Sandra Klocke

 4.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Sandra Klocke

Lilli und das Drachenei

Lilli und das Drachenei

 (3)
Erschienen am 08.10.2015
Lilli und das Drachenei

Lilli und das Drachenei

 (1)
Erschienen am 08.10.2015

Neue Rezensionen zu Sandra Klocke

Neu
Nele75s avatar

Rezension zu "Lilli und das Drachenei" von Sandra Klocke

Lilli und das Drachenei - von Sandra Klocke
Nele75vor 3 Jahren

Llli ist ein neunjähriges Mädchen und der allerliebste Ort, an dem sie sich aufhält, ist Onkel Theos Zauberladen. Hier gibt es viele ungewöhnliche Dinge und man kann gut verstehen, was für ein großes Abenteuer es für Lilli ist, dort ihre Zeit zu verbringen. Eines Tages findet sie ein riesiges Ei, aus dem auch noch ein Drachenbaby schlüpft. Lilli freut sich sehr, denn jetzt hat sie endlich auch mal ein eigenes Haustier, gegen das ihre Mutter fast nichts sagen kann. Doch es gibt viele Probleme, die nun auf Lilli warten und ein Abenteuer jagt das nächste.....

Mir hat die Geschichte gefallen, man konnte sich alles richtig gut vorstellen und auch die vielen Bilder im Buch waren  lustig. Es ist ein Buch, was ich schon gut alleine lesen konnte, aber auch zum Vorlesen super ist. Auf dem Cover sieht man schon, dass die Geschichte allen Kindern gefällt, die gerne ungewöhnliche und  spannende Geschichten lesen. Ein Buch für Mädchen und für Jungen ab acht Jahren.

(Meinung meiner Tochter, 8 Jahre alt)

Kommentieren0
26
Teilen
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Lilli und das Drachenei" von Sandra Klocke

spannende und wirklich "magische" Drachengeschichte
Normal-ist-langweiligvor 3 Jahren

Unsere Meinung:

Wir haben uns sofort in das Cover des Hörbuches verliebt! Ein Hase, eine Kuckucksuhr mit Krokodil, ein Schwein…und da ist da noch das rosa Ei!

Wir hatten nach dem Lesen des Titels lange Zeit den Eindruck, dass es vorwiegend darum geht, dass Lilli den Drachen findet und dieser schlüpft. Dass danach nicht mehr viel passiert. Nachdem der Drache aber schon früh auf der ersten CD schlüpft, war klar, dass die Geschichte sich auch um das Aufwachsen des Drachens dreht und man auch sehr viel aus Lillis Leben erfährt.

Lilli ist ein sehr sympathisches Mädchen, mit dem sich die jungen Hörerinnen sehr gut identifizieren können. Sie geht in die Schule, wird zu Kindergeburtstagen eingeladen, sie hat Freundinnen, aber auch Kinder, mit denen sie nicht so gut kann. Da ist vor allem Benita, ein eingebildetes, sehr reiches Mädchen, deren Vater der Zoo der Stadt gehört. Lillis und Benitas “Freundschaft” spielt neben Igor, dem Drachen, eine große Rolle! Das ist sehr spannend, ehrlich und sehr passend für Kinder im Höralter.

Igor, der Drache, ist einfach zu süß und macht einen Menge Arbeit und Unfug. Er muss noch so viel lernen. Es macht Spaß, ihn beim Aufwachsen und Lernen zuzuhören. Sehr süß und magisch ist auch der Zauberladen!

Es geht aber nicht nur um Haustiere und Freundschaften, sondern auch um viele weitere Themen: Familie, Ehrlichkeit, Wünsche, Geheimnisse…

Spannend wird es zudem, da Lilli nicht die einzige ist, die einen Drachen als Haustier überaus toll findet! Außerdem muss ja auch noch die Mutter davon überzeugt werden, dass Igor bei Lilli bleiben darf!

Ob ihr das gelingt? Was Benita eigentlich für ein Mädchen ist und wer Lilli letztendlich das Leben schwer macht? Das müsst ihr selbst hören!

Philipp Schepmann spricht nur nur Lilli sehr toll, sondern auch die anderen Charaktere. Ob die beleidigte Nachbarin, Lillis Mutter oder Theo – alle Figuren bekommen eine charakteristische Stimme zugeordnet und so entsteht vor dem Auge des Hörers ein richtiges Theater. Lebendig, spannend und richtig gut!

 (4,5 / 5)

@books-and-cats.de

Kommentieren0
9
Teilen
Buchraettins avatar

Rezension zu "Lilli und das Drachenei" von Sandra Klocke

Wunderschöne Zeichnungen mit einer tollen fantasievollen Geschichte- auch zum Vorlesen geeignet
Buchraettinvor 3 Jahren

Ein sprechendes Schwein, wo gibt es denn so etwas? Na bei Theo. Das ist der Freund von Lillis Mutter. Lilli ist 9 Jahre alt. Am  liebsten hält sie sich in dem Zauberladen auf, den Theo besitzt. Was gibt es hier nicht alles zu entdecken. Ich denke der Gedanke an einen solchen Laden lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Aber eines Tages entdeckt Lilli im Wald ein Ei- ein ganz besonderes Ei. Und dann schlüpft aus diesem Ei ein Drachenkind und für die beiden beginnt ein aufregendes Abenteuer.

Ich fand es war eine zauberhafte und ein wenig märchenhafte Geschichte, die sich auch sehr gut zum Vorlesen eignet. Ich mag diese kleinen Details wie hier das Lesebändchen in Gelb.

Die witzigen und auch fantastischen Wesen, die hier auftauchen, der kleine freche Drache, das ist insgesamt eine originelle und schöne Kinderbuchgeschichte. Zuckersüß fand ich die Zeichnung von dem kleinen Drachen.

  Aber auch die Tiere, die einfach wie Ida, das Schwein mal sprechen können und lieber in einem Haus leben, sind sehr gelungen. Das sind kleine Details, die dieses Kinderbuch wirklich liebenswert gestalten.

Die Sätze sind relativ kurz. Es sind immer wieder Zeichnungen dabei, die die Geschichte gut wiederspiegeln.

Ich finde es war eine perfekte Mischung. Fantasiewesen, Spannung, Abenteuer und Freundschaft kommen in diesem Buch als Themen vor.

Kommentare: 1
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks