Buchreihe: Joséphine-Trilogie von Sandra Gulland

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Joséphine - Napoléons große Liebe

     (57)
    Ersterscheinung: 01.11.2000
    Aktuelle Ausgabe: 24.04.2019
    Was die Wahrsagerin der vierzehnjährigen Rose, Tochter eines verarmten Plantagenbesitzers auf Martinique, für die Zukunft voraussagt, ist umwerfend, aber zugleich auch völlig unglaubwürdig, wenn nicht sogar lachhaft. Rose soll die Frau eines Kaisers werden. Dabei ist sie doch völlig mittellos, ohne vornehme Erziehung und durch einen Ozean von der glanzvollen Welt der Kaiser und Könige getrennt.
    Doch tatsächlich erzählt die Historie die Geschichte von Rose, die durch die Vermittlung ihrer Tante Désirée in eine reiche aristokratische Familie in Paris einheiratet. Nach einer unglücklichen Ehe mit Alexandre de Beauharnais bleibt Rose als Witwe mit zwei Kindern in den Wirren der Französischen Revolution zurück. Getrieben von dem Wunsch zu überleben, flüchtet sie sich in die Obhut des korrupten Barras, dem mächtigsten Mann Frankreichs. Und es ist seine Idee, dass Rose sich mit dem merkwürdigen kleinen Korsen anfreundet, dem Mann, der Rose zu Joséphine und zur Frau von Napoléon Bonaparte werden lässt.
    Sandra Gulland entwirft in »Joséphine« nicht nur ein fesselndes Panorama dieser Epoche, sondern sie zeichnet einfühlsam und zugleich kraftvoll das außergewöhnliche Schicksal einer faszinierenden und eigenwillig starken Frau nach.
  2. Band 2: Joséphine und Napoléon

     (46)
    Ersterscheinung: 01.01.2001
    Aktuelle Ausgabe: 26.06.2019
    Die Bestseller-Trilogie um Napoléon und seine große Liebe Joséphine

    Der zweite Band von Sandra Gullands fesselnder Romantrilogie schildert hautnah den faszinierenden Aufstieg von Joséphine Bonaparte, der Frau Napoléons. Stück für Stück lässt Sandra Gulland das Bild einer beeindruckenden und mitfühlenden Frau vor dem Hintergrund einer äußerst turbulenten Zeit entstehen: dem ausgehenden 18. Jahrhundert in Frankreich.
  3. Band 3: Kaiserin Joséphine

     (31)
    Ersterscheinung: 01.11.2002
    Aktuelle Ausgabe: 28.08.2019
    Teil drei der prächtigen Joséphine-Trilogie von Bestseller-Autorin Sandra Gulland

    Welche Liebesgeschichte der Historie kann die von Joséphine und Napoléon übertreffen?
    Sie ist eine vollkommene Kaiserin. Napoléon liebt sie immer noch, schreibt weiter glühende Briefe, aber die Staatsräson verlangt längst nach der Scheidung.
    Sandra Gulland zieht uns mitten ins Herz dieser leidenschaftlichen Verbindung – bis zum tragischen Ende. »Kaiserin Joséphine« ist die mitreißende Geschichte einer großen Liebe in einer der aufregendsten Zeiten Europas.
Über Sandra Gulland
Faszinierende Historien: Sandra Gulland wurde in Florida geboren und wuchs in Kalifornien auf. Sie studierte in Berkeley Englische Literatur und Mathematik und zog nach ihrem Abschluss 1969 nach Kanada.

Dort arbeitete sie zunächst in Labrador als Lehrerin und Lektorin, später als ...

Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks