Sandra Grimm , Christine Georg 10 gelbe Entchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „10 gelbe Entchen“ von Sandra Grimm

10 gelbe Entchen suchen ein neues Zuhause. Dabei erleben sie viel. Abends treffen sie sich alle wieder. Das ist ein Gequake! Erster lustiger Zählspaß im Miniformat.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr herzig - für zu Hause oder als Mitbringsel

    10 gelbe Entchen
    Damaris

    Damaris

    16. January 2017 um 11:52

    "10 gelbe Entchen" ist ein Zählspaßbuch im Miniformat. Auf der Titelseite sind alle Entchen beisammen, bevor sie sich auf die Reise machen. Sie sind mit Glitzerdruck hervorgehoben und wirken so ganz besonders ansprechend fürs Auge. Kleine Kinder werden dadurch auch zum Fühlen animiert. Unsere jüngste Tochter ist 2 Jahre alt und verweilt lange auf der Titelseite und befühlt jedes einzelne Entlein.Das Büchlein wird ab 24 Monaten empfohlen. Etwas jüngere Kinder werden sich an den Bildern erfreuen, ohne dass der Text eine große Rolle spielt. Der ist nämlich für ein Zahlenbuch recht umfangreich, aber sehr einfach und herzlich wiedergegeben. Obwohl das Buch weit außerhalb seines Alters liegt, habe ich meinen 9-jährigen Sohn gebeten, es uns vorzulesen. Für ihn eine gute Leseübung, für seine jüngeren Schwestern ein Vorlese-, Anschau- und Zählspaß.Die Verarbeitung sehr stabil und hochwertig. Die Kombination aus dickem Einband und stabilen Pappseiten hat sich für kleine Kinderhände bewährt. Ich bin positiv überrascht wie detailliert die einzelnen Szenen gestaltet sind. Es gibt so viel zu entdecken und zu beobachten! Dabei verlässt immer ein Entchen die Gruppe und findet ein (vorübergehendes) neues Zuhause. Durch einige phantastische Elemente, wie Wichtel, Nixen, Wassermann oder Zwerge, hat die Geschichte etwas Niedliches und Märchenhaftes. Auf der Buchrückseite haben sich alle Entchen wieder im Heimatnest zusammengefunden. Ein schöner Abschluss!Fazit ..."10 gelbe Entchen" ist ein sehr süßes Büchlein für kleine Kinder. Es eignet sich zum Vorlesen oder zum Betrachten ohne Text. Erste Zahlenerfahrungen werden vertieft, und die Bilder sind äußerst detailliert und farbenfroh anzuschauen. Kinder lieben das kleine Buchformat! Es ist perfekt für zu Hause oder als Mitbringsel geeignet.

    Mehr