Sandra Parker Break Out

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Break Out“ von Sandra Parker

New York, New York ... Ein reibungsloser Neuanfang, eine gemeinsame Zukunft und eine leidenschaftliche Liebe, der sich nichts und niemand in den Weg stellen kann. So in etwa hat sich Jen ihr Leben mit Eric vorgestellt. Schließlich hatten sie beide so hart dafür gekämpft. Doch die Realität sieht anders aus. Frustriert und hilflos muss Jen zusehen, wie sie beide immer mehr in den Alltag rutschen. Harmonie? Fehlanzeige. Ein Streit jagt den nächsten, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, taucht Jessica unangekündigt bei ihnen auf. Und Erics Schwester verheimlicht etwas. Etwas, das zusammen mit einem anderen unerwarteten Problem ihr ganzes Leben auf den Kopf zu stellen droht. Während alles um sie herum im Chaos versinkt, muss sich Jen der Frage stellen, ob ihre Liebe wirklich stark genug ist, all das zu überstehen.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Du bist alles für mich!" ❤

    Break Out
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    05. March 2017 um 23:45

    Eric und Jen's Geschichte geht weiter !Eric's neue Berufung sorgt für Anspannungen und das sich Jen einsam fühlt.Wäre das nicht schon genug , taucht auch noch Eric's Schwester auf und Jen's Mutter überspannt mal wieder den Bogen!Ein Auf und Ab der Gefühle und die Ereignisse überstürzen sich.Wird ihre Liebe all das überstehen, auch wenn Eric manchmal echt rrrrr ;-) , aber lest es selbst!"Es gab auf der ganzen Welt keinen Menschen , den Jen mehr liebte...""Was habe ich da für einen Mist verzapft?""Du bist nicht wie er. ... Du bist tausend Mal besser als er."Fesselnd , spannend und leidenschaftlich!Der Schreibstil ist wunderbar locker und die Geschichte viel zu schnell zu Ende ! ;-)Ein purer Lesegenuß!Sehr empfehlenswert! ❤Vielen Dank an die Autorin, dass ich diese Geschichte vorablesen durfte.Dies hat jedoch keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Mehr