Sandra Lessmann

 4 Sterne bei 207 Bewertungen
Autorin von Die Richter des Königs, Die Sündentochter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sandra Lessmann

Sandra Lessmann wurde 1969 geboren und lebte nach ihrem Schulabschluss fünf Jahre in London. Zurück in Deutschland studierte sie Geschichte, Anglistik, Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaften in Düsseldorf. Schon seit frühster Kindheit schreibt sie Geschichten und interessiert sich dabei besonders für die englische Geschichte.

Alle Bücher von Sandra Lessmann

Cover des Buches Die Richter des Königs (ISBN: 9783426419762)

Die Richter des Königs

 (62)
Erschienen am 03.12.2012
Cover des Buches Die Sündentochter (ISBN: 9783426419779)

Die Sündentochter

 (56)
Erschienen am 03.12.2012
Cover des Buches Sündenhof (ISBN: 9783426419786)

Sündenhof

 (25)
Erschienen am 03.12.2012
Cover des Buches Narrenkind (ISBN: 9783426421826)

Narrenkind

 (18)
Erschienen am 21.03.2013
Cover des Buches Die Winterprinzessin (ISBN: 9783426509821)

Die Winterprinzessin

 (13)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Das Jungfrauenspiel (ISBN: 9783426636442)

Das Jungfrauenspiel

 (13)
Erschienen am 01.05.2010
Cover des Buches Die Kurtisane des Teufels (ISBN: 9783426509814)

Die Kurtisane des Teufels

 (7)
Erschienen am 02.12.2013
Cover des Buches Das Lied der Seherin (ISBN: 9783426519578)

Das Lied der Seherin

 (3)
Erschienen am 01.08.2017

Neue Rezensionen zu Sandra Lessmann

Cover des Buches Die Kurtisane des Teufels 1 (ISBN: 9783426432396)S

Rezension zu "Die Kurtisane des Teufels 1" von Sandra Lessmann

schaurig-schöner Liebesroman im 18.Jahrhundert
sandyebtvor einem Jahr

zuerst bekommt man sozusagen fast hautnah eine Hinrichtung mit, um dann eine Frau, die niemanden mehr hat, auf der Suche nach ihrem Bruder durchs London des 18. Jahrhunderts  zu begleiten.Sehr schön beschrieben, man meint, man stände direkt daneben!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Sündentochter (ISBN: 9783426629697)Armillees avatar

Rezension zu "Die Sündentochter" von Sandra Lessmann

Der große Brand von London 1666
Armilleevor 3 Jahren

Sandra Lessmann hat einen ganz eigenen und angenehmen Schreibstil. Ihre Protagonisten sind lebendig, die Handlungen nachvollziehbar.

Sie entführte mich in eine alte Zeit, als Katholiken noch als "Anhänger der Bestie" verfolgt wurden. 

Hier wurden viele reale Daten und Personen in eine spannende und informative fiktive Geschichte verwoben.

Der Aufenthalt in Gefängnissen war katastrophal. Die ärztliche Versorgung ebenso. Aderlass ein Allheilmittel.

Die Figur Jeremy der Jesuit hat mir toll gefallen, ebenso wie der Wundarzt Alan. Alles war sehr menschlich und hautnah dargestellt.

Historische Spannung pur...!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Sündentochter (ISBN: 9783938046623)brauneye29s avatar

Rezension zu "Die Sündentochter" von Sandra Lessmann

Das Buch gefiel mir besser
brauneye29vor 4 Jahren

Zum Inhalt:

Hilflos muss Richter Orlando Trelawney mit ansehen, wie eine Hebamme kaltblütig ermordet wird. Nur durch beherztes Eingreifen kann verhindert werden, dass auch Anne, die Tochter des Opfers, niedergemetzelt wird. 
Meine Meinung:
Hörbücher stehen und fallen ja oft mit dem Sprecher bzw. der Sprecherin. Hier fand ich, dass die Sprecherin nicht so toll war und dadurch insgesamt das Buch ein wenig runter gezogen hat. Die Story an sich, hat mir wie beim Buch gefallen, die Sprecherin aber nicht wirklich. Liegt sicher auch daran, ob man es mag, wenn Sprecher versuchen, den einzelnen Personen unterschiedliche Färbungen zu geben. Die Sprecherin hier versucht dieses nach meiner Meinung, es gelingt ihr nur nicht so richtig.
Fazit:
Das Buch ist besser.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sandra Lessmann im Netz:

Community-Statistik

in 265 Bibliotheken

von 37 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks