Sandra Haussmann

 4.6 Sterne bei 7 Bewertungen
Autorenbild von Sandra Haussmann (©Sandra Haussmann)

Lebenslauf von Sandra Haussmann

Sandra Haussmann, geboren am 19. Mai 1970, ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und Kind in einem beschaulichen Dorf in Bayern. Sie studierte an der Fachhochschule in München Feinwerktechnik und arbeitete 20 Jahre als Diplom-Ingenieurin in einer von der Technik dominierten, durchgetakteten und stark hierarchischen Welt aus Besprechungen, Planstellen, Organigrammen … 

Es störte sie zunehmend, dass ihre künstlerische Ader in dieser Zeit brach lag, bis sie entschloss, das endlich zu ändern. Deshalb absolvierte sie ab 2008 ein dreijähriges Fernstudium an der Schule-des-Schreibens. In dieser lernintensiven Zeit rüstete sie den Werkzeugkasten ihrer Kreativität mit den Hilfsmitteln für das literarische Schreiben aus, lernte spannende Plots zu entwickeln, glaubhafte Figuren zu entwerfen und deren Handeln dem Leser ans Herz zu legen.

Sie selbst sagt dazu: „Seit meiner Jugendzeit möchte ich Bücher schreiben. Durch das Fernstudium habe ich die Grundregeln des literarischen Schreibens kennengelernt und möchte nun endlich die Geschichten erzählen, die mir schon jahrelang im Kopf umhergehen. Ich will meine Figuren lebendig werden lassen in der Welt, die ich für sie ersonnen habe. Will sie auf Reisen in ihr eigenes Ich schicken, ihre Entwicklung begleiten und ihnen dabei zusehen, wie sie zu anderen, besseren und zufriedenen Menschen werden.“

Seit 2015 ist sie Autorin in Vollzeit. Ihre Geschichten sind in der realen Welt angesiedelt, ihre durchaus untypischen Charaktere sind „aus Fleisch und Blut“ und werden während des Lesens zu Bekannten oder gar Freunden, denen der Leser wünscht, dass sie aus ihrem jeweiligen Dilemma herausfinden und sich zu glücklichen und zufriedenen Menschen entwickeln. Und Sandra Haussmann hilft ihnen dabei.

Alle Bücher von Sandra Haussmann

Cover des Buches Lavendelduft und Madeleines (ISBN: 9781657059559)

Lavendelduft und Madeleines

 (4)
Erschienen am 07.03.2020
Cover des Buches Tagebuch ins Glück (ISBN: B07WTPQ6C8)

Tagebuch ins Glück

 (3)
Erschienen am 06.10.2019

Neue Rezensionen zu Sandra Haussmann

Neu

Rezension zu "Lavendelduft und Madeleines" von Sandra Haussmann

Dem Alltag entfliehen
Buecher_Schnackvor einem Monat

Isabell ist eine Karrierefrau. Doch plötzlich ändert sich alles. Sie bricht zusammen und ihr droht ein Burn-Out. Der Arzt rät ihr zu einer Auszeit und Isabell fährt nach einigen Überlegungen nach Südfrankreich und lernt dort einen jungen Maler kennen, der ihr eine andere Sichtweise auf das Leben zeigt...

Das Cover gefällt mir sehr gut, ich mag die Farben und ich fühle mich wie im Urlaub, wenn ich es anschaue.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, die Gefühle wurden sehr gut an den Leser übertragen. Ich habe wirklich mitgelitten, als der Zusammenbruch beschrieben wurde. 

Das Ende ist anders, als ich erwartet habe, es gefällt mir dennoch richtig gut und ich kann euch sagen, das Isabell ihren Weg gehen wird.

Das Buch hat eine wichtige Botschaft, es regt zum Nachdenken an und lenkt die Sicht auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Bitte denkt an euch, gönnt euch Auszeiten und genießt euer Leben!


Wenn ihr euch auch eine Auszeit gönnen wollt, schnappt euch dieses wundervolle Buch, taucht für einige Zeit ab und lasst den Stress hinter euch!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Lavendelduft und Madeleines" von Sandra Haussmann

Absolut empfehlenswert
CP90vor 3 Monaten

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes. Es trägt eine ganz wichtige Botschaft, die mich selbst noch eine ganze Weile beschäftigen wird.

Kurz zum Inhalt:

In der Geschichte geht es um Isabell. Sie ist erfolgreich in ihrem Beruf, aber vergisst dabei ihre Gesundheit. Bis zu dem Zeitpunkt als sie zusammenbricht und der Arzt ihr an Herz legt eine Auszeit zu nehmen. Auch wenn sie das anfangs nicht wollte, nimmt Isabell diesen Rat dann schließlich doch an und geht für 3 Monate nach Südfrankreich. In der Provence mietet sie sich ein Ferienhaus, direkt vor den Lavendelfeldern. Nach kurzer Zeit lernt sie den jungen Maler Jean kennen, welcher ihr einen neuen Blick auf das Leben schenkt.

Leseeindruck:

Dieses Buch liest sich wunderbar. Man darf intensiv an Isabells Gedanken teilhaben und auch die Umgebung kann man sich direkt vor seinem inneren Auge vorstellen. Da ist der Autorin es ganz tolles gelungen. Mir hat es sehr gefallen. Die Charaktere gefallen mir richtig gut - nicht nur die Hauptprotagonisten, sondern auch die Nebencharaktere. 

Das Ende hätte ich mir zwar anfangs anders vorgestellt, aber jetzt finde ich es genau richtig. Es ist offen gehalten, aber dennoch hat man das Gefühl, dass Isabell ihren Weg gefunden hat. 

Empfehlung:

Auf jeden Fall möchte ich euch dieses Buch ans Herz legen. Es beinhaltet so viele Dinge, über die man sich wirklich Gedanken machen sollte.

Ich vergebe für dieses Buch auf jeden Fall die vollen 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
C

Rezension zu "Lavendelduft und Madeleines" von Sandra Haussmann

Ein Buch, das anregt, über das eigene Leben nachzudenken
cat10367vor 4 Monaten

Dieses Buch hat mich sehr positiv überrascht.

Es geht um Isabell, die in der Routine der Arbeit und dem Streß gefangen ist. Ihr Körper zeigt ihr auf einmal an, dass der Akku leer ist und sie über ihren Lebensweg nachdenken soll. Bei einer Auszeit  in der Provence kommt sie so langsam zu sich. Wird sie die Veränderung beibehalten oder verfällt sie wieder in alte Muster?

Mich hat dieses Buch sehr angeregt über mein eigenes Leben nachzudenken und Prioritäten regelmäßig zu überprüfen.

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist wirklich wunderschön und toll geschrieben.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks