Sandra Rehle

 4.3 Sterne bei 35 Bewertungen
Autorenbild von Sandra Rehle (©Sandra Rehle)

Lebenslauf von Sandra Rehle

Die Liebe zu Büchern zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Sandra Rehle. Daher war es ganz natürlich, dass sie alles über Bücher und Geschichten lernen wollte. Nach vielen Jahren als Verlagskauffrau und Historikerin ist es jetzt an der Zeit eigene Romane zu schreiben. Mit "Winterzauber auf Gracewood Hall" veröffentlicht sie ihren Debütroman als Auftakt zur „Gracewood Hall“-Reihe.

Botschaft an meine Leser

Hallo, schön dass du hier bist auf meiner Lovelybooks-Autoren-Seite! Ich hoffe, dir geht es großartig! Ich bin Sandra und ich schreibe Liebesromane zum Wohlfühlen und Entspannen. Fühl dich herzlichst eingeladen, hier ein wenig zu stöbern und lass mir sehr gern einen Kommentar da. Darüber freue ich mich unendlich! Ich wünsche dir, einen fantastischen Tag und freue mich schon auf den Austausch mit dir! Viele liebe Grüße
Sandra Rehle

Alle Bücher von Sandra Rehle

Cover des Buches Winterzauber auf Gracewood Hall (ISBN:9783752821338)

Winterzauber auf Gracewood Hall

 (13)
Erschienen am 18.10.2018
Cover des Buches Frühlingserwachen auf Gracewood Hall (ISBN:9783748190189)

Frühlingserwachen auf Gracewood Hall

 (12)
Erschienen am 18.04.2019
Cover des Buches Sommerfrische auf Gracewood Hall (ISBN:9783749448647)

Sommerfrische auf Gracewood Hall

 (10)
Erschienen am 17.09.2019
Cover des Buches Frühlingserwachen auf Gracewood Hall (ISBN:B07PY99T9R)

Frühlingserwachen auf Gracewood Hall

 (0)
Erschienen am 26.03.2019

Neue Rezensionen zu Sandra Rehle

Neu
C

Rezension zu "Winterzauber auf Gracewood Hall" von Sandra Rehle

Weihnachtlicher Balsam für die Seele
Charlotte_1vor 2 Monaten

🖋

Inhalt: Die lebenslustige deutsche Lifestylebloggerin Liz wird von dem Pärchen Nigel Bedford und Arthur Hayes eingeladen, die Weihnachtstage in dem englischen Herrenhaus Gracewood Hall, dem Besitz der Familie Bedford, zu verbringen. Nach und nach treffen die Mitglieder der Familie mit Kind und Kegel ein. Zu den Gästen gehört auch der attraktive Maxwell Thomson, der nach einem schweren Schicksalsschlag nichts mehr von der Liebe wissen will. Eigentlich hat auch Liz nach einem Beziehungsdesaster nur noch ihre Karriere im Kopf, aber auf Gracewood Hall knistern nicht nur die Kaminfeuer …  

🖋

Schreibstil: auktoriale E. - schlicht, schnörkellos 

🖋

Meine Meinung: Die Vorstellungen, die ich mit dem idyllischen, englischen Landleben und einem warmherzigen Weihnachtsfest verbinde, wurden voll erfüllt. Ohne große Dramen und Desaster, dafür mit viel Herz und Humor — garniert mit einem ordentlichen Schuss Sexappeal —, hatte ich herzerwärmende Lesestunden in einem Bilderbuch-Ambiente. Weihnachtswonne pur.

🖋

Fazit: Weihnachtlicher Balsam für die Seele.

🖋

Eine Empfehlung für alle, die Lust auf eine leichte Lektüre mit viel Liebe haben, um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Kommentieren0
0
Teilen
S

Rezension zu "Sommerfrische auf Gracewood Hall" von Sandra Rehle

Liebe auf den ersten Blick
schmabbi54vor 3 Monaten

Nick trifft in Indien die Schwedin Milla und ist sofort fasziniert von ihr. Er merkt, dass er sich in sie verliebt hat. Milla entschwindet in der Masse der Menschen und scheint für Nick verloren. Er trifft sie zufällig wieder, aber Milla verschwindet abermals. Schließlich erscheint sie auf einem Sommerfest, das seine Familie jedes Jahr in England stattfinden lässt. Dort kann er sie endlich besser kennen lernen.

Der Roman ist flüssig und interessant geschrieben. Der bisherige Lebensverlauf der beiden wird beschrieben, so dass man sich gut in sie hineinversetzen kann. Im Leben ist bestimmt alles möglich. Mir selbst kommt die Geschichte ein bisschen zu sehr konstruiert vor. Dass die beiden sich von Anfang an mögen, ist nachvollziehbar, dass sie sich im Gemenge verlieren auch, dass es mehrere Beinahbegegnungen gibt, eher nicht, aber wer weiß.

Es ist ein Roman, der sich gut lesen lässt und ein bisschen zum Träumen anregt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Winterzauber auf Gracewood Hall" von Sandra Rehle

Winterlich & Weihnachtliches Herrenhaus
lischens_buecherweltvor 3 Monaten

Das Cover passt wunderschön zur winterlichen Jahreszeit und zur Landschaft der Geschichte. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander und passen ebenfalls sehr gut in die Jahreszeit. 


Die Geschichte geht um Liz, sie ist Bloggerin und wird von einer Urlaubsfreundschaft eingeladen Weihnachten in ihrem Herrenhaus auf Gracewood Hall zu verbringen. Sie möchte ihren Freunden helfen und das Herrenhaus in Szene setzen und es auf ihrem Blog vorstellen. Liz war mir von Beginn an sympathisch und ihre lockere, freundliche und immer Hilfsbereite Art hat mich fasziniert. Die Art und Weise wie sie ihren Beruf, dem Bloggen nachgeht, war sehr herzlich und ehrlich. Man hat schnell gemerkt, dass Liz ihrer Arbeit mit Herz und Leidenschaft nachgeht. 

Die winterliche und Weihnachtliche Stimmung war auf jeder Seite zu spüren. Die alten royalen Räume in diesem Herrenhaus haben sehr gut dazu gepasst und es noch romantischer gemacht. Die ganze Atmosphäre zwischen den Protagonisten und den Gegebenheiten in Gracewood Hall waren unheimlich herzlich und wunderschön. Die Bewohner und Gäste des Herrenhaus waren alle auf ihre Art und Weise einzigartig, sympathisch und sehr liebevoll. Die Beziehungen zwischen den Protagonisten waren von Paar, Eheleute, Feunde, Verliebte und Familie alles vorhanden. Das hat dem ganzen Buch unheimlich viel Wärme und Liebe gegeben. Ich bin hier sehr gespannt, auf die Folgebände um noch mehr über die anderen Menschen in und um Gracewood Hall zu erfahren. 

Zu Beginn der Geschichte habe ich ein wenig gebraucht um mich an die Gegebenheiten und den Erzählerstil zu gewöhnen. Es waren doch einige Protagonisten und ein häufiger Wechsel. Nach einigen Kapiteln habe ich mich aber daran gewöhnt und die Art und Weise lieben gelernt. Was mir besonders gut gefallen hat war, dass die Geschichte in einem sehr kurzen Zeitraum um Weihnachten spielt, so war die Weihnachtliche Atmosphäre im ganzen Buch noch intensiver spürbar. 
Mein Fazit: Eine schöne Einstimmung auf die winterliche und Weihnachtliche Jahreszeit die uns bevorsteht. Ich freue mich schon bald wieder nach Gracewood Hall zu seinen Bewohnern und Gästen zu kommen. 4/5⭐️

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sommerfrische auf Gracewood Hall (ISBN:undefined)

Du bist noch nicht bereit für den Herbst? Vielleicht fährst du auch nochmal weg und wünschst dir dafür die perfekte Urlaubslektüre? 

Dann reise mit nach England und lass dich von romantischen Sommernächten auf "Gracewood Hall" verzaubern! 💖 

181 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Frühlingserwachen auf Gracewood Hall (ISBN:undefined)
Hallo ihr Lieben, 
aus irgendeinem Grund ist mein Text verschwunden. Ich sehe ihn zumindest nicht mehr. Hier also neu:

Ostern steht vor der Tür und ich freue mich so sehr, die Leserunde für mein zweites Buch "Frühlingserwachen auf Gracewood Hall" zu starten! 
Ich verlose 8 Taschenbücher an euch. Somit sind wir eine kleine, feine Runde. 

Keine Sorge, auch wenn es sich um eine Reihe handelt, müsst ihr den ersten Teil nicht gelesen haben (auch wenn ich mich darüber freuen würde;)), um den Zweiten zu genießen. Es ist kein High Fantasy, die aufeinander aufbaut. 

Als Bewerbungsfrage würde ich gern von euch wissen, was ihr tun würdet, wenn ich euch 1 Million Euro schenken würde.

Wie immer, gibt es keine richtigen oder falschen Antworten! Bei Fragen gilt, immer raus damit! ;)

Ich freue mich schon sehr, von euch zu lesen und wünsche uns allen eine wundervolle Leserunde! 

Viele liebe Grüße und frohe Ostern, 
eure Sandra Rehle
159 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Winterzauber auf Gracewood Hall (ISBN:undefined)
Hallo liebe Bücherfreunde, 

auch wenn ich bisher nicht wirklich aktiv auf LovelyBooks war, so finde ich doch die Idee eines virtuellen Buchclubs großartig! Denn das ist etwas, was ich als Erwachsene sehr vermisse, die Möglichkeit sich regelmäßig über so schöne Dinge wie Bücher auszutauschen. 

Umso mehr freue ich mich, eine Leserunde zu meinem ersten eigenen Buch auszurufen! Insgesamt stelle ich  Euch 7 Taschenbücher zur Verfügung. Damit sind wir dann ein kleiner, feiner Kreis. 

Ich hoffe, Ihr habt beim Lesen eine wirklich gute Zeit. Selbstverständlich könnt Ihr das Buch in einem Rutsch lesen, ich habe die Unterthemen hauptsächlich für die bessere Übersichtlichkeit erstellt. Ich erhoffe mir, von der Leserunde konstruktive Kritik und Feedback von Euch. Was hat Euch gut gefallen, was hätte ich ausbauen können, etc. Damit ist auch schon klar, dass ich versuchen werde jeden Tag während der Leserunde  bei Euch vorbeizuschauen.

Da "Winterzauber auf Gracewood Hall" der erste Band einer Jahreszeiten-Reihe ist, interessiert mich folgendes sehr: 

Was ist Eure Lieblingsjahreszeit und warum? Was macht sie für Euch so besonders und was darf dabei auf keinen Fall fehlen? 

Vielen Dank für Euer Interesse! Genießt Euren Tag,
viele Grüße
Sandra Rehle

200 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks