Sandra Rodenkirchen

 4,9 Sterne bei 79 Bewertungen
Autorin von Schattenspiel im Wald, Brunooo! und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sandra Rodenkirchen (©by Alicé)

Lebenslauf von Sandra Rodenkirchen

Sandra Rodenkirchen ist freiberufliche Autorin, Illustratorin und Grafikerin. Sie lebt und arbeitet im schönen Haltern am See. Dort veranstaltet sie Lesungen und Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche oder gestaltet Bilder- und Kinderbücher sowie Magazine und vieles mehr. Herzensprojekte wie "Schattenspiel im Wald", "Brunooo!" oder "Lina Löwenmähne" veröffentlicht sie im eigenen pünktchen Kinderbuchverlag, zu finden auf www.puenktchen-kbv.de.

Botschaft an meine Leser

Jedes meiner Bücher ist ein Herzensprojekt. Kinder mit einem (Vor-)leseerlebnis durch Geschichten, Musik und Reime zu begeistern ist das, was mich begeistert. Und die Rückmeldungen, persönlich bei Lesungen oder online durch Rezensionen, sind für mich der wahre Lohn. Ich freue mich über jede einzelne sehr. Vielen Dank!

Alle Bücher von Sandra Rodenkirchen

Cover des Buches Ruby Rauchschwalbe - Ab in den Süden! (ISBN: 9783944879666)

Ruby Rauchschwalbe - Ab in den Süden!

 (12)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase (ISBN: 9783981884241)

Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase

 (12)
Erschienen am 19.02.2020
Cover des Buches Zipfel und Mütze im Geisterwald (ISBN: 9783981884258)

Zipfel und Mütze im Geisterwald

 (11)
Erschienen am 10.08.2020
Cover des Buches Zipfel und Mütze im Feriencamp (ISBN: 9783981884265)

Zipfel und Mütze im Feriencamp

 (11)
Erschienen am 23.02.2021
Cover des Buches Brunooo! (ISBN: 9783982075402)

Brunooo!

 (8)
Erschienen am 01.11.2019
Cover des Buches Schattenspiel im Wald (ISBN: 9783982075433)

Schattenspiel im Wald

 (8)
Erschienen am 06.04.2021
Cover des Buches Lina Löwenmähne (ISBN: 9783000508714)

Lina Löwenmähne

 (5)
Erschienen am 06.04.2021

Neue Rezensionen zu Sandra Rodenkirchen

Cover des Buches Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase (ISBN: 9783981884241)M

Rezension zu "Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase" von Nadin Voß

der "böse" Fuchs
Musikpferdvor 3 Monaten

Zipfel und Mütze haben tierische Angst vor dem Fuchs. Wie jeder andere auch. 

Eines Tages fallen sie in ein Loch und bemerken schnell, dass die im Fuchsbau sind. Die beiden haben tierische Angst.

Und dann fängt der Fuchs sie auch noch und sperrt sie in einen Käfig.


Fazit:

Es ist ein Erstleserbuch und verständlich geschrieben. Jede Seite ist mit schönen Bilden geschmückt, die mal bunt und mal nicht bunt sind. 

Zusätzlich sind auch die Silben in jedem Wort markiert. 

Eben um Kindern das Lesen zu erleichtern.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase (ISBN: 9783981884241)H

Rezension zu "Zipfel und Mütze - Der falsche Osterhase" von Nadin Voß

R E Z E N S I O N
honey_booksvor 3 Monaten

R E Z E N S I O N

Hallo ihr Honig Bücher! Heute stelle ich euch das Buch „Zipfel und Mütze Der falsche Osterhase“ vor. Ich habe es meiner kleinen Schwester vorgelesen. Danke an die Autorin Nadin Voß für das Rezensionsexemplar.

Autorin: Nadin Voß
Illustratorin: Sandra Rodenkirchen
Seitenanzahl: 44
 Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Inhalt: Zipfel und Mütze freuen sich schon so richtig auf Ostern. Sie spielen so übermütig, dass sie nicht aufpassen und in einen Fuchsbau fallen. Schnell wird ihnen klar, dass sie sich im Bau vom gemeinem Edgar Fuchs befinden. Edgar nimmt sie fest und sie müssen für ihr restliches Leben Ostereier bemalen. Das sagt zumindest Edgar Fuchs. Auch ihr Freund Pepe der Hase wird von Edgar festgehalten und gezwungen, Eier anzumalen. Doch warum möchte der Fuchs überhaupt, dass sie hier tausende Ostereier für ihn bemalen? Und das Wichtigste: Schaffen sie es, sich zu befreien um wieder nach draußen zu können und Ostern zu feiern?

Meinung: Das Buch ist ja eigentlich für Erstleser gedacht, weshalb es auch in der Silbenschreibweise ist und die Schrift relativ groß ist. Ich fand es trotzdem richtig klasse und auch meine Schwester fand es toll. Was auch richtig cool ist, sind manche Illustrationen, die man erst ausmalen muss. Ich denke, meine Schwester wird bestimmt noch viel Spaß beim anmalen haben. Ganz hinten im Buch befindet sich auch noch eine Bastelanleitung und die passende Vorlage für eine Oster-Girlande. Ich denke, das Buch eignet sich auch perfekt als kleines Geschenk im Osternest. Also falls jemand noch ein buchiges Geschenk für Erstleser sucht… Ich und auch meine Schwester geben dem Buch beide verdiente 5/5

Das war es auch schon wieder,
 Hannah

*****unbezahlte Werbung//Rezensionsexemplar*****

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zipfel und Mütze im Geisterwald (ISBN: 9783981884258)O

Rezension zu "Zipfel und Mütze im Geisterwald" von Nadin Voß

Zeit für ein wenig Gruselstimmung!
Osillavor 8 Monaten

Am Sonntag ist Halloween! Deshalb möchte ich euch passend dazu eine süße, kleine Geschichte aus der Feder von Autorin Nadin Voß vorstellen. In "Zipfel und Mütze im Geisterwald" erleben ein quierlige Eichhörnchen und ein behäbiger Waschbär ein spannendes Halloweenfest mit alten und neu gewonnenen Freunden. Neben den vielen Ausmalbildern findet sich im Anhang noch eine Bastelanleitung für Fledermäuse und ein kleines Tierrätsel. Ein perfektes Buch zu Halloween!

Die Autorin und die Illustratorin:
Nadin Voß (geboren 1976) schrieb schon als Kind gerne Geschichten. Nach langer Schreibpause veröffentlichte sie 2016 ihr erstes Buch "Die Sonntagsüberraschung" (2016) und kurz darauf "Schabernack – Der kleine Fratz von Hullifatz" (2017). Welcher auch als Hörspiel mit bekannten Sprechern zu erwerben ist und auf Radio Teddy gespielt wurde. 2018 erschien "Kindergarten? Nö, heute nicht!". "Zipfel und Mütze verpassen das Weihnachts-Postauto" (2019) ist das erste Buch der Reihe über das Eichhörnchen und den Waschbären. Außerdem in der Reihe erschienen: "Zipfel und Mütze – Der falsche Osterhase" (2020), "Zipfel und Mütze im Geisterwald" (2020) und "Zipfel und Mütze im Feriencamp" (2021).
Sandra Rodenkirchen (geboren 1983) lebt und arbeitet im Münsterland als Illustratorin, Autorin, Grafikerin und Verlegerin. Sie ist Mutter zweier Kinder und verlegt in ihrem „pünktchen KINDERBUCHVERLAG“ eigene Kinderbücher.

Inhalt:
„Zipfel und Mütze bereiten eine monsterstarke Gruselparty vor. Verkleidet gehen sie von Haus zu Haus, sammeln Süßigkeiten und erschrecken ihre Nachbarn. Doch der alte Dachs hat ihnen eine Falle gestellt. Zipfel wird in die Baumkronen katapultiert und hängt kopfüber in den Ästen fest. Mit einer spektakulären Rettungsaktion versuchen ihre Freunde, sie zu befreien. Ob ihnen das gelingt? Und warum ist der alte Dachs nur so schlecht drauf? Ein gruselig – spannendes Erstlesebuch in Silbenschreibweise, mit Ausmalbildern und Bastelbogen. Leseförderung und Training der Feinmotorik!“ (Klappentext)

Kritik und Fazit:
Das Cover reiht sich wieder wunderbar unter die anderen, bereits erschienenen Bücher ein. Es ist auch gleich deutlich zu sehen, dass wir hier einen großen Halloween Spaß erleben werden. Während Zipfel kopfüber als Fledermaus verkleidet am Baum hängt, hat sich Mütze eine Kürbismaske aufgesetzt. Ein paar süße Spinnen sind auch vertreten. Der Titel schiebt sich auf einer leuchtenden und magisch erscheinenden Spur vor den Mond.

Wieder finden sich auch im Innern viele liebevoll gestaltete Illustrationen, einige sind (wie üblich für die Reihe) nicht koloriert und bieten den Kindern die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und diese auszumalen. Auch die verschiedenen Charaktere sind äußerst warmherzig gezeichnet und wirken so auf Anhieb sehr sympathisch.

Die Geschichte an sich ist, für Erstleser passend, einfach gehalten. Dabei fehlt es jedoch nicht an Spannung. Die beiden Hauptprotagonisten sind sympathisch und liebenswert und führen den Leser auf mitreißende Weise durch ihre Abenteuer. Mit Silbenschreibweise (farblich abgesetzte Silben), des für Legastheniker entwickelten Schrifttyps OpenDyslexic, den Ausmalbildern, einer Bastelanleitung für Fledermäuse und einem Rätsel bietet dieses Buch nicht nur Lesespaß, sondern lässt auch Freiraum für die Kreativität der Kinder.

Diesmal entführen uns Zipfel und Mütze mitten hinein in ihr Halloweenabenteuer. Die beiden wollen unbedingt ein gruseliges Fest feiern, und so sorgen sie für eine schaurige Dekoration und verkleiden sich als Fledermaus und Kürbis. Auf ihrem Weg durch die Nachbarschaft um Süßes zu bekommen, oder Saures zu geben, erleben sie ein echtes Abenteuer, in welchem Zipfel im Baum des Dachses landet und von seinen Freunden befreit werden muss. Besagter Dachs ist ziemlich grummelig, dabei aber eigentlich einfach nur einsam. Was man dagegen tun könnte und ob Zipfel und Mütze ihm helfen können, müsst ihr selbst nachlesen.

"Zipfel und Mütze im Geisterwald" ist wiedermal eine süße, leichte Geschichte, in welcher es um Freundschaft, Zusammenhalt und Nächstenliebe geht. Diesmal kommt neben der Spannung noch eine Portion Grusel hinzu. Die Silbenschreibweise und der besondere Schrifttyp ermöglichen es auch ungeübten Lesern, Lesemuffeln oder leseschwachen Kindern, die Geschichten um die beiden liebenswürdigen Tierchen zu entdecken.

Ein großer Dank geht an die Autorin Nadin Voß, die mit ihrem Engagement und ihren Büchern dazu beiträgt, Freude am Lesen zu vermitteln und vor allem leseschwachen Kindern Erfolgserlebnisse zu verschaffen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hase, Eichhörnchen und Maus hopsen, springen und tippeln durch den dunklen Gewitterwald. Als wäre das nicht schon gruselig genug, müssen sie an unheimlichen Gestalten vorbei! Doch plötzlich zuckt es: ein Blitz. Es wird hell!  

Das begleitende Lied zum Buch kann kostenlos auf www.puenktchen-kbv.de angehört werden. Ein Lese-/Hörerlebnis, das die Angst vor dunklen Schatten spielerisch vertreibt.

Liebe (Vor-)leser*innen, 

das Bilderbuch "Schattenspiel im Wald" ist ein ganz besonderes Herzensprojekt für mich. Zum einen, weil ich erstmals alles selbst in die Hand genommen habe und sowohl Autorin, als auch Illustratorin und Verlegerin bin und zum anderen, weil die gereimte Geschichte nicht nur gelesen, sondern auch gesungen werden kann.

Ich freue mich daher ganz besonders über Rezensionen zum Buch und zum Lied.
Einfach kostenlos anhören auf www.puenktchen-kbv.de.

Durch die Verknüpfung von Bilderbuch und Lied möchte ich nicht nur bei Lesungen ein besonderes Lese- und Hörerlebnis schaffen, sondern auch den Kindern und Eltern zu Hause die Möglichkeit geben, mit Musik zur Geschichte für Bücher zu begeistern und die Lust aufs Vorlesen zu verstärken. Durch die Reimform sprechen die Kinder schnell erste Textstellen mit und dieses positive Gefühl nimmt sicher nicht nur die Angst vor dunklen Schatten ...

Ich wünsche ganz viel Spaß dabei und freue mich sehr auf die Bewerbungen und Bewertungen!
Einen Ausdruck des Liedtextes lege ich jedem Rezensionsexemplar bei. 

Herzliche Grüße

Sandra Rodenkirchen

152 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Rodenkirchenvor einem Jahr

Vielen Dank! Das freut mich sehr und ich werde auf jeden Fall weiter schreiben/reimen, illustrieren und verlegen... und beim nächsten Buch vielleicht sogar ganz rein und rhythmisch... ;)

Liebe lesebegeisterte Lovelybooks-Community,

„Mein Bruno ist ein kleiner Dieb, ich hab ihn trotzdem furchtbar lieb.“ Eine witzige und spannende Abenteuergeschichte, zum Vorlesen oder Selbstlesen für Kinder ab 8 Jahren. Und nicht nur das: Es gibt auch einen Brunooo-Song auf www.puenktchen-kbv.de. Einfach kostenlos reinhören und herunterladen.

Liebe Lovelybooks-Community, 

nach dem Umzug ist für Marla alles anders. Nur Dackel Bruno ist wie immer furchtbar verfressen, tierisch diebisch und ihr einziger Freund im neuen Zuhause. In der Klasse hat sie nämlich noch keinen. Ein Ferienschreibkurs soll das ändern. Nur – worüber soll sie eine Geschichte schreiben? Über die lästernde Nachbarin oder den grimmigen Postboten, die sich beide gegen Bruno verbündet haben? Seine Streiche sorgen für immer mehr Ärger, aber auch für Schreibstoff! Witzig und spannend, denn plötzlich muss Marla Bruno wirklich vor einem Fiesling beschützen. Zum Glück gibt es da Finn, der Bruno ... Bruno? Brunooo!

Es geht um gereimte diebische Dackelstreiche, Freundschaft, Neuanfang, Gerechtigkeit und nicht zuletzt die Frage: "Können Hunde ins Gefängnis kommen?" Neugierig geworden? Na, dann einfach schnell für die Leserunde bewerben!

Ich freue mich sehr über Meinungen und Feedback!

Ganz herzliche Grüße


Sandra Rodenkirchen
142 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Rodenkirchenvor 2 Jahren

Vielen herzlichen Dank auch für diese wunderbare Rezension. Ich freue mich sehr und hoffe, daß Bruno in diesem neuen Jahr 2020 noch ganz vielen Kindern begegnet...

Liebe Leserinnen und Leser,

die kleine Lina Löwenmähne
hat schöne, blendend weiße Zähne,
blaue Augen, strahlend klar,
nur auf dem Kopf zerzaustes Haar.

Und beim Spielen werden Linas Haare erst richtig wild! Ob sich die zerzauste Löwenmähne zähmen lässt? Findet es selbst heraus und gewinnt 1 von 3 handsignierten Exemplaren.

Um in den Lostopf zu kommen, schreibt einfach bis zum 10.01.2017 einen Kommentar und verratet mir, ob auch ihr einen kleinen wilden Löwen kennt, dessen Mähne sich nur schwer zähmen lässt.

Über eine Rezension der Gewinner würde ich mich sehr freuen!

Lina Löwenmähne ist eine gereimte Bildergeschichte für kleine zerzauste Zuhörer ab 2 Jahren. Erstmals erschienen im Oktober 2016 im pünktchen Kinderbuchverlag.

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch und viel Glück bei der Verlosung!

Sandra Rodenkirchen
62 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Rodenkirchenvor 5 Jahren
Ganz lieben Dank für die Rezensionen! Da es ja unser erstes Buch ist und wir noch ganz am Anfang stehen, freuen wir uns über Werbung und Rezensionen umso mehr! Also: Herzlichen Dank und liked uns doch auch bei facebook (puenktchen-kbv)! Dort berichten wir auch über die Entstehung unseres nächsten Buchprojektes... Viele Grüße Sandra Rodenkirchen

Zusätzliche Informationen

Sandra Rodenkirchen wurde am 22. Juni 1983 in Deutschland geboren.

Sandra Rodenkirchen im Netz:

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks