Neuer Beitrag

sandra_plaar

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Buchfreunde!

Nachdem ich mich als LB-Greenhorn durch die Irrungen und Wirrrungen meiner Unkenntnis, wie ich eine Leserunde ins Leben rufe, gewurstelt habe, lade ich Euch hiermit herzlich zur Leserunde zu meiner Autobiografie „Ich bin.“ ein.

Das Risiko an einem Lyell-Syndrom zu erkranken liegt bei 1:1 Million. Ich gehöre zu den Unglücklichen, die an dieser ebenso seltenen wie schweren Krankheit litt. Gleichzeitig hatte ich das unheimliche Glück zu überleben.
„Ich bin.“ ist eine Biografie des Wunders und zugleich eine Liebeserklärung ans Leben. Es ist eine berührende, lebensbejahende Geschichte, die Mut macht, Kraft gibt und zum Nachdenken anregt. Lest mein Buch und Ihr werdet Euer Leben mit anderen Augen sehen und ganz nebenbei werdet Ihr glücklich sein.

Wenn Ihr Lust habt auf eine authentische, berührende Geschichte, die süffig und humorvoll geschrieben ist, dann springt in den Lostopf und bewerbt Euch für die 10 Bücher, die ich verlose. Beantwortet einfach die Frage: „Was ist Dir wichtig im Leben?“

Die Gewinner verpflichten sich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und einer Rezension mindestens bei Amazon und Lovelybooks. Selbstverständlich sind auch alle, die kein Losglück hatten, herzlichst zum Lesen und regen Austausch eingeladen.

Ich freue mich auf Eure Beiträge!

Alles Liebe

Sandra Plaar

 






Klappentext:

Was, wenn die simple Tatsache, dass du zwei Tabletten nimmst, um nicht krank zu werden, dich so richtig krank macht? Mit der Einnahme einer Malariaprophylaxe endet die Asienreise traumatisch. Die Diagnose „Lyell-Syndrom“ lässt nichts über das Ausmaß der Krankheit erahnen. Es beginnt ein unerbittlicher Kampf um Leben und Tod. In dem Moment, als ihr alles genommen wird, entdeckt sie ihren wahren, inneren Schatz, der sie über sich hinauswachsen lässt. Sie kämpft sich zurück ins Leben. Doch nichts ist mehr, wie es einmal war.

Die Autorin nimmt die Leser mit auf eine emotionale Reise durch die Hochs und Tiefs ihrer schweren Krankheit. Sie macht Mut, das eigene Schicksal anzunehmen, die verborgene Kraft im Inneren zu entdecken. Sie zeigt, dass jede Krise immer auch als Chance verstanden werden kann. Ein Buch, das uns das Leben neu lieben lässt.


Über die Autorin:

Sandra Plaar, 1969 in St. Gallen geboren, beginnt das juristische Studium an der Universität Zürich. Die Einnahme einer Malariaprophylaxe lässt sie lebensgefährlich erkranken. Ihr Leben dreht sich um hundertachtzig Grad. Sie bricht das Studium ab und erfüllt sich ihren Kindheitsberufswunsch und wird Lehrerin aus Leidenschaft. Doch erneute gesundheitliche Probleme zwingen sie zur Aufgabe ihrer Lehrtätigkeit.
Sie lernt ihren zukünftigen Mann Stefan kennen, mit dem sie eine heute 9-jährige Tochter hat.
Es sollte über zwanzig Jahre dauern, bis sie die traumatischen Erlebnisse ihrer schweren Krankheit niederschrieb. Mit ihrer Autobiografie „Ich bin.“ erfüllt sie sich ihren zweiten Kindheitswunsch, schriftstellerisch tätig zu werden. Ihr Werk gibt Einblick in das Leben einer Kämpferin und einer unerschütterlichen Optimistin.

Bei Facebook: 

http://www.facebook.com/sandraplaar

Leseprobe:

http://www.novumverlag.com/buecher/biografie-politik-zeitgeschichte/geschichte-biografie/ich-bin-1.html?tx_mdprodukte_pi1[mode]=reading&cHash=05773d873d2e4feadcfdbde09927ed9d

Autor: Sandra Plaar
Buch: Ich bin.: Wenn das Leben unter die Haut geht

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden
@sandra_plaar

Hallo Sandra,

Dein Buch nimmt man in die Hand und legt es erst weg, wenn man die letzte Seite gelesen hat. Und es beschäftigt einen noch eine ganze Weile. Man spürt einfach, dass es nicht mit Tinte, sondern mit Herzblut geschrieben ist. Dein sehr flüssiger, ansprechender und mitreißender Schreibstil ist die eine Seite, aber Dein bisheriger Lebensweg lässt einem manchmal den Atem anhalten. Du gibst viel von Dir preis, nicht selbstdarstellerisch, sondern real, äußerst nachvollziehbar und sympathisch.
Nach einem "Irrtum" in der Partnerwahl, bitteren Erfahrungen und einem unglaublichen Leidensweg hast Du letztlich mit Deinem jetzigen Mann das Glück gefunden und ihr bietet eurer kleinen Tochter ein Nest voller Liebe und Geborgenheit.
Gleichzeitig stellt man beim Lesen erstaunt fest, welche Schätze in einem Menschen wohnen und wie diese durch Bezugspersonen und einen unerschütterlichen Glauben aktiviert werden können.

Wäre wünschenswert, es bliebe nicht Dein einziges Buch!

Herzlichst
GeBe

sandra_plaar

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hallo!
vielen, herzlichen Dank für Deinen Beitrag!
Alles Liebe
Sandra

Beiträge danach
339 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sabine17

vor 2 Jahren

Fazit / Abschliessende Rezensionen
Beitrag einblenden

sandra_plaar schreibt:
und hoffe, dass auch wir uns nicht aus den Augen verlieren!

Das wäre schön.

Sabine17

vor 2 Jahren

Fazit / Abschliessende Rezensionen

Ich habe die Rezi nun auch bei amazon und Thalia gepostet.

sandra_plaar

vor 2 Jahren

Fazit / Abschliessende Rezensionen
@Sabine17

Wunderbar, danke!

Ani

vor 2 Jahren

Fazit / Abschliessende Rezensionen
Beitrag einblenden

Auch ich habe es nun geschafft, meine Rezension einzustellen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Plaar/Ich-bin-Wenn-das-Leben-unter-die-Haut-geht-1144838665-t/rezension/1157889422/

Ich möchte mich noch einmal herzlich dafür bedanken, dass ich hier in der Runde mitlesen durfte. Dein Schicksal hat mich sehr berührt.

Nun wünsche ich dir und deiner Familie, aber natürlich auch allen Mitlesern, ein erholsames Pfingstfest.

sandra_plaar

vor 2 Jahren

Fazit / Abschliessende Rezensionen
@Ani

Vielen herzlichen Dank für Deine tolle und gefühlvolle Rezension, über die ich mich ganz doll freue!

Ani

vor 2 Jahren

Hier habe ich die Rezi gerade eingestellt. Dort bin ich allerdings mit dem Nick "KimVi" angemeldet:

http://wasliestdu.de/rezension/ein-schicksal-das-unter-die-haut-geht

http://www.amazon.de/review/RUH70X4981B9J/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buecher.de/shop/buecher/ich-bin-/plaar-sandra/products_products/detail/prod_id/41120063/

So, und hier war ich jetzt auch noch:

http://www.reliwa.de/review/show/10409

http://rezi-online.de/index.php/component/booklibrary/?task=view&Itemid=112&id=3430&catid=11

https://book-date.de/suche/buch/ich-bin-wenn-das-leben-unter-die-haut-geht-2932/begriffe/sandra+plaar

sandra_plaar

vor 2 Jahren

@Ani

Vielen Dank für das "breite" Streuen Deiner tollen Rezi :)

Neuer Beitrag