Cover des Buches Tochter des Feuers (ISBN: 9783961731381)Aliquas avatar
Rezension zu Tochter des Feuers von Sandra M. Grosz

Wenn ein Ziel dein Leben bestimmt

von Aliqua vor einem Jahr

Review

Aliquas avatar
Aliquavor einem Jahr

Inhalt:

In einer apokalyptischen Zukunft giert der teuflische Herrscher Bernard Lambkin mithilfe seiner Armee aus Dämonen nach der mystischen Waffe Mortifer, die ihm Macht über Leben und Tod verleihen würde.

Um sich aus den Fängen ihres sadistischen Dienstherrn freizukaufen, scheut die junge Leibeigene Shira vor keiner Gelegenheit zurück. Etwas, das jede Finsternis besiegen kann, schlummert in ihr und verleiht ihr die intuitive Kraft, Dinge vorherzusehen.

Als Shira im Verlies landet, wird sie deshalb von Trajan, einem Krieger mit übernatürlichen Fähigkeiten, befreit, der ebenfalls auf der Suche nach dem Mortifer ist. Er liefert ihr die Gelegenheit, Vergeltung an ihrem Peiniger zu üben und weckt ungeahnte Gefühle in ihr. Gemeinsam stellen sie sich Bernard Lambkin in einem blutigen Kampf um die Zukunft des Landes.

Meinung:

Dieses starke und schöne Cover hat direkt mein Interesse geweckt. Es passt einfach unglaublich gut zur Geschichte.

Shira ist mutig, stark und hat einen starken Willen, genau das zeigt sie auch. Ihr macht man nicht so leicht Angst.

Die Welt ist deutlich weiter als unsere und es ist spannend mehr darüber zu erfahren. Leider ist genau da mein Kritikpunkt: Mir fehlt mehr Hintergrund. Ich hätte gerne mehr verstanden und noch mehr gelesen. Auch bei den Charakteren habe ich das so empfunden und hätte mir mehr Tiefe gewünscht.

Allerdings tut es der Geschichte keinen Abbruch, es bleibt spannend und ich habe das Buch gern gelesen. Vor allem der Schreibstil von Sandra M. Grosz hat mir gut gefallen. Sie schreibt aufregend, deutlich und gibt der Welt ein Bild.

Jedem der gerne von einer apokalyptischen Zukunft liest und auf herausfordernde Charaktere steht, dem kann ich "Tochter des Feuers" von Sandra M. Grosz empfehlen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks