Sandra Lüpkes Die Blütenfrau

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(13)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Blütenfrau“ von Sandra Lüpkes

Komm zu mir, kleine Blume.

In der ostfriesischen Kleinstadt Norden wird eine Schülerin ermordet aufgefunden. Alles deutet auf ein Sexualdelikt hin. Die ganze Region verdächtigt den pädophil veranlagten Gernot Huckler, der erst vor kurzem aus der Haft entlassen wurde und nun unauffindbar ist. Hat er diesmal gemordet? Als auch auf Spiekeroog ein Mädchen verschwindet, scheint sich der Verdacht zu bestätigen. Wencke Tydmers will sich von der allgemeinen Hysterie jedoch nicht anstecken lassen. Auch Esther Vanmeer glaubt an die Unschuld ihres neuen Lebensgefährten. Bis ihre Tochter Griet nicht mehr nach Hause kommt.

'Sandra Lüpkes kann es – und sie kann es gut.' Caren Miosga, Kulturjournal, NDR Fernsehen

Fulminantes Finale, ein bisschen übertrieben.

— AnnieLovesTheSky

Absolut Lesenswert

— mememittek

Morden, wo andere Urlaub machen. Gute Lektüre für den Strandkorb. Das Motiv der Mörders ist besser herausgearbeitet als im "Brombeerpirat"

— Linka

Stöbern in Krimi & Thriller

Insomnia

Spannende Story, sehr kurzweilig. Das Ende war ein bisschen vorhersehbar, dennoch konnte ich das Buch nicht weglegen. Definitiv lesenswert!

Montana1412

Woman in Cabin 10

Spannend und tolle Atmosphäre. :)

diamondsarentforever

Ich töte dich

Nix für mich

brauneye29

Hangman - Das Spiel des Mörders

Wer sich durch die 1. Hälfte quält, wird mit einem Top-Thriller belohnt, denn das Ende ist noch besser als bei "Ragdoll".

SaintGermain

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Zeit zum Durchatmen? Die gibt es bei dieser Reihe natürlich nicht!

Frank1

Tausend Teufel

Der tägliche Kampf ums Überleben nach dem Krieg... geht ans Herz und an die Nieren!

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Blütenfrau

    Die Blütenfrau

    mememittek

    11. August 2016 um 22:12

    Bisher waren alle Bücher super von Sandra Lüpkes, und natürlich wird man auch von diesem Buch nicht enttäuscht. 

  • Rezension zu "Die Blütenfrau" von Sandra Lüpkes

    Die Blütenfrau

    melli.die.zahnfee

    03. October 2009 um 12:59

    Auf Spiekeroog und an der Küste werden zwei Schülerinnen tot aufgefunden. Alles deutet auf ein Sexualdelikt hin. Das Verbrechen trägt die Handschrift des Triebtäters Georg Huckler. Obwohl dieser mittlerweile mit der Heilpraktikerin Esther Vanmeer verheiratet ist, ist die ganze Region von seiner Schuld überzeugt. Nur Wencke Tydmers hat ihre Zweifel. Doch dann verschwindet Esthers Tochter Griet …. Dies ist ein guter Roman von Sandra Lüpkes. Stimmungsvoll und spannend erzählt, lässt sie den Leser teilhaben an der Stimmung einer ostfriesischen Kleinstadt , die meine Heimat ist :). Das Rätselraten um den Mörder und dessen Motiv ist gut und man wird als Leser auf die falsche Fährte gelockt. Ein klasse Krimi.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks