Sandra Konrad

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(7)
(0)
(0)
(0)
Sandra Konrad

Lebenslauf von Sandra Konrad

Dr. Sandra Konrad ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit 2001 als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis in Hamburg. In ihrer Arbeit stellt sie immer wieder fest, dass die meisten Probleme in der Liebe auf unsere falschen Erwartungen zurückzuführen sind. 2013 erschien im Piper Verlag »Das bleibt in der Familie«. Sandra Konrad ist verheiratet und lebt in Hamburg.

Bekannteste Bücher

Das beherrschte Geschlecht

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe machen

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe machen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das bleibt in der Familie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sandra Konrad
  • Wie entgeht man den Fallstricken der Liebe und lebt eine glückliche Beziehung?

    Liebe machen
    MargareteRosen

    MargareteRosen

    07. July 2015 um 17:55 Rezension zu "Liebe machen" von Sandra Konrad

    Am Anfang fesselte mich das Buch, da der Schreibstil sehr an "Das bleibt in der Familie" erinnerte. Doch zur Mitte wurde es mir zu langatmig und die späteren Themen wurden zu theoretisch abgehandelt. Im Ganzen wurde das Thema Beziehung gut aufbereitet. Es ist ein klar strukturiertes Buch zu einem sehr komplexen Thema. Die Fallbeispiele, untermauert durch Studien, erklären die einzelnen Phasen in einer Beziehung. Doch gerade die vielen Studien machten den Lesestoff dann doch etwas zu theoretisch. Es kam mir vor, als ob der Autorin ...

    Mehr
  • Selbsterkenntnis durch Erkennen der Familienstrukturen

    Das bleibt in der Familie
    MargareteRosen

    MargareteRosen

    07. July 2015 um 17:45 Rezension zu "Das bleibt in der Familie" von Sandra Konrad

    Sandra Konrad erklärt an Beispielen anschaulich, wie unsere Wurzeln bis in die heutige Gegenwart hineinwirken. Sie lassen uns ein glückliches und unbeschwertes Leben führen, oder verstricken uns in Gefühlschaos und unerklärliches Verhalten. Familiäre Wünsche können Segen oder Fluch sein. Loyalität zur Familie und einzelnen Familienmitgliedern können ein starkes Band aus Dankbarkeit, Verpflichtung und Schuld schmieden. Unser emotionales Erbe führt zu transgenerationalen Übertragungen und Wiederholungen.Sandra Konrad läßt uns ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Liebe machen" von Sandra Konrad

    Liebe machen
    Sandra_Konrad

    Sandra_Konrad

    zu Buchtitel "Liebe machen" von Sandra Konrad

    Das Geheimnis glücklicher Partnerschaften Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Zum Welttag des Buches möchte ich als Autorin Lesefreude an euch verschenken. Mit freundlicher Unterstützung des PIPER Verlags verlose ich fünf Exemplare meines neuen Buches »Liebe machen«! Aber nicht nur das: mit in das Paket kommt »Das bleibt in der Familie«, verlost werden also 5x je zwei Bücher für das private Glück! Wie finde ich »den Richtigen«? Wie wichtig ist Sex für eine glückliche Beziehung? Wie viel Streit verträgt die Liebe? Muss ein ...

    Mehr
    • 102
  • Fragefreitag mit Sandra Konrad zu "Liebe machen: Wie Beziehungen wirklich gelingen"

    Liebe machen
    Cara_Elea

    Cara_Elea

    zu Buchtitel "Liebe machen" von Sandra Konrad

    Wie gelingt eine glückliche Beziehung? Und gibt es ihn noch, den Mr. Right? In dieser Woche dreht sich bei unserem Fragefreitag alles um die Liebe! Diesmal ist Paartherapeutin und Autorin Sandra Konrad bei uns zu Gast, die in ihrem neuen Buch „Liebe machen: Wie Beziehungen wirklich gelingen“ zeigt, wie eine glückliche Beziehung gelingen kann. Wie finde ich "den Richtigen? Wie wichtig ist Sex für eine glückliche Beziehung? Wie viel Streit verträgt die Liebe? Muss ein Seitensprung wirklich das Ende der Beziehung bedeuten? Und wann ...

    Mehr
    • 83
    gusaca

    gusaca

    13. May 2015 um 11:18
  • Ein wichtiges Buch, aus dem jeder etwas Neues und Positives mitnehmen kann

    Liebe machen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    23. March 2015 um 14:28 Rezension zu "Liebe machen" von Sandra Konrad

    Die Tatsache, dass viele Menschen in Beziehungen ihren Partner überfordern, überzogene Massstäbe anlegen und völlig unrealistische und unerfüllbare Wünsche an den anderen haben, ist neben der Idealisierung und Projektion von aus der Kindheit stammenden Sehnsüchten eine der Hauptursachen dafür, dass so viele Beziehungen früher oder später scheitern und auseinandergehen. Oft machen dann die getrennten Partner in ihren jeweiligen neuen Beziehungen die gleichen Erfahrungen, weil sie ihr eigenes Verhalten und ihre Erwartungen keiner ...

    Mehr
  • Die Familie - Mythen und Wahrheiten

    Das bleibt in der Familie
    Babscha

    Babscha

    04. May 2013 um 01:02 Rezension zu "Das bleibt in der Familie" von Sandra Konrad

    Klappentext: Es gibt vieles, worin Menschen sich unterscheiden, aber eines haben wir alle gemeinsam: Wir haben eine Familie und mit der müssen wir irgendwie leben. Ein Umtausch ist unmöglich und selbst, wenn wir ans andere Ende der Welt ziehen – die Familie kann man nicht hinter sich lassen. Wir tragen sie in unseren Genen und Erinnerungen, in unseren verinnerlichten Werten und Erwartungen. Wir sind durch sie geprägt und durch Liebe und Loyalität an sie gebunden: über Kontinente und Generationen, sogar über Kontaktabbrüche und ...

    Mehr