Sandra Gugic

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(3)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Sandra Gugic

Sandra Gugic, 1976 in Wien geboren, schreibt Prosa, Lyrik und Theatertexte. Studium an der Universität für Angewandte Kunst Wien/Sprachkunst, Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. ASTRONAUTEN ist ihr erster Roman.

Bekannteste Bücher

Touristen

Bei diesen Partnern bestellen:

Astronauten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sandra Gugic
  • Moleküle / gekippte Wirklichkeiten / hochsympathische Amateure

    Astronauten

    FranzHelle

    11. November 2015 um 17:31 Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Astronauten habe ich jetzt zweimal gelesen, so dicht und spannend sind die Netze zwischen den Figuren und ist auch die Handlung gewebt. Auch beim ersten Lesen versteht man alles finde ich, aber beim Zweiten Mal kommen die Feinheiten und Details, die dieses Buch so lebendig machen noch stärker heraus. Es gibt viel zu entdecken in diesem kunstvollen und vielschichtigen Text der ein bisschen wie das Polyptychon ist, ein Bild das die Figur MARA im ersten Teil beschreibt. Geht es um einen Haufen Loser? Nein. Vielleicht Randexistenzen, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Astronauten

    elane_eodain

    zu Buchtitel "Astronauten" von Sandra Gugic

    Alle, die das Buch "Astronauten" von Sandra Gugic gemeinsam lesen und sich darüber austauschen möchten, sind herzlich zu dieser Leserunde eingeladen! Es werden keine Bücher mehr verlost, denn eine Buchverlosung zum Welttag des Buches fand bereits statt. Aber selbstverständlich ist auch jeder willkommen, der das Buch anderweitig besitzt oder es sich noch besorgen möchte. Einen Starttermin legen wir gemeinsam fest. Wie Astronauten, nur über ein dünnes inneres Kabel verbunden mit dem Mutterschiff Erde, bewegen sie sich einen ...

    Mehr
    • 76
  • Wesentliches erstickt im Unwesentlichen

    Astronauten

    wandablue

    Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Wesentliches erstickt im Unwesentlichen. Die Autorin Sandra Gugič widmet sich in ihrem Debüt den Loosern, isolierten Bewohnern einer Großstadt, es ist höchstwahrscheinlich Berlin gemeint. Sechs Charaktere verkörpern, in loser Interaktion verknüpft, eine bestimmte Art von Existenz. Dabei kommen Depression, Hoffnungslosigkeit und Hass, inmitten eines von vornherein aussichtslosen Kampfes mit unangemessenen wie nicht zielführenden Mitteln gegen „die Winner“ geführt, rüber. Insofern ist „Astronauten“ als gesellschaftskritischer Roman ...

    Mehr
    • 9
  • nach diesem Debut ist man gespannt was man als nächstes von der Autorin lesen darf.

    Astronauten

    Gwenliest

    Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    "Vielleicht sind wir nicht wirklich hier, sind nur Moleküle, die sich irgendwo neu zusammensetzen, vielleicht wachen wir jedes Mal in einem anderen Universum auf, am falschen Ort zur falschen Zeit." Zitat aus Astronauten. Ein Sommer in der Großstadt. Sechs völlig unterschiedliche Charaktere: die zwei „halbstarken“ Jugendlichen Darko und Zeno / Alex ein junger Junkie, der aus seinem reichen Elternhaus hinausgeschmissen wurde / Niko ein Polizist, der auch nicht mehr so recht weiß warum er den Job macht, ganz abgesehen davon, dass ...

    Mehr
    • 2
  • Astronauten der Großstadt

    Astronauten

    simone_richter

    06. August 2015 um 14:55 Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Klappentext: Wie Astronauten, nur über ein dünnes inneres Kabel verbunden mit dem Mutterschiff Erde, bewegen sie sich einen Sommer lang durch ihre Stadt: die Schulfreunde Darko und Zeno, das Mädchen Mara, der Taxifahrer und heimliche Schriftsteller Alen, sein Freund, der Polizist Niko, und der Kleinkriminelle Alex, ein Sohn aus gutem Haus, der von seiner Drogensucht loszukommen versucht. Sehnsüchtig nach Wärme und Nähe begegnen sie einander und verstricken sich doch immer wieder in ihre Geheimnisse, ihre kleinen und größeren ...

    Mehr
  • Gott ist ein Astronaut

    Astronauten

    LimitLess

    05. July 2015 um 19:57 Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Mit ihrem Buch Astronauten ist Sandra Gugic ein sehr verstörendes Debüt gelungen. Sie verwebt die (mehr oder weniger) zufälligen Begegnungen und Charaktere, die vom Schicksal zusammengeführt werden, zu einer gemeinsamen Geschichte. Von der sie untereinander aber erst mit der Zeit erfahren, dass sie sich die Geschichte teilen. Die Charaktere sind wie das Ende eines Wollfadens, bei dem die einzelnen Stränge ausgefranst sind, aber doch irgendwo einen gemeinsamen Halt finden. Sechs Fäden, sechs Charaktere, die auf den ersten Blick ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Astronauten

    SandraGugic

    zu Buchtitel "Astronauten" von Sandra Gugic

    Mein erster Roman ASTRONAUTEN ist im Frühjahr 2015 bei C.H.Beck erschienen. Durch die Handlung des Romans führen sechs sehr unterschiedliche Erzähler, an denen der Leser/die Leserin ganz nah dran ist. Habt ihr Lust den Bewusstseinsströmen meiner Erzähler auf ihren Pfaden durch die Stadt zu folgen? Dann macht mit.  Anlässlich des Welttags des Buches möchte ich 10 Exemplare der ASTRONAUTEN verlosen. Meine Frage zur Verlosung: Welche Romanfigur hat euch nachhaltig beeindruckt? Und aus welchem Grund? Eine kurze Beschreibung der ...

    Mehr
    • 135
  • Großstadtindianer

    Astronauten

    TochterAlice

    10. June 2015 um 07:21 Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Großstadtindianer sind sie, die Protagonisten in Sandra Gugics Roman "Astronauten" - immer auf der Pirsch, immer auf der Suche, auf der Jagd nach etwas, das sie selbst nicht immer klar und deutlich definieren können. Und immer wieder sind sie auch auf der Suche nach sich selbst. Sechs Figuren lässt die Autorin in ihrem Erstling zu Wort kommen, man erfährt vieles über ihr Leben, vor allem aber über ihre Wünsche und Hoffnungen - sowohl durch das, was sie sagen, als auch durch Ungesagtes. Blitzaufnahmen der sechs Protagonisten sind ...

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden ...

    Mehr
    • 1469
  • Der Sommer ist ein Arschloch

    Astronauten

    tonks

    21. May 2015 um 12:20 Rezension zu "Astronauten" von Sandra Gugic

    Das zumindest ist die Meinung von Zeno, einem Halbstarken, der nachts den Stadtpark unsicher macht, einen Astronauten an die Fassade eines Hotels sprayt und Passanten mit seinem "Spielzeuggewehr" abschießt. Doch er ist nicht der einzige, der in diesem Sommer durch die Stadt streift: Mara, Alen, Darko, Alex und Niko, sie alle schlagen sich durchs Leben, kämpfen mit ihren eigenen Ängsten, Hürden und Problemen. Diese sechs verschiedenen Handlungsstränge werden geschickt zu einem verwoben, während die Charaktere sich begegnen, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks