? Und wird ihr Pony weiterhin so viel Quatsch machen? Das kann doch so nicht weitergehen, oder? Ein weiteres spannendes Abenteuer beginnt…

Meinung:
„Als mein Pony die Schule eroberte“ ist bereits das 2. Abenteuer der „Alles Jula“-Reihe für Erstleser. Die zahlreichen Illustrationen von Vera Schmidt sind äußerst liebevoll gestaltet und lockern den fließenden Schreibstil der Autorin auf, sodass man von einer Seite zur nächsten durch das Buch gleitet. Der Text ist kindgerecht und leicht verständlich, die Kapitel sind übersichtlich und die Schrift ist angenehm groß. Auch in diesem Band gibt es wieder ein leckeres Rezept am Ende des Buches. Die honigzarten Hufeisenkekse sind ponysüß!

Fazit:
„Als mein Pony die Schule eroberte“ von Sandra Grimm ist eine gelungene Fortsetzung der „Alles Jula“-Reihe, die ich pferdebegeisterten Mädchen ab 7 Jahren empfehle. Ich vergebe liebend gerne honigsüße 5 von 5 Hufeisen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wenn der Bauernhof erwacht" von Sandra Grimm

Entdecke den Bauernhof - Vorlesespaß für die Kleinsten
mama_liestvorvor 5 Monaten

Ein Vorlesespaß für die Kleinsten Leser , niedliche Ravensburger EDITION PIEPMATZ. Geeignet für Kinder schon ab 2 Jahren. Feste Pappbilderbuchseiten , Kleinkind gerechter Vorlesetext und viele farbenfrohe Bilder zum Entdecken.
Den Bauernhof entdecken ...Vorlesespaß garantiert ! Es muht die Kuh , miaut die Katze und die niedlichen, kleinen Ferkelchen suhlen sich im Matsch. Auf jeder Doppelseite gibt es soviel zu Entdecken... Wo verstecken sich die quirrligen ,kleinen Entenküken oder entdecke die vielen Tierlaute auf einem Bauerhof... Das Schweinchen grunzt , die Katze miaut. Auch kindgerechte , kleine Infos rund um das Tierleben auf dem Hof, machen dieses Buch zu einem fabelhaften Lese-Such & Mitmachbuch !
Fünf überzeugte Lesesterne für ein wundervolles Kinderbuch für kleine Leser !

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Der kleine Flohlingundefined

Waldwichtel mit großem Herz

Herzlich willkommen zu einer neuen Kinderbuch-Leserunde. Diesmal können wir euch »Der kleine Flohling« von Sandra Grimm vorstellen, einem toll illustriertem Vorlesebuch für Kinder ab ca. 5 Jahren.
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!


Autoren oder Titel-Cover
Flohling gehört zum Wichtelvolk der Littels und wohnt mit seiner Familie im Wald. Als Flohling in die Schule kommt, gilt es, sein Talent herauszufinden. Liegt ihm das Handwerk? Oder die Musik? Doch Flohling hat zwei linke Hände für alles. Ihm will einfach nichts gelingen! Dann herrscht im Littelwald helle Aufregung: Die winzigen Lichtwesen Lumini sind krank. Und niemand weiß, wie man ihnen helfen kann! Zum Glück hat Flohling die rettende Idee. Wird er der Tierdoktor vom Littelwald? 

Fantasiefiguren werden in die Welt hinaus geschickt, damit sie dort Abenteuer erleben: Auf diese Art entstehen die Bücher von Sandra Grimm, die Kinder zum Lachen und zum Nachdenken bringen. Zunächst arbeitete die Autorin, die 1974 in Norddeutschland geboren wurde, jedoch als Verlagsredakteurin. In diesem Umfeld begannen sich ihre eigenen Ideen und Geschichten wieder zu regen. Als Kind hatte sie mit der Piratenkapitänin in der Pappkiste oder dem Waschlappenhund an der Leine gespielt - Figuren, die Sandra Grimm prägten und inspirieren. Heute laden etwa ihre Jakob-Bücher junge Leser ein: zum Staunen und Träumen. 

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust haben, diesen Vorlesebuch von Sandra Grimm »Der kleine Flohling« zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Bücher in Print.

Aufgabe: Was macht dich neugierig auf die Geschichte und warum möchtest du gerne mitlesen? 

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks      
237 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks