Sandra Grimm , Niklas Böwer Hör mal: Das große Fahrzeugebuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hör mal: Das große Fahrzeugebuch“ von Sandra Grimm

Auf der Straße ist was los! Knatternde Mopeds, brummende Lastwagen und Autos, die mit den Reifen quietschen. Und welche Fahrzeuge gibt es auf der Baustelle, dem Bauernhof, bei der Feuerwehr und bei der Stadtreinigung? Ein Sprecher führt durch die Seiten und erklärt die wichtigsten Fahrzeuge. Und hinter den Klappen verstecken sich noch mehr Informationen. Darüberhinaus werden auch noch die wichtigsten Verkehrszeichen - und -regeln erklärt.

Die Hör mal! Buchreihe hat sich bei uns bewährt gemacht! Unsere Kinder lieben diese erlebnisreichen Bücher! 5 Sterne!

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

Kalle Komet

erlebe mit Paul eine tolle Weltraumreise , bei der Zusammenhalt und Freundschaft eine große Rolle spielen

Hummel68

TodHunter Moon - SandReiter

Genialer Einfallsreichtum vermischt mit absolut liebenswerten Charakteren

merle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die "Hör mal!" - Buchreihe hat sich bei uns bewährt gemacht!

    Hör mal: Das große Fahrzeugebuch
    Floh

    Floh

    Ein Mitmach-Entdecker-Vorlesebuch für Jungs und Mädels, Ein Buch für die Tastsinne, dem Hörvermögen und dem Sehvermögen und ganz nebenbei werden die regeln und Gefahren des Straßenverkehrs erlernt und erlebt. In dem erlebbaren und vielseitigen Kinderpappklappenmusikbildererlebnismitmachbuch „Hör mal! Das große Fahrzeugebuch“ der Kinderbuchautorin Sandra Grimm wird das Erfahren und Erleben, sowie das Lesen, Vorlesen und Selberlesen zu einem ganzheitlichen Sinnesvergnügen mit sehr viel Wert für das tägliche Leben. Der Titel macht seinem Namen alle Ehre. Das Buch ist groß, steckt voller Hörmomente und verschiedenster Fahrzeuge mal erzählend, mal vertont oder wie aus dem Alltag gegriffen. Es wird interaktiv indem man es berührt, die vielen Klappen öffnet und entdeckt und sich von Erzählungen und Wissensboxen anleiten und leiten lässt. Mit vielerlei Sachinformationen und Hintergründen, sowie kleinen Geschichten, Fragen und Mitmachspielen bietet dieses komplexe Pappbilderbuch die turbulente und schnelllebige Welt des Straßenverkehrs, der Baustellen, Baumaschinen, der Müllabfuhr, Feuerwehr, Rettungswagen, Reisende und Passanten. Ein bezaubernd illustriertes und buntes Lern-Entdecker-Sachbuch mit unzähligen wertvollen Fakten kindgerecht verpackt und umgesetzt. Erschienen im Carlsen Verlag (http://www.carlsen.de/) Inhalt / Beschreibung: "Auf der Straße ist was los! Knatternde Mopeds, brummende Lastwagen und Autos, die mit den Reifen quietschen. Und welche Fahrzeuge gibt es auf der Baustelle, dem Bauernhof, bei der Feuerwehr und bei der Stadtreinigung? Ein Sprecher führt durch die Seiten und erklärt die wichtigsten Fahrzeuge. Und hinter den Klappen verstecken sich noch mehr Informationen. Darüber hinaus werden auch noch die wichtigsten Verkehrszeichen und -regeln erklärt." Aus der Reihe Hör mal!: „Hier gibt es nicht nur was zu gucken, sondern auch zu hören! Und das in allerbester Qualität: Tierstimmen, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte, Menschen. Alles Orginialaufnahmen mit viel Atmosphäre. DIE Soundbuchreihe auf dem deutschen Buchmarkt: tolle Bilder, tolle Sounds!“ Meinung: Als unser Buch geliefert wurde, waren wir schon ganz gespannt auf diese tolle Buchidee aus der „Hör mal!- Reihe“ des Verlags. Wir kennen schon Bücher aus dieser Reihe und greifen gern darauf zurück und lassen uns auch in weitere Themenbereiche gern mitnehmen und entführen. Unsere Tochter entdeckt mit ihren knapp 2,5 Jahren die Welt sehr intensiv, stellt Fragen, will alles verstehen und erleben. Gerade der Straßenverkehr birgt viel Fragenpotential, aber auch gewisse Regeln, die man schon früh lernen und verinnerlichen muss. Dieses Lernen und Erlernen kann aber auch Spaß bringen, so wie es uns diese Buchreihe wieder einmal aufs Neue beweist! Unsere Tochter, wie auch unser 8 Monate alte Sohn, ist vom Buch und von der Tonvielfalt ganz entzückt. Schon allein der erste Blick in dieses doch großformatige Buch erzeugt bei Klein & Groß ein liebevolles Entzücken. Es lässt sich gut tragen und halten, ist griffig und stabil. Unsere Tochter ist inzwischen mit diesen Büchern der Reihe betraut, witzig ist nun, dass sie bei anderen Bilderbüchern immer die Punkte und Felder sucht, um Töne und Erzählungen zu erzeugen. Mit großen Augen bemerkt sie dann fragend: „Geht ja gar nicht….!“. Aber hier in diesem tollen neuen Buch ging es doch! Sie hat es mit ausgestreckten Armen ganz stolz zum Tisch getragen und hat gleich die richtigen Punkte entdeckt, um loszulegen. Eine angenehme Stimme, eine gesunde Lautstärke, mit feinen Illustrationen und viel Wissen zum Thema. Mit den erlebbaren Klappen lassen sich Informationen und Anmerkungen sowie Hintergrund und Wissen aneignen und vertiefen. Die Klappen sind sehr fest, stabil und leicht zu öffnen. Hier hat sich inzwischen viel getan. Manche Bücher wirkten schnell zerfleddert oder gar ausgerissen, wenn die kleinen Hände sich an den Klappen bedient haben. Hier ist die Qualität sogar nach Monaten intensiver Nutzung noch absolut gut. Per Fingerdruck können in diesem „Hör mal!“-Buch Geräusche und Sound erzeugt werden. Für meinen noch sehr kleinen Sohn finde ich die Lautstärke noch etwas zu laut und habe den Lautsprecher auf der Rückseite einfach mit einem Klebestreifen überklebt, so ist der Sound etwas ohrfreundlicher, wenn das Buch offen liegt und meine Tochter das Buch mit meinem Sohn erkundet und er auf Buchhöhe auf dem Boden liegt. Die letzte Buchseite ist recht klobig und dick, hier verbirgt sich die Technik und Elektronik. Meine Tochter war irritiert, da sie die dicke Buchseite noch entblättern versuchte, da sie zusammenklebende Seiten vermutet hatte. Dadurch, dass die letzte Seite ein höheres Eigengewicht hat, liegt das Buch manchmal etwas wacklig und fällt schnell herunter. Trotz einiger Stürze sieht es noch wie neu aus. Großes Lob für diese Stabilität! Unser 8 Monate alte Sohn war ebenso interessiert an dem sprechenden Buch, wie es unsere Tochter ist. Munter hat er sich zu den Seiten gewandt, aus der die sonderbaren Geräusche und Martinshörner und das Tatütata kamen. Ein tolles Training zum Wenden und Drehen schon für die Kleinsten (! Bitte Lautstärke dämpfen!!!) Das Buch wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen, die Vorlesetexte sind aber sicherlich eher für ältere Kinder zu verstehen. Aber für die Jüngsten stehen hier die Bilder und die Erzählungen, sowie das Öffnen der Kläppchen im Fokus. All das neue Wissen rund um die Fahrzeuge, den Straßenverkehr, die Straßenschilder und Regeln wird in einer sehr runden und anschaulichen (Vorlese-) Geschichte aus Infoboxen erklärt und zu einem Kinderbuch verwoben. Hier wurde eine tolle Idee zu einem Kinder-Sachbuch mit aussagekräftigen und animierenden Texten und klaren Illustrationen zu den einzelnen Situationen, wie beispielsweise einem Verkehrsquiz, einem Autorennen und den Weg zum Kindergarten und zurück. Dieses Buch begeistert Groß und Klein nicht nur mit fundiertem Wissen, sondern auch mit tollen Vorlesetexten. Auf umfangreichen 16 Doppelseiten werden ganz unterschiedliche Dinge vorgestellt und ausführlich beschrieben. Die hochwertigen Illustrationen laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für wissbegierige Weltentdecker. Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, der Buchdeckel sehr fest und stabil. Eine bezaubernde und kurzweilige Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen und spielerisch Erfahren. ... Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Erlebnisbuch ab und kommen einem Wimmelbuchcharakter gleich. Die Autorin und Ideengeberin: „Sandra Grimm wurde 1974 in einem kleinen Dorf in Norddeutschland geboren. Später schnupperte sie in verschiedenen Städten fremde Luft, studierte Diplompädagogik und arbeitete in verschiedenen Berufen. Vor einigen Jahren vermisste sie jedoch die Landluft und zog zurück in die norddeutsche Heimat, wo sie jetzt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt. Nun sitzt sie dort am Holztisch unterm Dach und schreibt und schreibt und schreibt … Und die gute Landluft weht ihr neue Ideen für ihre vielen Bücher durch die Dachluke - über zweihundert hat sie inzwischen veröffentlicht und neue sind schon längst in Arbeit …“ Fazit: Ein vielseitiges und kenntnisreiches Mitmach-Erlebnis-Hör- und Entdeckerbuch in der Welt der Fahrzeuge, Straßen und Regeln. Auf den ersten, zweiten, dritten, vierten......Blick gibt es immer was Neues zu erkunden! Ein 5 Sterne Komplettwerk mit Begeisterungsgarantie!

    Mehr
    • 7