Sandra Plötzke Bruthöhle

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bruthöhle“ von Sandra Plötzke

Ein totes Baby und ein entführtes Mädchen. So hat sich Anna Jäger, Ermittlerin der Mordkommission Berlin, ihren wohlverdienten Urlaub im Harz nicht vorgestellt. Natürlich unterstützt sie ihren Vater und ihr altes Team bei den Ermittlungen und muss schnell feststellen, dass dies erst der Anfang ist. Dann wird auch noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt …

Ein spannender Fall, der aber leider ein paar Schreibfehlern aufweiste, aber sonst ganz gut war.

— claudi-1963
claudi-1963

Ein spannender 2. Band aus der Anna Jäger Reihe

— nancyhett
nancyhett
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Brutstätte

    Bruthöhle
    claudi-1963

    claudi-1963

    14. August 2016 um 10:37

    Nach ihrem letzten Fall braucht Anna Jäger dringend Erholung, deshalb fährt sie zu ihren Eltern in den Harz. Derweil im Harz wir die junge Schülerin Lisa vermisst und man findet im nahegelegenen Wald die Leiche eines missgebildeten Babys. Gerald Jäger dem diese beiden Fälle sehr nahe gehen weiht seine Tochter Anna in ihre Ermittlungen ein. Anna möchte ihrem Vater bei seinen Fällen gerne helfen, darum recherchiert auch sie in ihrem Urlaub. Als jedoch am Abend der Klassenfeier von Anna und Freundin Katja auch noch Katjas Tochter Sarah verschwindet, bittet sie ihre Kollegen aus Berlin noch um Hilfe. Währenddessen werden die jungen Mädchen in einem Bunker festgehalten und für ihre Zwecke missbraucht. Meine Meinung: Ich kannte Sandra Pötzkes ersten Fall noch nicht und war neugierig auf diese Story, die auch sehr gut anfing. Leider irritierten mich dann doch manches mal die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler die vor allem in der Mitte des Buches waren. Ansonsten war es aber eine gut durchdachte Story mit einigen wenigen Fehlern, die so sicher im wahren Leben nicht eintreten würden. Das Buch war aber trotz den Fehlern sehr spannend und man fieberte mit den entführten Mädchen mit. Vielleicht wäre es für ihren nächsten Band ratsam eine Korrekturleserin zu suchen, die manche Fehler noch entdeckt. Sonst freue ich mich auf den dritten Teil der hoffentlich genauso spannend wird. Das Cover sehr düster und geheimnisvoll, passt zum Thema sehr gut und bekommt von mir für diesen Thriller 4 von 5 Sterne.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Bruthöhle: Anna Jäger Reihe Band 2" von Sandra Plötzke

    Bruthöhle
    Scriba

    Scriba

    Bruthöhle: Anna Jäger Reihe Band 2 Ein totes Baby und ein entführtes Mädchen. So hat sich Anna Jäger, Ermittlerin der Mordkommission Berlin, ihren wohlverdienten Urlaub im Harz nicht vorgestellt. Natürlich unterstützt sie ihren Vater und ihr altes Team bei den Ermittlungen und muss schnell feststellen, dass dies erst der Anfang ist. Dann wird auch noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt  Hallo liebe Leserinnen und Leser, ich verlose 10 Exemplare (Epub-Format) des zweiten Teils meiner Krimi-Reihe. Die ersten beiden Teile sind überall als EBook erhältlich. Aktuell arbeite ich am dritten Teil der Reihe. Der zweite Teil ist auch unabhängig vom ersten Teil lesbar. Viel Spaß beim Schmökern. Beste Grüße Eure Sandra

    Mehr
    • 23
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. August 2016 um 19:44
  • Thriller pur!

    Bruthöhle
    Igela

    Igela

    31. July 2016 um 15:23

    Anna Jäger fährt in den wohlverdienten Urlaub zu ihren Eltern in den Harz. Ihr Vater ist jedoch gerade mit zwei mysteriösen Fällen beschäftigt.Eine Babyleiche wird im Wald gefunden ,zudem ist die 17 jährige Lisa verschwunden. Anna , mit Leib und Seele Polizistin, hilft ihrem Vater bei den Ermittlungen.Als die Tochter ihrer Freundin verschwindet kniet sie sich noch mehr in die Ermittlungen. Wer entführt junge Mädchen...und wie hängt die Babyleiche damit zusammen? Dies ist der zweite Fall rund um Kommissarin Anna Jäger.Wie auch schon im ersten Teil, erlebt man hier als Leser eine durchwegs spannende Story! Da ich den ersten Fall kenne, kann ich schlecht beurteilen ob man ohne Vorwissen mit diesem Band starten könnte....?Eigentlich wird sehr minim auf den vorderen Fall eingegangen und wäre meiner Ansicht nach möglich Eine Rolle könnte jedoch das sich entwickelnde Privatleben der Protagonistin spielen,für das man Vorwissen benötigt. In wechselnden Perspektiven erfährt man ,was die Opfer erdulden müssen und wie sich die Ermittlungen gestalten. Spannend gehts von Beginn bis zum Schluss zur Sache. Das Tatmotiv hat mich schlucken lassen und ist Thriller pur! Der Schreibstil ist toll, liest sich flüssig und die Charakterisierung der Figuren ist hervorragend gelungen. Ich freue und hoffe auf weitere, spannende Fälle!

    Mehr
  • „Bruthöhle - Anna Jäger Reihe Band 2“ von Sandra Plötzke

    Bruthöhle
    nancyhett

    nancyhett

    28. June 2016 um 11:25

    Der 2. Band der Anna Jäger Reihe von der deutschen Autorin Sandra Plötzke, wo die Handlung statt in Berlin sich dieses Mal im Harz zuträgt. Anna Jäger kann endlich zu ihrem wohlverdienten Urlaub aufbrechen und fährt zu ihren Eltern in den Harz. Kaum ist Sie dort angekommen, überschlagen sich schon die Ereignisse und Sie findet sich in neuen Ermittlungen wieder. Eine Babyleiche wurde gefunden und ein junges blondes Mädchen verschwindet. Als dann noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt wird, beginnt ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit. Ein spannender und fesselnder Krimi, den die Autorin diesmal im Harz angesiedelt hat. Der Schreibstil ist flüssig und gut durchdacht. Die Protagonisten wirken realistisch und sympathisch. Der Spannungsbogen blieb während des gesamten Buches aufrecht erhalten und ließ mich mit den entführten Mädchen bangen. Ich freue mich schon auf weitere Fälle von Anna Jäger und ihrem Team. Mein Fazit: Absolut Lesenswert!

    Mehr
  • Übertrifft Band 1 bei weitem!

    Bruthöhle
    melanie1984

    melanie1984

    05. June 2016 um 18:30

    "Bruthöhle" ist der zweite Teil der Anna Jäger-Reihe. Nach den ganzen Aufregungen während des letzten Falles schafft es Anna endlich Urlaub bei ihren Eltern zu machen. Als ein totes Baby gefunden wird und junge, blonde Mädchen verschwinden, unterstützt Anna ihren Vater und sein Team bei den Ermittlungen. Dann wird auch noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt... Anna entwickelt sich für mich total ins Positive, der Leser erfährt einiges aus ihrem Privatleben. Sie hat sich schnell von den Enttäuschungen früherer Beziehungen erholt und kommt jetzt auch dem Gerichtsmediziner Alexander immer näher, der wirklich gut zu ihr passt. Auch ihre Freunde und Eltern waren mir auf Anhieb sympathisch. Die Spannung ist für mich in diesem Teil stets am Höhepunkt. Besonders gut gefallen hat mir, dass immer wieder Passagen enthalten sind, die die Erlebnisse und Ängste aus der Sicht der entführten Mädchen schildern. So war man stets mitten im Geschehen und konnte mit ihnen mitleiden und mitzittern. Diese Abschnitte waren für mich sehr nervenzerfetzend und intensiv! Auch wenn sich im Laufe der Geschichte die Fehler etwas gehäuft haben, konnte mich die Story packen und überzeugen. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall für Anna Jäger, ich möchte ihn definitiv lesen!

    Mehr
  • Übertrifft Band 1 bei weitem!

    Bruthöhle
    melanie1984

    melanie1984

    31. May 2016 um 21:10

    "Bruthöhle" ist der zweite Teil der Anna Jäger-Reihe.Nach den ganzen Aufregungen während des letzten Falles schafft es Anna endlich Urlaub bei ihren Eltern zu machen. Als ein totes Baby gefunden wird und junge, blonde Mädchen verschwinden, unterstützt Anna ihren Vater und sein Team bei den Ermittlungen. Dann wird auch noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt...Anna entwickelt sich für mich total ins Positive, der Leser erfährt einiges aus ihrem Privatleben. Sie hat sich schnell von den Enttäuschungen früherer Beziehungen erholt und kommt jetzt auch dem Gerichtsmediziner Alexander immer näher, der wirklich gut zu ihr passt. Auch ihre Freunde und Eltern waren mir auf Anhieb sympathisch. Die Spannung ist für mich in diesem Teil stets am Höhepunkt. Besonders gut gefallen hat mir, dass immer wieder Passagen enthalten sind, die die Erlebnisse und Ängste aus der Sicht der entführten Mädchen schildern. So war man stets mitten im Geschehen und konnte mit ihnen mitleiden und mitzittern. Diese Abschnitte waren für mich sehr nervenzerfetzend und intensiv!Auch wenn sich im Laufe der Geschichte die Fehler etwas gehäuft haben, konnte mich die Story packen und überzeugen. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall für Anna Jäger, ich möchte ihn definitiv lesen!

    Mehr
  • Leserunde zu "Bruthöhle" von Sandra Plötzke

    Bruthöhle
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Hallo liebe Krimi/ Thriller Fans,mein Name ist Sandra Plötzke und ich möchte Euch heute den zweiten Teil meiner "Anna-Jäger" - Reihe vorstellen.  Bisher gibt es meine Romane nur als eBook- Version. Über rege Kritik freue ich mich sehr. Als Neuling bin ich natürlich für alle Anregungen dankbar.Eine Leseprobe findet Ihr unter: https://www.neobooks.com/ebooks/sandra-plotzke-bruthohle-ebook-neobooks-AVLRitwFtJVf5VxhpRRhBruthöhleEin totes Baby und ein entführtes Mädchen. So hat sich Anna Jäger, Ermittlerin der Mordkommission Berlin, ihren wohlverdienten Urlaub nicht vorgestellt. Den hat sie auch bitter nötig, nachdem sich ihr Exfreund als Serienmörder entpuppt hatte. Trotzdem unterstützt sie ihren Vater und ihr altes Team bei den Ermittlungen und muss schnell feststellen, dass dies erst der Anfang ist. Dann wird auch noch die Tochter von Annas bester Freundin entführt … Der zweite Teil der Anna Jäger Reihe – noch mehr SpannungDie Bücher stelle ich als epub Format zur Verfügung.

    Mehr
    • 17