Sandra König Blue Fighter Island

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blue Fighter Island“ von Sandra König

Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, beginnt ein Albtraum. Er endet in einer tragischen Alkoholsucht. Aus dem liebevollen Vater wird ein lauernder Löwe, jederzeit bereit zuzuschlagen. Regelmäßig verprügelt er Maja und seine Frau. Um der Hölle zu entfliehen, versucht Maja mithilfe ihrer Clique, Geld einzutreiben. Wer nicht zahlt, wird verprügelt. Somit wird auch Maja zum unberechenbaren Mädchen, was sie eigentlich nicht sein will. Als sie einen Jungen lebensgefährlich zusammenschlägt, droht ihr der Verweis von der Schule. Dank ihrem Schulleiter bekommt sie eine neue Chance. Weit weg von allem, auf einem Taekwondo-Internat mitten im Meer. Plötzlich ändert sich ihr ganzes Leben. Das Abenteuer beginnt jetzt.
Willkommen auf Blue Fighter Island.

Informative und spannende Geschichte um das Thema des Taekwondo.

— Michaela11

Tolles Buch

— SteffiDe

Gutes Buch, das einen schönen Einblick in den Taekwondo Sport gibt.

— claida

Tolle Geschichte, die man gelesen haben sollte...

— steffib2412

Stöbern in Jugendbücher

Und du kommst auch drin vor

hm naja. ähnliche Idee wie Michael Ende, aber verkorkst...

Lesenodernicht

Nur noch ein einziges Mal

Zu Anfang reichlich klischeebeladen, aber danach kam eine wirklich gefühlvolle Auseinandersetzung mit einem heiklen Thema. Traurig + schön

sahni

Iskari - Der Sturm naht

Faszinierend, vielfältig, mitreißend und absolut überraschend

ToffiFee

Wolkenschloss

wundervoll, angenehmes Buch

aliinchen

Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!

Wie seine Vorgänger! Schnell mit angefreundet, schnell gelesen, schnell vergessen!

_hellomybook_

Der Himmel in deinen Worten

…erwartungsvoll, düster, voller Gefühl & aktionistisch…

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der LovelyBooks Advent - Buchverlosung am 15.12.2017 zu "Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft"

    Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

    Marina_Nordbreze

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 15.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:Sugar & Spice - glühende Leidenschaft von Seressia GlassMehr zum Buch:Nadia Spiceland, Inhaberin des Cafés Sugar & Spice, kennt sich aus mit Verführungen. Jeden Tag kreiert sie süße Köstlichkeiten und verwöhnt damit ihre Kunden. Unter ihnen Kane, ein attraktiver junger College-Professor für Sexualpsychologie – sein Spitzname: Professor Sex. Von der ersten Begegnung an knistert es heftig zwischen den beiden, und Nadia lässt sich schließlich auf das erotische Abenteuer mit ihm ein. Sie genießt die Zeit mit Kane in vollen Zügen, merkt aber, dass sie langsam, aber sicher tiefere Gefühle für ihn entwickelt und immer mehr die Kontrolle über sich selbst verliert. Doch das ist etwas, das ihr nie mehr passieren darf … Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Sugar & Spice" gewinnen?Dann bewerbt euch heute am 15.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!Mitmachen lohnt sich! Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent! Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 807
  • Der LovelyBooks Advent - Hörbuchverlosung am 05.12.2017 zu "Sleeping Beauties"

    Sleeping Beauties

    Marina_Nordbreze

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 05.12.2017 haben wir folgendes Hörbuch für euch:Sleeping Beauties von Stephen KingMehr zum Hörbuch:Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten. Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, der abgeschlachtet gehört? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt. Grandios gruselig gelesen von David Nathan! Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Sleeping Beauties" gewinnen?Dann bewerbt euch heute am 05.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!Mitmachen lohnt sich! Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent! Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 969
  • Der LovelyBooks Advent - Buchverlosung am 04.12.2017 zu "Wo die Geschichten wohnen"

    Wo die Geschichten wohnen

    Marina_Nordbreze

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 04.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:Wo die Geschichten wohnen von Oliver JeffersMehr zum Buch:Ein kleines Mädchen segelt mit ihrem Floß über ein Meer aus Worten. Sie gelangt an das Haus eines kleinen Jungen und nimmt ihn mit auf eine spektakuläre Reise durch die Fantasie. Gemeinsam klettern sie über Berge aus Märchen und entdecken Schätze in der Dunkelheit. Auf beeindruckende Weise erzählen Oliver Jeffers und Sam Winston, welch enorme Stärke Geschichten in uns wecken, wie prägend die Bücher unserer Kindheit und Jugend ein Leben lang bleiben. Eine Hommage an große Klassiker und gleichzeitig ein illustratives Gesamtkunstwerk, in dem man immer und immer und immer wieder blättern möchte. Ein Muss für jeden der Bücher liebt, denn unsere Welt ist aus Geschichten gebaut.Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Wo die Geschichten wohnen" gewinnen?Dann bewerbt euch heute am 04.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!Mitmachen lohnt sich! Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent! Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 939
  • Der LovelyBooks Advent - Buchverlosung am 02.12.2017 zu "Das Fundament der Ewigkeit" von Ken Follett

    Das Fundament der Ewigkeit

    Marina_Nordbreze

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 02.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:Das Fundament der Ewigkeit von Ken FollettMehr zum Buch:1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe. nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen. Der eigentliche Kampf wird zwischen denen ausgefochten, die an Toleranz und Verständigung glauben, und den Tyrannen, die ihre Ideen den anderen aufzwingen wollen - koste es, was es wolle. Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Das Fundament der Ewigkeit" gewinnen?Dann bewerbt euch heute am 02.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!Mitmachen lohnt sich! Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent! Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 1214
  • Sportliche Geschichte mit hoffnungsvollen Elementen

    Blue Fighter Island

    Michaela11

    23. October 2017 um 15:22

    Maja ist 14, sehr rebellisch und gewalttätig. Sie hasst ihren Vater und verabscheut die Schule. Ihr Vater ist Alkoholiker und nie zurechnungsfähig. Er wird gewalttätig gegenüber Maja und ihrer Mutter und das Leben zu Hause ist besonders für Maja eine große Qual. Umso mehr Zeit verbringt sie mit ihrer "Gang". Gemeinsam verprügeln sie Mitschüler, klauen große Summen von Geld und schwänzen die Schule. Maja ist an einem Punkt angelangt, an dem es so für sie nicht mehr weiter gehen kann. Ihr aufmerksamer Lehrer bietet ihr an, eine Trainingsstunde im Taekwondo mitzumachen - ist dies die Wende für Majas Leben?Die Geschichte ist spannend und prägnant geschrieben. Schnell kann der Leser sich gut mit Maja und ihrem Leben auseinandersetzen. Die Geschichte wird aus Majas Perspektive geschrieben und der Leser erfährt vieles über Majas Hintergründe und weswegen sie oft als einzigen Ausweg die Gewalt sieht. Die Geschichte kann in zwei große Abschnitte geteilt werden. Zum einen erfährt der Leser zu Beginn viel über Majas bisheriges Leben, ihre Hintergründe. Dies steigert sich bis zu einem Klimax, indem selbst Maja erkennt, dass es so nicht mehr weiter gehen kann. Im zweiten Teil des Buches wird Majas Ausweg aus der Gewalt beschrieben, wie hart sie an sich arbeiten und wie stark sie dafür kämpfen muss. Die Geschichte bleibt bis zum Schluss spannend. Sie ist in sich schlüssig und der Leser bekommt auch einen näheren Einblick in das Leben von Majas Umfeld, wie etwa ihre Mutter, ihre Gang und dem Leben im Internat.Die Umsetzung und die Wichtigkeit des Sports in dem Roman haben mir besonders gut gefallen. Taekwondo wird hier eine Schlüsselrolle zugeteilt.Ein wirklich gelungener Jugendroman, der viele Menschen aufrütteln wird.

    Mehr
  • Blue Fighter Island

    Blue Fighter Island

    SteffiDe

    18. October 2017 um 11:28

    Cover:Das finde ich ganz gut gestaltet, mich hat es erst nicht angesprochen, aber der Klappentext war toll und in nachhinein passt es doch ganz gut zum Buch.Klappentext:Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, beginnt ein Albtraum. Er endet in einer tragischen Alkoholsucht. Aus dem liebevollen Vater wird ein lauernder Löwe, jederzeit bereit zuzuschlagen. Regelmäßig verprügelt er Maja und seine Frau. Um der Hölle zu entfliehen, versucht Maja mithilfe ihrer Clique, Geld einzutreiben. Wer nicht zahlt, wird verprügelt. Somit wird auch Maja zum unberechenbaren Mädchen, was sie eigentlich nicht sein will. Als sie einen Jungen lebensgefährlich zusammenschlägt, droht ihr der Verweis von der Schule. Dank ihrem Schulleiter bekommt sie eine neue Chance. Weit weg von allem, auf einem Taekwondo-Internat mitten im Meer. Plötzlich ändert sich ihr ganzes Leben. Das Abenteuer beginnt jetzt. Willkommen auf Blue Fighter Island.Meinung:Der Schreibstil ist sehr schön flüssig und locker zu lesen, man kommt schnell rein in die Geschichte und taucht ab ins Buch. Die Charaktere sind schön authentisch und lebhaft beschrieben, sie konnten von Anfang an überzeugen. Die Geschichte ist echt toll, viele Emotionen, Freundschaft und vieles mehr, eine Geschichte die unter die Haut geht. kann ich empfehlen zu lesen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Immer diese Herzscheiße" von Nana Rademacher

    Immer diese Herzscheiße

    NaddlDaddl

    Wenn das Leben im Moment einfach scheiße aussieht... In Sarahs Leben läuft nicht unbedingt immer alles rund. Aber das findet sie eigentlich nicht so schlimm, denn sie hat sich keine hohen Ziele für ihre Zukunft gesetzt. Ihre Null-Bock-Einstellung muss sie jedoch ändern, als sie von einem Lehrer beim Drogendealen erwischt wird und zur Strafe an einem Theaterprojekt teilnehmen muss. Dort trifft sie nicht nur auf Paul, sondern erkennt auch, dass das Leben nicht immer nur schlecht sein muss.Freundschaft, Drogen, Herzschmerz – in "Immer diese Herzscheiße" von Nana Rademacher geht es um das, was wohl jeder in der Pubertät durchmacht. Du hast Lust, Sarah bei ihrem Theaterprojekt zu begleiten? Dann mach mit bei der Leserunde! Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Immer diese Herzscheiße". Die Autorin wird an der Leserunde teilnehmen und mit euch diskutieren! Am Montag, 09. 10., gibt es außerdem eine Fragerunde! Welche Fragen wolltet ihr Nana Rademacher schon immer stellen? Ran an die Tasten – wir sind gespannt! Macht mit bei #readravensburger! Mit "Immer diese Herzscheiße" geht die große #readravensburger Aktion in die nächste Runde, bei der wir euch bis Jahresende viele Young Adult-Highlights aus dem Ravensburger Buchverlag vorstellen. Alle Infos dazu findet ihr hier. Meldet euch gleich an und entdeckt die neuesten Young Adult Romane! Fleißige Rezensions-Schreiber haben die Chance auf ein großes #readravensburger Wunschpaket, prall gefüllt mit Lieblingstiteln aus dem Ravensburger Buchverlag.Schaut auch in unserer Plauderecke vorbei und tauscht euch mit anderen Young Adult-Fans aus!Mehr zum Inhalt Die 15-jährige Sarah lebt im Stuttgarter Hallschlag. Da wo niemand sein will. Da wo man nie rauskommt, egal wie sehr man sich anstrengt. Ihr Berufswunsch: Hartz IV. Ihre Hobbies: klauen, trinken, Spaß haben. Zukunft: völlig egal. Jemand wie sie hat sowieso keine Chance. Dann wird sie beim Dealen erwischt und ihr Lehrer stellt ihr ein Ultimatum: Entweder sie macht bei einem Theaterprojekt mit oder sie fliegt von der Schule. Widerwillig wagt sich Sarah in eine ihr völlig fremde Welt. Doch als sie Paul kennenlernt, wird ihr klar, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.Mehr zur AutorinNana Rademacher wurde 1966 geboren. Nach einem Sozialpädagogik-Studium in Bielefeld arbeitete sie zunächst in Hamburg als Lektorin und Regieassistent, später in der Redaktion für Hörspiel, Feuilleton und Musik beim Südwestrundfunk. Neben dem Kriminalroman "Seelenruh" (2009) ist sie vor allem für ihre Jugendbücher wie "Immer diese Herzscheiße" (2017) bekannt. Heute lebt sie in Stuttgart und arbeitet als frei Autorin.Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Immer diese Herzscheiße"! Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Was war euer Berufswunsch, als ihr in Sarahs Alter wart? Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden!Viel Glück!

    Mehr
    • 573
  • Blue Fighter Island - Eine zweite Chance

    Blue Fighter Island

    claida

    24. September 2017 um 13:47

    In dem Buch "Blue Fighter Island von Sandra König, geht es um Maja die zu Hause von ihrem alkoholsüchtigen Vater immer verprügelt wird und die Wut an ihren Mitschülern auslässt. Ihre letzte Chance ist ein Taekwondo Internat auf Blue Fighter Island. Am Anfang des Buches wohnt Maja zusammen mit ihrer Mutter und Ihrem gewalttätigen Vater in Waldon. Sie ist dort nicht glücklich und hat immer Angst verprügelt zu werden, aber um ihre Mutter zu schützen sagt sie den Behörden nichts. Ihre Wut lässt sie an ihren Mitschülern aus, die sie verprügelt, wenn sie ihr kein Geld geben. Der einzig scheinbare Halt den sie hat ist die Gang zu welcher sie gehört, die Black Tigers. Eines Tages prügelt sie einen Jungen Krankenhausreif und ihre einzige Chance ist ein Taekwondo Internat auf Blue Fighter Island. Am Anfang ist sie dort nicht gerade glücklich doch mit der Zeit findet sie Freunde und wird dort glücklich. Sie wird selbstbewusster und lernt mit ihren Aggressionen umzugehen. Mir hat das Buch ganz gut gefallen, es hat einen guten Einblick in den Taekwondo Sport gegeben. Es wurde gut dargestellt warum Maja so gewalttätig geworden ist und wie schwer man es mit einem prügelnden Vater hat, vor dem man immer Angst haben muss. Es zeigt auch, dass es immer schwierig ist aus solch schwierigen Verhältnissen rauszukommen, sich zu verändern und glücklich zu werden. Nicht so gut hat mir gefallen, dass sie den Kontakt zu Oli so plötzlich abgebrochen hat, vielleicht hätte dieser Kontaktabbruch noch etwas ausgeführt werden können. Ich war so froh als der Vater gestorben ist, aber mir hätte es besser gefallen, wenn Majas Mutter etwas gesagt hätte und der Vater verhaftet worden wäre. Ich denke in der Realität ist es aber meistens wie im Buch, dass die Mutter aus vermeidlicher Liebe den Vater nicht verlässt. Das Buch ist meiner Meinung nach vor allem für Jugendliche und für Taekwondo Fans.  

    Mehr
  • Ein ernstes Thema prima umgesetzt....

    Blue Fighter Island

    steffib2412

    24. September 2017 um 07:34

    Zur Story:Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, beginnt ein Albtraum. Er endet in einer tragischen Alkoholsucht. Aus dem liebevollen Vater wird ein lauernder Löwe, jederzeit bereit zuzuschlagen. Regelmäßig verprügelt er Maja und seine Frau. Um der Hölle zu entfliehen, versucht Maja mithilfe ihrer Clique, Geld einzutreiben. Wer nicht zahlt, wird verprügelt. Somit wird auch Maja zum unberechenbaren Mädchen, was sie eigentlich nicht sein will. Als sie einen Jungen lebensgefährlich zusammenschlägt, droht ihr der Verweis von der Schule. Dank ihrem Schulleiter bekommt sie eine neue Chance. Weit weg von allem, auf einem Taekwondo-Internat mitten im Meer. Plötzlich ändert sich ihr ganzes Leben. Das Abenteuer beginnt jetzt.Willkommen auf Blue Fighter Island.(By Sandra König)Mein Fazit:Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.Mit "Blue Fighter Island" schafft Sandra König ein Buch mit einem ernsten Thema, welches mich total begeistern konnte...Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass man bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Maja eintaucht...Maja konnte mich als Protagonistin überzeugen. Sie ist sehr authentisch und ungeschönt dargestellt worden....Das Buch glänzt mit vielen Emotionen, aber auch mit einem Abenteuer in Form von Blue Fighter Island....Ebenfalls ist das Coverbild ein wahrer Hingucker geworden.Es war das 1. Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe. Aber gewiss nicht das letzte...Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen....:)

    Mehr
  • Leserunde zu "Blue Fighter Island" von Sandra König

    Blue Fighter Island

    Sandra_Koenig

    Hallo ihr Lieben, ich möchte mein aktuelles Buch gerne mit euch zusammen lesen. Daher verlose ich 10 Exemplare, dabei handelt es sich um das eBook in der ePub-Version und als Mobi-Datei. Bitte mit angeben, welches Format ihr haben möchtet. Hierbei handelt es sich um einen Jugendroman, der ab 13 Jahren geeignet ist, dabei muss ich dazu sagen, dass auch viele meiner Schüler (Taekwondo) dieses Buch gelesen haben, die 10,11 Jahre alt sind.Klappentext:Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, beginnt ein Albtraum. Er endet in einer tragischen Alkoholsucht. Aus dem liebevollen Vater wird ein lauernder Löwe, jederzeit bereit zuzuschlagen. Regelmäßig verprügelt er Maja und seine Frau. Um der Hölle zu entfliehen, versucht Maja mithilfe ihrer Clique, Geld einzutreiben. Wer nicht zahlt, wird verprügelt. Somit wird auch Maja zum unberechenbaren Mädchen, was sie eigentlich nicht sein will. Als sie einen Jungen lebensgefährlich zusammenschlägt, droht ihr der Verweis von der Schule. Dank ihrem Schulleiter bekommt sie eine neue Chance. Weit weg von allem, auf einem Taekwondo-Internat mitten im Meer. Plötzlich ändert sich ihr ganzes Leben. Das Abenteuer beginnt jetzt. Willkommen auf Blue Fighter Island.Was ist Taekwondo?Taekwondo ist ein Selbstverteidigungssport, der aus Südkorea kommt. Ich selber betreibe den Sport seit ich knapp 24 Jahren. Der Sport beinhaltet mehr, wie sinnlos draufeinzuschlagen. Neben der Koordiantion von Hand und Fuss, wird auch die Beweglichkeit und das Selbstbewusstsein geschult. Dabei muss keiner einen Spagat hinlegen oder körperlich völlig fit sein. Jeder so gut er kann und die Leistung steigert sich automatisch durch regelmäßigen Training. Taekwondo ist ein Breitensport, der Bereiche wie, Selbstverteidigung, Poomsae (Formenlauf), Grundschuletechniken, Wettkampf oder auch den Bruchtest, beinhaltet. Es ist ein Traditionssport, der sich schon seit vielen Jahren wacker durch die modernen Sportarten, wie z.B.: Zumba durschlägt. Aber auch ein Sport, den man nicht von heute auf morgen lernt. Der Weg ist das Ziel. Wenn euch der Sport interessiert, könnt ihr mir gerne jederzeit Fragen dazu stellen. Zu mir:Ich heiße Sandra, bin 31 Jahre alt und komme aus Vellmar, einer kleinen Stadt in der Nähe von Kassel. Ich habe nichts dagegen, wenn ihr mich duzt :-) In meinem Alltagstrott gehe ich einem gewöhntlichen Beruf als Zahnmedizinische Fachassistentin nach. Nebenbei trainiere ich seit vielen Jahren Taekwondo, wobei ich mittlerweile mehr als Trainier zur Verfügung stehe, was mir viel Spaß bereitet. Das Schreiben habe ich bereits zu meiner Kinder- und Jugendzeit gerne zum Ausgleich getätigt. 2013 kam dann der Wille endlich ein eigenes Buch zu veröffentlichen, was auch funktioniert hat. Allerdings mit einigen Holpersteinen. Mehr dazu hab ich in meinem akutellen Blog niedergeschrieben (Link folgt unten). Als Selfpublisher ist es nicht so einfach Fuss zufassen, aber als Verlagsautor zu arbeiten, würde mir einfach die Zeit fehlen. Das Schreiben ist für mich ein Ausgleich zum Alltag und vielleicht wird aus dem Hobby auch mal mehr :-) Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir jederzeit schreiben, ich versuche so schnell, wie möglich zu Antworten. Mein Buch gibt es auch als Taschenbuch für 9,99 Euro und das eBook derzeit noch für 0,99 Cent.Frage:Was macht ihr, um euch dem Alltag (Arbeit,Schule) zu entziehen?Links:Buchtrailer:https://www.youtube.com/watch?v=ks03cHBTaBILeseprobe: https://www.bod.de/buchshop/blue-fighter-island-sandra-koenig-9783741276705b6807e5e6e1aaBlogartikel - Ich schreibe mal eben ein Buch:https://www.sandrakoenig-autorin.de/2017/08/26/ich-schreibe-mal-eben-ein-buch/Taekwondo - Verein, wo ich trainiere:www.osc-vellmar.deIch freu mich auf einen Austausch mit euch und bin gespannt und nervös auf euer Feedback.Eure Sandra

    Mehr
    • 43
  • Ich schreibe mal eben ein Buch

    Blue Fighter Island

    Sandra_Koenig

    30. August 2017 um 19:43

    Hallo ihr lieben,

    in meinem neusten Blogartikel geht es um meine persönliche Erfahrung, die ich aus Autor bisher gemacht habe. Welche Stolpersteine ich so mitgenommen habe und wie es mir bisher ergangen ist.
    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbeischaut.

    Hier der Link:
    https://www.sandrakoenig-autorin.de/2017/08/26/ich-schreibe-mal-eben-ein-buch/

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend :-)

  • Leserunde zu "Der Herzschlag deiner Worte" von Susanna Ernst

    Der Herzschlag deiner Worte

    SusannaErnst

    Hallo ihr Lieben!Am 01. September ist es soweit und mein neuester Roman "Der Herzschlag deiner Worte" erscheint als Klappbroschur bei Knaur. Zur Feier dieses Anlasses würde ich gerne eine Leserunde mit euch veranstalten, die ich auch selbst begleiten werde. Bisher habe ich ganz tolle Erfahrungen innerhalb solcher Leserunden hier bei lovelybooks gemacht. Und da ich den Austausch mit meinen LeserInnen liebe, freue ich mich auch schon sehr auf diese hier. Es gehen insgesamt 15 Bücher an die Gewinner raus, die am Sonntag, 27.08., aus allen Bewerbern bestimmt werden. Ihr solltet Zeit und natürlich Lust mitbringen, das Buch möglichst bald zu lesen und im Anschluss auch zu rezensieren. Ich werde zusätzlich zu den bisher erstellten Unterthemen noch in einzelne Leseabschnitte aufteilen, damit ihr euch mit mir und auch untereinander je nach Leseabschnitt  austauschen könnt. Hier noch die Buchbeschreibung, damit ihr abchecken könnt, ob das Buch überhaupt etwas für euch ist: Als der junge Musiker Alex vom plötzlichen Tod seines Vaters erfährt, wirft ihn das sehr aus der Bahn. Auf der Beerdigung begegnet er seiner Patentante Jane zum ersten Mal und ist tief beeindruckt von der scheinbar unbekümmerten Lebensfreude der schwer erkrankten und an den Rollstuhl gefesselten Frau. Jane ist es, die Alex plötzlich neue Wege eröffnet. So führt sie ihn geradewegs in die Arme der temperamentvollen Jung-Autorin Maila, in die sich Alex Hals über Kopf verliebt.Doch warum lässt Maila weder in ihren Geschichten noch im eigenen Leben ein Happy End zu? Und wieso wird Alex das Gefühl nicht los, dass Jane etwas verheimlicht? Und was hat all das mit seinem verstorbenen Vater zu tun?Erst als sich Alex auf die Spuren alles Unausgesprochenen begibt, gelingt es ihm, zu erkennen, wie die unterschiedlichen Geheimnisse derer, die er liebt, miteinander verwoben sind. Kann er Maila mit diesem Hintergrundwissen davon überzeugen, dass doch noch alles gut wird?Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf eine tolle Leserunde mit euch. Liebste Grüße,eure Susanna 

    Mehr
    • 443
  • Buchtrailer - Blue Fighter Island

    Blue Fighter Island

    Sandra_Koenig

    19. August 2017 um 18:12

    Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute meinen Buchtrailer zu meinem akutellen Buch "Blue Fighter Island" vorstellen. Vielleicht konnte ich damit ja eure Neugier locken. Ich würde mich über Nachrichten, Feedbacks oder eine Diskussionsrunde freuen. Handlung:Als der Vater der 14-jährigen Maja seinen Job verliert, beginnt ein Albtraum. Er endet in einer tragischen Alkoholsucht. Aus dem liebevollen Vater wird ein lauernder Löwe, jederzeit bereit zuzuschlagen. Regelmäßig verprügelt er Maja und seine Frau. Um der Hölle zu entfliehen, versucht Maja mithilfe ihrer Clique, Geld einzutreiben. Wer nicht zahlt, wird verprügelt. Somit wird auch Maja zum unberechenbaren Mädchen, was sie eigentlich nicht sein will. Als sie einen Jungen lebensgefährlich zusammenschlägt, droht ihr der Verweis von der Schule. Dank ihrem Schulleiter bekommt sie eine neue Chance. Weit weg von allem, auf einem Taekwondo-Internat mitten im Meer. Plötzlich ändert sich ihr ganzes Leben. Das Abenteuer beginnt jetzt. Willkommen auf Blue Fighter Island.Liebe Grüße und ein schönes WochenendeEure Sandra

    Mehr
  • Buchtrailer - Blue Fighter Island

    Blue Fighter Island

    Sandra_Koenig

    06. August 2017 um 21:39

    Hallo zusammen, ich möchte Euch heute meinen neuen Buchtrailer zu "Blue Fighter Island" vorstellen. Handlung:Der Vater der 14-Jährigen Maja rutscht nach dem Jobverlust in die Alkoholsucht ab. Er beginnt seine Frau und auch Maja regelmäßig zu schlagen. Maja möchte sich und ihre Mutter in Sicherheit bringen. Zusammen mit ihrer Clique, den Black Tigers, versucht sie an Geld zu kommen. Leider greift sie zu unschönen Mitteln. Gemeinsam zocken sie Mitschüler ab, wer nicht zahlt wird verprügelt. Als ihr regelmäßiges Opfer, Svenja, plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist, verprügelt sie einen Jungen lebensgefährtlich. Ihr droht der Verweis von der Schule, doch ihr Schulleiter bekommt mit, was Maja zu Hause passiert. Er sieht mehr in Maja, als ein Prügelmädchen. Gemeinsam mit ihrer Mutter, schicken sie Maja nach Blue Fighter Island. Ein Taekwondo-Internat mitten im Meer, abgeschlossen von der Zivilisation soll Maja lernen mit ihrer Gewalt umzugehen. Sie wird plötzlich aus ihrem Leben gerissen und damit beginnt für Maja eine spannende Reise ins Abenteuer. Auf der Insel wird sie mit der Vergangenheit konfrontiert und plötzlich werden aus Feinden Freunden. Und muss noch einmal zurück nach Waldon, der Ort ihres Schreckens, wo sie eine bittere Erfahrung machen muss.Seit gespannt und taucht mit Maja in ein spannendes Abenteuer. Das Buch ist ein Jugendroman und für Teenager ab 12 Jahren geeignet. Amazon:Taschenbuch: http://amzn.to/2vEAzMW (9,99 Euro)eBook: http://amzn.to/2va7K9F (bis 01.10.17 für 0.99 Euro)Wenn ihr Fragen habt, immer her damit :-)Liebe GrüßeSandra

    Mehr
  • "Blue Fighter Island" - mein erstes Video

    Blue Fighter Island

    Sandra_Koenig

    05. June 2017 um 09:42

    Hallo ihr Lieben,ich hab mein erstes Video online gestellt, wo ich mein Buch "Blue Fighter Island" vorstelle und zwei Kapitel daraus vorlese. Es ist ein Jugendroman und eine leichte Lektüre, als Selfpublisher. Da es mein erstes Video ist, bin ich etwas aufgeregt vor euren Feedbacks und zugleich gespannt darauf, wie es euch gefällt. Vielleicht konnte ich euch auch neugierig auf mein Buch machen?!Schreibt mir eure Kommentare, Feedback oder auch Fragen unten rein :-)Ich wünsche euch einen schönen Tag und viel Spaß mit dem VideoEure Sandra

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks