Sandra Roberts Die Geschichte der Ruth Bächtle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte der Ruth Bächtle“ von Sandra Roberts

Ruth hat, beeinflusst durch ihre zutiefst gläubige Mutter, schon früh den Wunsch, Nonne zu werden. In der Schule wird sie deshalb zur verspotteten Außenseiterin. Doch der tragische Unfalltod des Bruders stärkt ihre Bindung zu Gott. Trotz aller Widerstände folgt Ruth ihrer Berufung, die sie auch in die Mission führt. Als sie ihre Vorstellung von Gerechtigkeit durchsetzen will, kommt sie in Konflikt mit kirchlichen und sogar weltlichen Behörden ...

Stöbern in Historische Romane

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

Die schöne Insel

Ein packender, kurzweiliger und sehr abenteuerlicher Roman, der noch Raum für eigene Fantasien und Schlußfolgerungen läßt

Tulpe29

Das Lied der Seherin

Hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie die ersten Bände. Die irischen Namen und vor allem nicht übersetzten Sätze waren zu verwirrend

hasirasi2

Zeiten des Aufbruchs

Auch für diesen Band eine Leseempfehlung aus vollem Herzen und mit Überzeugung fünf Sterne. Mehr geht ja leider nicht.

IlonGerMon

Marlenes Geheimnis

Wenn mein Geschichtsunterricht in der Schule nur halb so fesselnd gewesen wäre, dann hätte ich nicht so große Bildungslücken ...

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen