Sandra Parker Break Out: Enchained

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(4)
(8)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Break Out: Enchained“ von Sandra Parker

Break Out - Enchained Eine Flucht ohne Entkommen und das Spiel mit dem Feuer Untersuchungshäftling Eric kann sein Glück nicht fassen. Kaum aus dem Knast getürmt, läuft er an einer Tankstelle Jen über den Weg - Mitten in der Nacht, irgendwo im Nirgendwo, offensichtlich gut bei Kasse und in einer für sie ziemlich blöden Lage. Er beschließt, ihr zu helfen; hält er den hübschen Goldesel doch für die perfekte Möglichkeit, Texas so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Mit ihrer Kohle und ihrem Auto. Aber Eric unterschätzt Jen. Ein Fehler! Für ihre Freiheit kämpft sie nämlich auch mit unfairen Mitteln und scheint dafür einen guten Grund zu haben ... Das explosive und gefährlich heiße Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Und nur einer kann es gewinnen. ** Auszug ** Eric hoffte, dass Jen seine Gedanken nicht an seinem Gesicht ablesen konnte, als er zum Bett ging, um die Handschellen vom Bett loszumachen, damit sie aufs Klo gehen konnte. »Mach dir keine Hoffnung. Aus dem Fenster springen kannst du nicht und ich warte vor der Tür«, sagte er möglichst eisig und fuchtelte ungeduldig mit der Hand vor ihrem Gesicht herum. Sie wussten beide, dass ihr auf diesem Wege keine Flucht gelingen würde, also entspannte er sich ein bisschen. Trinken, aufhören nachzudenken, und schlafen. Mehr wollte er nicht. »Was ist los? Hast du vorhin mit deinem Henker telefoniert, der dir gesagt hat, dass deine Hinrichtung vorgezogen wurde?« Eric zuckte tatsächlich ein bisschen zusammen, als er hörte, wie schneidend ihre Stimme klang. Jen kam aus dem Badezimmer, rieb sich die offenbar schmerzenden Handgelenke und schaute ihn mürrisch an. Aber sie machte keine Anstalten, aus dem Zimmer zu rennen, was Eric mindestens genauso sehr überraschte, wie die Tatsache, dass sie zurück zum Bett ging und sich schwungvoll auf die Matratze fallen ließ. »Mit meiner Mutter«, antwortete er trocken, »aber ich wüsste nicht, was dich das anginge, oder? Wenn du also zur Abwechslung nicht darauf aus bist, einen Streit anzufangen, wechsele das Thema. Sonst halt einfach die Klappe.« 380 Taschenbuchseiten mit witzigen Dialogen, charismatischen Protagonisten und knisternder Spannung erwarten euch. Findet heraus, ob aus einem unfreiwilligen Abenteuer vielleicht doch mehr werden kann. Vielleicht sogar - die ganz große Liebe.

Eine gute Mischung aus Erotik und Versteckspiel...

— Twin_Kati
Twin_Kati

interessante Charaktere und spannende Wendungen...

— Jungenmama
Jungenmama

Anfangs nicht ganz meine Wellenlänge, hat das Buch es doch geschafft, mich zu überraschen und in seinen Bann zu ziehen!

— federfantastika
federfantastika

Eine erotische Liebesgeschichte mit vielen Wendungen, in der nichts so ist, wie es zu sein scheint!

— Starry-sky
Starry-sky

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Princess

Eine abgedrehte Geschichte über fünf verrückte Brüder. Einen Stern Abzug, weil Vieles doch sehr unrealistisch ist! Bin gespannt auf Teil 2!

Emotionen

Paper Palace

Spannung, Drama und ein Happy End. Hammer!

MissSaskia

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

Es wurde viel Potenzial verschenkt. Band 2 möchte ich trotzdem lesen, denn Jaime ist ein liebenswerter Prota.

buechersindfreunde

Calendar Girl - Verführt

Sehr einfühlsam und einfach genial! Die nächsten beiden Teile wurden bereits bestellt.

Thebookreader

Paper Prince

Knüpft perfekt an den ersten Teil an und die Spannung lässt nicht nach!

pinkflower

Furious Rush - Verbotene Liebe

Ein wundervolles und sehr spannendes Buch in dem es nicht nur um Liebe geht!

pinkflower

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsam und Empfehlenswert...

    Break Out: Enchained
    Twin_Kati

    Twin_Kati

    23. February 2017 um 20:43

    Inhaltsangabe und auch das Cover haben mein Interesse an dem Buch geweckt... Hauptprotagonistin Jen war mir eigentlich immer recht sympathisch - allerdings Anfangs auch zu sehr naiv. Bei Eric wusste man lange Zeit nicht woran man ist, mal wirke er freundlich und dann war er mal wieder undurchschaubar, das fand ich manchmal etwas verwirrend, was sich mit der Zeit aber gegeben hat... Auch die Erotischen Szenen im Buch haben mir sehr gefallen. Ebenso die sich immer mal wendenden Handlungen haben mich gut unterhalten. Zum Ende des Buches war ich vom Verhalten mancher Personen leicht genervt, mitunter weil was passiert war womit ich nicht gerechnet hatte, letztendlich hatte sich dann aber das Blatt nochmal gewendet, was mich sehr überraschte - an der Stelle möchte ich aber nichts genaues erwähnen, sonst würde ich einfach zuviel verraten... Für mich war der Schreibstiel immer gut und flüssig zu lesen.

    Mehr
  • Wirklich fesselnd

    Break Out: Enchained
    brits

    brits

    20. February 2017 um 16:49

      Inhaltsangabe Break Out - Enchained Eine Flucht ohne Entkommen und das Spiel mit dem Feuer Untersuchungshäftling Eric kann sein Glück nicht fassen. Kaum aus dem Knast getürmt, läuft er an einer Tankstelle Jen über den Weg - Mitten in der Nacht, irgendwo im Nirgendwo, offensichtlich gut bei Kasse und in einer für sie ziemlich blöden Lage. Er beschließt, ihr zu helfen; hält er den hübschen Goldesel doch für die perfekte Möglichkeit, Texas so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Mit ihrer Kohle und ihrem Auto. Aber Eric unterschätzt Jen. Ein Fehler! Für ihre Freiheit kämpft sie nämlich auch mit unfairen Mitteln und scheint dafür einen guten Grund zu haben ... Das explosive und gefährlich heiße Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Und nur einer kann es gewinnen. (Quelle: lovelybooks) Meine Meinung:  Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil ist auf die jeweiligen Charaktere abgestimmt und für manch einen vielleicht mal etwas zu "krass". Dadurch wird (meiner Meinung nach) aber nur noch mal der Unterschied zwischen den verschiedenen Charakteren unterstrichen. Im Laufe der Geschichte "normalisiert" es sich dann aber auch.  Was mir sehr gut gefallen hat, war dass ich den Hintergrund der Story lange nicht kannte. Natürlich habe ich mir meine Gedanken dazu gemacht, aber nichts paßte davon. Überhaupt lief nichts so wie ich es gedacht hatte. Ich wurde oft von unerwarteten Wendungen überrascht. So wurden Stimmung und Spannung stets auf Trab gehalten und Langeweile hatte keine Chance. Zum Schluss hin konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und musste es  in einem durchlesen. Es war halt viel zu schön den Protagonisten bei ihrer Entwicklung zu zuschauen. Eine wirklich interessante und fesselnde Geschichte über zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mein Fazit: wenn du für eine emotionsreiche Reise bereit bist und Überraschungen liebst, solltest du dich Jen und Eric anschließen. Ich hab es nicht bereut ;)... absolut lesenswert 

    Mehr
  • Leserunde zu "Break Out: Enchained" von Sandra Parker

    Break Out: Enchained
    SandraParker

    SandraParker

    Hallo zusammen! Ich würde gerne eine Leserunde zu meinem Debütroman Break Out - Enchained veranstalten und freue mich schon auf eine unterhaltsame Runde mit netten Gesprächen und dem einen oder anderen Käffchen zwischendurch ;) Zu diesem Zweck vergebe ich insgesamt 10 Rezensionsexemplare! Das bedeutet: 8 eBooks und 2 Taschenbücher. (Bitte schreibt bei euren Bewerbungen dazu, ob ihr auch mit den eBooks zufrieden wärt.) Hier der Klappentext:  Eine Flucht ohne Entkommen und das Spiel mit dem Feuer Untersuchungshäftling Eric kann sein Glück nicht fassen. Kaum aus dem Knast getürmt, läuft er an einer Tankstelle Jen über den Weg - Mitten in der Nacht, irgendwo im Nirgendwo, offensichtlich gut bei Kasse und in einer für sie ziemlich blöden Lage. Er beschließt, ihr zu helfen; hält er den hübschen Goldesel doch für die perfekte Möglichkeit, Texas so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Mit ihrer Kohle und ihrem Auto. Aber Eric unterschätzt Jen. Ein Fehler! Für ihre Freiheit kämpft sie nämlich auch mit unfairen Mitteln und scheint dafür einen guten Grund zu haben ...Das explosive und gefährlich heiße Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Und nur einer kann es gewinnen.So. Da das Buch diverse (etwas) expliziere Stellen enthält, wäre es vorteilhaft, wenn ihr 18 seid. Alternativ reicht auch die Erlaubnis der Eltern.Was müsst ihr tun: Schreibt in eure Bewerbung, ob ihr schon mal einen gestrandeten Anhalter mitgenommen habt ;) Ja oder Nein - und wieso? :) Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die anschließenden Diskussionen <3 Liebe Grüße,Sandra :* 

    Mehr
    • 144
  • Spiel mit dem Feuer

    Break Out: Enchained
    melanie1984

    melanie1984

    17. February 2017 um 13:52

    Eric, der aus der Untersuchungshaft geflohen ist, kann sein Glück kaum fassen. Er läuft an einer Tankstelle Jen über den Weg - Sie ist offensichtlich gut bei Kasse und in einer für sie ziemlich blöden Lage. Er beschließt, ihr zu helfen, hält er den hübschen Goldesel doch für die perfekte Möglichkeit, Texas so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Mit ihrer Kohle und ihrem Auto. Aber Eric unterschätzt Jen. Für ihre Freiheit kämpft sie nämlich auch mit unfairen Mitteln und scheint dafür einen guten Grund zu haben. Je länger die beiden unterwegs sind, desto näher kommen sie sich... Eric und Jen waren für mich tolle Protagonisten. Hinter ihm vermutete man den ungehobelten Gangster und hinter ihr die verwöhnte Göre. Dich schnell konnte ich hinter ihre Fassade blicken. Nicht alles war so, wie es auf den ersten Blick schien.    Der Schreibstil lässt sich angenehm lesen. Ich brauchte zu Beginn aber ein wenig, um richtig in die Geschichte eintauchen zu können. Doch je weiter due Geschichte voranschritt, desto tiefer konnte ich eintauchen.    Leider finden sich einige Fehler, die meinen Lesefluss an mancher Stelle etwas gestört haben.    Die erotischen Szenen waren völlig okay. Am besten haben mir die ausführlicheren Passagen gefallen, da man sich hier gut in die Protagonisten hineinversetzen konnte.    FAZIT: Eine spannende Liebesgeschichte mit einer Prise Erotik! 

    Mehr
  • „Break Out: Enchained“ von Sarah Parker

    Break Out: Enchained
    nancyhett

    nancyhett

    16. February 2017 um 10:25

    Der Debütroman der deutschen Autorin Sarah Parker, erschienen im Januar 2017. Klappentext: Eine Flucht ohne Entkommen und das Spiel mit dem Feuer Untersuchungshäftling Eric kann sein Glück nicht fassen. Kaum aus dem Knast getürmt, läuft er an einer Tankstelle Jen über den Weg - Mitten in der Nacht, irgendwo im Nirgendwo, offensichtlich gut bei Kasse und in einer für sie ziemlich blöden Lage. Er beschließt, ihr zu helfen; hält er den hübschen Goldesel doch für die perfekte Möglichkeit, Texas so schnell wie möglich hinter sich zu lassen. Mit ihrer Kohle und ihrem Auto. Aber Eric unterschätzt Jen. Ein Fehler! Für ihre Freiheit kämpft sie nämlich auch mit unfairen Mitteln und scheint dafür einen guten Grund zu haben … Meine Meinung: Das Cover und der Klappentext hatten mich auf das Buch neugierig gemacht und ich muss sagen, dass mir das Buch wirklich gut gefallen hat. Der Schreibstil der Autorin war flüssig und angenehm zu lesen. Auch die Charaktere empfand ich als realistisch und gut ausgearbeitet. Die Handlung war spannend mit einigen unerwarteten Wendungen und der richtigen Prise an Erotik. Alles in allem ein gelungener Debütroman, den ich gern weiterempfehle. Mein Fazit: Lesenswert!

    Mehr
  • interessante Charaktere und spannende Wendungen...

    Break Out: Enchained
    Jungenmama

    Jungenmama

    13. February 2017 um 10:33

    Mit "Break Out-Enchained" von Sandra Parker habe ich eine nette Liebesgeschichte - Bad Bay vs. Rich Girl - erwartet und dieser Wunsch hat sich mehr als erfüllt. Die Autorin hat zwei interessante Protagonisten aufeinandertreffen lassen, deren Hintergründe und Lebensweisen komplett konträr zueinander sind. Die Figuren werden wunderbar gezeichnet und machen im Laufe der Story eine schöne Wandlung durch, welche aber durchaus nachvollziehbar ist. Der Plot ist zuerst nicht wirklich neu und überraschend, aber durch so manchen Twist in der Geschichte blieb es für mich als Leserin immer spannend. Der Schreibstil ist sehr angenehm und liest sich flüssig. Die Sprache von Eric ist seinem Typ gemäß am Anfang etwas vulgär, damit sollte man als Leserin umgehen können. Sie passt aber sehr gut zur Figur und kann daher durchaus verziehen werden. Die Liebesszenen sind angenehm und nicht übermäßig übertrieben dargestellt, so dass ich beim Lesen in meiner Komfortzone war. Das Cover ist etwas nichtssagend und passt nur zu einer kurzen Szene im Buch, das hätte man besser machen können... Insgesamt eine schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch mit spannenden Wendungen, aber nicht wirklich tiefgründig oder neu.

    Mehr
  • Sandra Parker - Break Out: Enchained

    Break Out: Enchained
    Chrissy87

    Chrissy87

    13. February 2017 um 09:53

    Wenn man den Klappentext des Buches liest, denkt man man weiß wie die Geschichte verlaufen wird. Er ist aus dem Gefängnis ausgebrochen, hilft ihr aus einer brenzligen Situation, sie nimmt ihn aus Dankbarkeit mit, irgendwo auf dem Weg verlieben sie sich in einander, sie findet heraus wer er wirklich ist, es gibt Streit und am Ende stellt sich heraus das alles ein Missverständnis ist. Tja, weit gefehlt.... Dieses Buch hat so viele Wendungen, damit hätte man auch noch ein bis zwei weitere Bücher füllen können. Immer wenn man denkt man weiß wie der Hase läuft, tritt was unvorhergesehenes ein. Es bleibt bis zum Schluss spannend, ob es tatsächlich für die beiden Hauptcharaktere Jen und Eric ein Happy-End gibt.

    Mehr
  • Zwei Menschen - auf der Flucht.

    Break Out: Enchained
    federfantastika

    federfantastika

    11. February 2017 um 15:27

    Break out - enchained von Sandra Parker ist der erste Teil einer Reihe um Eric und Jen - zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, und die doch eines miteinander verbindet. Die CharaktereEric - frisch aus dem County Jail getürmt, will nichts sehnlicher, als die Staatsgrenze hinter sich zu bringen. Jen - läuft vor ihren Eltern und deren Vorstellungen einer Zukunft davon, um in New York auf die Uni zu gehen. Die StoryEric rettet Jen aus einer brenzligen Situation und quartiert sich kurzerhand in ihrem Wagen ein, damit sie ihn - mehr oder weniger freiwillig - bei seiner Flucht unterstützt. Bald schon erwacht eine Leidenschaft zwischen den beiden - doch kann sie bestehen, sich in Liebe verwandeln, wo nur Zwang und Handschellen Jen an Eric fesseln können? Mein FazitEin interessanter Storyplot, der etwas klischeehaft und platt begann, mich aber ab der Hälfte dann doch fesseln konnte. Mich störte die anfangs sehr vulgäre Ausdrucksweise Erics, was sich aber schnell legt. Er packt seine Worte nicht in Watte, aber das ist vollkommen okay und passt zu seinem Charakter - nur am Anfang war es mir etwas "too much". Jen, anfangs ganz das naive verwöhnte Mädchen reicher Eltern macht eine erstaunliche Wandlung durch und auch Eric entwickelt sich auf eine Art weiter, die anfangs nicht zu erwarten war - das hat mir sehr gut gefallen: zu sehen, wie sie sich wegeneinander und füreinander verändern und schließlich gemeinsam alle Probleme anpacken, die sich ihnen in den Weg stellen. Schlussendlich ein lesenswertes Buch für alle, die prickelnde Leidenschaft und eine schöne Liebesgeschichte haben wollen! Mein HighlightÜberraschungen gab es vor allem in Jens Familie, Fokus liegt meinerseits auf ihren Dad ;)

    Mehr
  • Verbrechen, Liebe inbegriffen!

    Break Out: Enchained
    Lesen_im_Mondregen

    Lesen_im_Mondregen

    11. February 2017 um 10:14

    Das Cover finde ich sehr heiß und anziehend!! Das Paar passt perfekt und der Blick der Frau ...... Der Titel trifft es sehr gut, auch wenn man das anfangs noch nicht weiß. Der Schreibstil ist gut. In manchen Teilen noch ein klein wenig ausbaufähig, aber es liest sich toll. Für mich hätte es gerne noch ein paar kleine, ausführlichere Beschreibungen zu bestimmten Orten, Hotels oder Sonstigem sein können und natürlich gerne auch im allgemeinen länger. Man kommt gut in das Buch hinein und e s beginnt schon spannend. Es dauerte auch nicht lange und ich war mittendrin.   Von den beiden Hauptcharakter, Jen und Eric, konnte ich mir schnell ein Bild machen, obwohl man nicht sofort die Hintergrundstory weiß. Auf mich wirkten sie sofort sympathisch, auch wenn Jen doch etwas naiv und gutgläubig ist. Eric hingegen lässt keinen an sich ran, bis jetzt zumindest, um seine wahre Geschichte zu verbergen. Er hat einen Plan, der auch fast aufgeht, bis er auf Jen trifft. Dann kommt alles anders als gewollt. Besser? Ich sage ja!! Aber was genau passiert, müsst ihr selber lesen! Wenn ich so an bestimmte Szenen zurück denke, schüttelt es mich regelrecht. Ich hätte da wirklich nicht in ihrer Haut stecken wollen!! Andererseits hätte ich es an manchen Stellen sicher gerne getan ;) Das berüchtigte Knistern sowie die körperliche Anziehung, welche die Luft zum Vibrieren bringt und vor sexueller Spannung kaum mehr auszuhalten ist, lässt nicht lange auf sich warten!  Die Geschichte ist wirklich toll und hat es immer und immer wieder geschafft, mich zu überraschen.  Das Buch ist sehr ereignisreich und immer wenn man denkt, man weiß jetzt, wie es weitergeht, setzt die Autorin wieder eines drauf und es kommt etwas Unerwartetes. Ich habe mich hineinversetzten können, mitgefühlt, mitgelitten und gejubelt!! Da ich ja wieder  einmal skeptisch war, da ich zuvor noch nichts von der Autorin gehört habe, muss sich sagen, dass es ihr  absolut gelungen ist, eine tolle Geschichte, gespickt mit heißer Erotik und Spannung zu schreiben.  Hätte ich so nicht erwartet und war sehr positiv überrascht!

    Mehr
  • Eine Flucht, bei der nichts so ist, wie es scheint

    Break Out: Enchained
    Starry-sky

    Starry-sky

    08. February 2017 um 09:09

    Eric, der während seiner Flucht aus der Untersuchungshaft, an einer Tankstelle die hübsche Jane vor den sexuellen Übergriffen beschützt, hat jedoch selbst keine guten Absichten gegenüber der ebenfalls geflüchteten Jane. Obwohl Jane schon von Anfang an ein mulmiges Bauchgefühl hat, gelingt es ihr nicht, Erics Absichten zu durchschauen. So startet die gemeinsame Reise der beiden, die sie quer durch verschiedene Bundesstaaten der USA führt.  Es beginnt eine Flucht voller Geheimnisse, Lügen und ein Kampf zwischen der erotischen Anziehung der Protagonisten und ihr hinterlistiges Spiel gegeneinander. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und daher angenehm zu lesen, sodass man wirklich gut in das Geschehen der beiden Eintauchen kann. Die richtige Mischung aus Spannung, Humor und Erotik lässt das Buch wirklich fesselnd erscheinen, wodurch ich es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Die zeitweise unfreiwillige gemeinsame Flucht der Protagonisten stellt anfangs den hauptsächlichen Handlungsstrang dar, wobei sich der inhaltliche Schwerpunkt immer weiter auf das Verhältnis zwischen Jen und Eric verschiebt. Unvorhersehbare Zwischenfälle bringen stets neue Spannung in das Geschehen und machen es unmöglich, die Entwicklung der Story vorherzusagen. Dadurch, dass die Erzählperspektive abwechselnd zwischen den beiden Hauptfiguren wechselt, hat der Leser die Möglichkeit, sich in beide Personen hineinzuversetzen und Stück für Stück deren Absichten und Emotionen kennen zu lernen, wodurch im Lauf der Erzählung ein immer umfassenderes Bild über die Charaktere und deren Leben entsteht.  In meinen Augen ist der Autorin Sandra Parker mit diesem außergewöhnlichen Werk ein sehr gutes Debüt gelungen, das Lust auf eine Fortsetzung der Geschichte von Jen und Eric macht!

    Mehr
  • Wer wird gewinnen?

    Break Out: Enchained
    MissBille

    MissBille

    20. January 2017 um 07:06

    Das Cover ist heiß und spiegelt dabei die Protagonisten noch super!Der Klappentext macht auf jeden Fall neugierig auf die Geschichte!Der hübsche Goldesel mit Auto und Geld- perfekt für seine Flucht! Genau das denkt sich Eric! Aber es ist nicht immer alles so wie es scheint.. Denn Jen hat ihre eigenen Pläne! Ihre Freiheit geht ihr dabei über alles.. Ein Spiel voll Gefühle, Streitigkeiten und Intrigen beginnt! Doch am Ende wird kann es nur einen Gewinner geben! Nur, wer wird dies sein?Die Protagonisten Eric und Jen sind explosiv. Sie könnten unterschiedlicher aber auch gleicher nicht sein! Sie kommen dabei beide total sympathisch und authentisch rüber! Wurden gut ausgearbeitet und beschrieben. Auch deren Wandel ist dabei sehr gut zu erkennen!Der Schreibstil der Autorin war locker leicht und absolut flüssig zu lesen! Die Spannung in der Story nahm stetig zu! Ich war an dieses Buch gefesselt! Musste weiter und weiter lesen! Man hat dabei selbst mit beiden gezittert und gebangt!Durch die beidseitige Erzählweise konnte man dabei auch in die Köpfe der Beiden schauen und sich noch besser in die Geschichte einfinden.Aber auch der Charme und Witz ihrer Dialoge, daneben eine Ernsthaftigkeit und Tiefe, gemischt mit allerlei verschiedenster Emotionen (Mitgefühl, Hoffnung, Angst) ist eine super Mischung! Natürlich durfte die Liebe und Erotik auch nicht fehlen!Freut euch auf jeden Fall auf schöne spannende Lesestunden! Ich würde sagen, es ist auf jeden Fall ein gelungenes Debüt!

    Mehr