Sallys Weihnachtswunsch

von Sandra Pulletz 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
Sallys Weihnachtswunsch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

claudi-1963s avatar

Wunderschöne, warmherzige Weihnachtskurzgeschichte, auch gut zum vorlesen geeignet.

Nanniswelts avatar

Kurzgeschichte zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sallys Weihnachtswunsch"

Sally freut sich bereits auf das Weihnachtsfest, das in ihrer Familie immer groß gefeiert wird. Das Mädchen ist schon aufgeregt und kann die Bescherung kaum erwarten. Heimlich geht sie auf Geschenkesuche … Und erkennt schließlich, dass es an Weihnachten eigentlich um mehr geht, als nur um Geschenke! Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte für Kinder und Junggebliebene!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01N9H783W
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:31 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:12.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Monaten
    Wunderschön und rührend

    Sallys Weihnachtswunsch ist ein wunderschönes Büchlein mit einer traumhaften und emotionalen Weihnachtsgeschichte, die mich zu Tränen gerührt hat. Auch wenn es unter Kinderbücher bei Amazon gelistet ist, ist es aber auch für Erwachsene ein entzückendes Büchlein für zwischendurch.

    Sandra Pulletz hat einen einfachen, leicht verständlichen, lockeren Schreibstil, der flott zu lesen ist. Die Protagonistin Sally, die mit ihren 10 Jahren ein Herz aus Gold hat, ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen.
    Sie wünscht sich so sehr die Porzellanpuppe, aber auf der Suche nach den Geschenken, entdeckt sie keine Puppe, daher entschließt sie sich, sich die Puppe selber zu kaufen.
    Am nächsten Tag macht sie sich auf dem Weg in den Laden, aber vor dem Laden trifft sie auf ein Mädchen mit den Namen Anna, die Sally dann erzählt wie sie Weihnachten feiern. Sally kommt eine Idee, aber dafür muss sie sich entscheiden... Die Puppe oder ihrer Idee nachgehen?

    Wird Sally ihren Weihnachtswunsch erfüllt bekommen? Wird auch Anna und ihre Familie dieses Weihnachten ein wunderschönes Fest feiern können?

    Die Welt, in der diese Kurzgeschichte spielt, ist weihnachtlich und winterlich schön beschrieben und ich fühlte mich sehr wohl, aber auch die Handlungen selber sind bestens ausgearbeitet und die Nebencharaktere wurden sehr gut in Szene gesetzt.

    Mein Fazit:
    "Sallys Weihnachtswunsch ist eine wunderschöne Kurzgeschichte, mit einer 10-jährigen Protagonistin, die ein Herz aus Gold hat. Emotinoal, wunderschön und sorgt für ein schönes Lesevergnügen. Absolut lesenswert."

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    claudi-1963s avatar
    claudi-1963vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderschöne, warmherzige Weihnachtskurzgeschichte, auch gut zum vorlesen geeignet.
    Es ist besser zu geben, als zu bekommen!

    "Kleine Wohltaten zur richtigen Zeit sind für die Empfänger die wertvollsten." (Demokrit)
    Bei Familie Woods in England gibt es viel zu tun, während die Bediensteten alles für das Weihnachtsfest vorbereiten, haben die Eltern wenig Zeit für ihr Tochter Sally. Doch auch die 10-jährige Sally freut sich schon sehr auf Weihnachten, wie jedes Jahr ist sie schon neugierig was das Christkind für sie bringen wird. Deshalb geht sie wie jedes Jahr heimlich auf die Suche nach den Geschenken. Da Sally und ihre Eltern eine wohlhabende Familie sind weiß sie auch, das sie viele Wünsche ihres Wunschzettels erfüllt bekommt. Enttäuscht ist sie, als sie bei den Gaben nicht ihren eigentlichen Wunsch findet. Deshalb fasst sie am nächsten Morgen einen Entschluss, bei dem sie den eigentlichen Sinn von Weihnachten entdeckt. Auf einmal merkt Sally das man Weihnachtsfreude auch ganz anders erzeugen kann.

    Meine Meinung:
    Bei den diesjährigen Adventskalendern habe ich diese Kurzgeschichte von der Autorin gewonnen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da mich allein schon das schöne Cover angesprochen hatte. Die Kurzgeschichte im Stile Charles Dickens, spielt in England bei einer wohlhabenden Familie. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut und die Geschichte ist für alle Altersschichten geeignet. Wegen ihrer Kürze eignet sie sich auch hervorragend, um diese an Weihnachten vorzulesen. Den die Geschichte enthält eine wundervolle Botschaft, die heute noch genauso wichtig ist, wie früher. Gerade in unserer egoistischen Wohlstandsgesellschaft ist so eine Botschaft das richtige. Auch wenn die Geschichte doch teils sehr diszipliniert und ernster rüber kommt, blitzt doch ab und zu ein wenig Humor durch. Mich jedenfalls konnte diese rührselige Story total überzeugen und ich gebe 5 von 5 Sterne dafür.

    Kommentieren0
    89
    Teilen
    Nanniswelts avatar
    Nannisweltvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Kurzgeschichte zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit.
    Kurzgeschichte zum EInstimmen auf die Weihnachtszeit

    Das 10-jährige Mädchen Sally lebt in wohlhabenden Verhältnissen. Obwohl sie in ihren Bediensteten wie der Köchin liebe Menschen um sich hat, ist Sally manchmal traurig darüber, dass ihre Eltern so viel arbeiten müssen. Dies heißt aber auch, dass die junge Dame wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten auf Geschenkesuche gehen kann. Die Neugier ist einfach zu groß und schließlich hat Sally auch einen großen Wunsch: Eine Puppe! Doch ist es wirklich so wichtig, immer die Dinge zu bekommen, die man sich an Weihnachten wünscht? Oder sollte es um andere Prioritäten gehen?

    Sandra Pulletz erzählt in der Kurzgeschichte von ca. 50 Seiten, in einer liebevollen Art und Weise, worum es an Weihnachten gehen sollte. Das kleine Mädchen bringt den Leser zum Schmunzeln und für Kinder ist diese Story sehr gut geeignet. Ob zum Vorlesen oder für die Kinder selbst, ist diese Geschichte eine schöne Gute-Nacht-Anekdote und vermittelt wichtige und empathische Werte, die besonders an Weihnachten nachdenklich stimmen.

    Für die Weihnachtszeit genau die richtige Kurzgeschichte um sich auf eine besinnliche Zeit einzustimmen. 

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    klengts avatar
    klengtvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Für jung und alt optimal geeignet
    Für jung und alt

    Eine sehr süsse kleine Weihnachtsgeschichte, die uns an die Weihnachtswunder glauben lässt. Bei dieser Geschichte merkt man auch wieder (sollte man es vergessen haben), worum es eigentlich bei Weihnachten geht. Es kommt bei weitem nicht auf das teuerste, grösste Geschenk an! 

    Der Schreibstil ist locker und flüssig, optimal um auch die Kleinen mal selbst was vorlesen zu lassen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Almeris avatar
    Almerivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: War so eine schöne warmherzige Weihnachtsgeschichte
    Wunderschöne kleine weihnachtliche Kurzgeschichte!

    Mal wieder hat mich die Autorin Sandra Pulletz in eine weihnachtliche Kurzgeschichte entführen können. Sie schreibt so leicht und unkompliziert. Man kann echt schön in die Handlung eintauchen. Das Thema: „Nicht nur nehmen, sondern auch geben“ hat sie sehr gut mit Sally, der kleinen Protagonistin, beschrieben. Kinderfreundlich, aber auch für uns Erwachsene, die das Träumen nicht aufgeben, wundervoll.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    F
    Fuchs234vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Super süß!
    Weihnachten

    Eine wunderschöne kleine Weihnachtsgeschichte, die mich wirklich sehr berührt hat. Ich werde die Geschichte auch meinen kleinen cousinen vorlesen und bin mir sicher das Sie ihnen gefällt.
    Schöne Geschichte für groß und klein!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks