Neuer Beitrag

Rowohlt_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

"Träumen kann man viel - am Meer sogar mit offenen Augen." Jannike Loog, die Protagonistin von Sandra Lüpkes' Inselroman-Reihe weiß, wovon sie spricht. Seit ein paar Jahren führt sie ein kleines, charmantes Hotel in einem ehemaligen Leuchtturmwärterhaus. Die ostfriesische Insel ist ihr eine neue Heimat geworden. Und mittlerweile kennt Jannike die liebevollen Schrullen der Insulaner und weiß, was es bedeutet, ein Leben zu führen, das von Urlaubssaison und Tiden-Fahrplan bestimmt wird. Zusammen mit ihrem bunten Team meistert sie alle Schwierigkeiten rund um das Hotel stets mit Herz und Humor. Nur privat läuft es gerade nicht so rund. Aber dieser Frühling hält jede Menge Überraschungen bereit ...

Wir laden euch ein, gemeinsam mit der Autorin den dritten Band der Inselromanreihe zu entdecken. Da jeder Band auch einzeln lesbar ist, müsst ihr die beiden vorherigen Romane nicht unbedingt gelesen haben. Hier geht's zur Leseprobe: http://bit.ly/23h2HAh
Zur Einstimmung aufs Buch möchten wir von euch wissen: "Wovon träumt ihr mit offenen Augen?"

Autor: Sandra Lüpkes
Buch: Inselträume

leniks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, das ist ein schönes Cover. Ich bewerbe mich für dieses Buch.

Rees

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Was hier in diesem Buch beschrieben wird, ist mein Traum...ein kleines Gästehaus in einem Leuchtturmwärterhaus auf einer Insel.. wow
Und dieses Cover lässt mich mit offenen Augen davon träumen... :))

Beiträge danach
488 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChattysBuecherblog

vor 1 Jahr

Fazit

Etwas wehmütig und seufzend lege ich das Buch nun zur Seite.
Es war wieder sooooo schööön in das Inselleben einzutauchen.

Am besten hat mir gefallen, als von Pepsis Sicht aus berichtet wurde. Die riiiiiiesigen Pferdeäpfel, der übergroße Sandkasten usw.

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung(en?)

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Fazit
@Estrelas

Tschüß, liebe Estrelas, bis bald mal wieder und vielen Dank!!

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Fazit
@robberta

Oh, hoffentlich geht es dir jetzt wieder besser! Ich freue mich über dein Lob und die tolle Rezension! Bis auf bald!

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Erster Abschnitt (S. 1 - 67 )
@ChattysBuecherblog

Ich könnte dir jetzt ein Bild von meiner Blinddarmnarbe schicken, dass wüsstest du es ;-)

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Fazit
@Lienne

Danke, Lienne, für dein Feedback. Du bist eben eine sehr versierte Leserin, deswegen hast du schon vieles geahnt... Und ein wenig spiele ich natürlich auch damit, dass der Leser immer etwas schlauer ist als die Romanfiguren. Schließlich kennt er die Geschichte auch aus verschiedenen Perspektiven. Schön, dass es trotzdem nicht langweilig wurde, dann ist die "Rechnung" ja aufgegangen! Liebe Grüße!

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Erster Abschnitt (S. 1 - 67 )
@ChattysBuecherblog

Nein, das ist so meines Wissens nach noch nicht passiert. Aber man bekommt bei der Sternevergabe für Ferienwohnungen tatsächlich Punktabzug, weil man keine Garage vorweisen kann. Jedoch haben sich alle Insulaner darauf verständigt, einfach anzukreuzen, dass sie eine Garage haben - schließlich gibt es auf dem Festland die Möglichkeit, das Auto am Hafen abzustellen.
Dennoch halte ich es nicht für undenkbar, dass es solche Beschwerden gibt. Vor Jahren hat sich ein hochrangiger Politiker mal aufgeregt, weil keine Sprengstoffhunde auf die Insel dürfen, um seine Wege zu sichern. Diese Hunde müssen aber nun mal vor ihrem Einsatz im Auto sein, sonst ist ihre Nase schon zu vielen Gerüchen ausgesetzt. Da wurde keine Ausnahme gemacht...

SandraLuepkes

vor 1 Jahr

Fazit
@ChattysBuecherblog

Danke für die Komplimente - damit schreibt es sich natürlich viel leichter am Band 4!

Neuer Beitrag