Sandra Roth

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 30 Rezensionen
(48)
(7)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Lotta Wundertüte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Großartiges Buch

    Lotta Wundertüte
    KiraMinttu

    KiraMinttu

    07. November 2016 um 10:02 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Mutter, Vater und zwei Kinder - eine Bilderbuchfamilie?Ohne sentimentale Einlagen erzählt Sandra Roth von ihrem Alltag mit ihrem Mann Harry, ihrem Sohn Ben und ihrer schwer mehrfachbehinderten Tochter Lotta.Lotta ist fast drei Jahre alt, aber sie kann weder laufen, noch sitzen, noch sprechen. Vorbeilaufende Menschen üben sich im Dezent-Gucken, Kindergärten winken bedauernd ab, Ämter fühlen sich nicht zuständig, und ein Vater, dessen Tochter Lotta unbeirrt anstarrt, erklärt etwas verlegen: "Entschuldigung, so etwas hat sie noch ...

    Mehr
  • Lotta ist eine tolle Wundertüte !

    Lotta Wundertüte
    Trucks

    Trucks

    28. October 2015 um 11:28 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Sandra Roth erfährt erst im neunten Monat, das mit ihrer Tochter Lotta etwas nicht in Ordnung ist. Das Gehirn der Kleinen wird nicht mit genügend Sauerstoff versorgt und die Ärzte sagen ihr, dass ihr Kind eine Art "Wundertüte" ist, weil man eben nicht wisse, was dabei herauskommt, wie schwer sie behindert sein wird. Denn dass sie behindert sein wird, das steht fest... So ganz ohne Vorbereitungszeit quasi mit einer solchen Nachricht konfrontiert zu werden, muss unfassbar hart sein. Doch Sandra Roth meistert diesen vermeintlichen ...

    Mehr
  • Lotta

    Lotta Wundertüte
    Isabell47

    Isabell47

    22. July 2015 um 08:37 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    In diesem Buch beschreibt die Autorin ihr Leben als Mutter einer schwerstbehinderten Tochter und welche Auswirkungen die Behinderung von Lotta auf alle hat. Es gibt viele positive Erfahrungen, jedoch auch viele negative. Hier wird mir wieder einmal bewusst, welche Hindernisse es für Lotta gibt und wieviel Kraft die Familie braucht, um auch mit der Bürokratie fertig zu werden. Wie gehe ich selber mit Behinderungen um? Hier wird mir der Spiegel vorgehalten und gleichzeitig freue ich mit der Mutter gemeinsam über die ersten "Worte" ...

    Mehr
  • Lotta Wundertüte

    Lotta Wundertüte
    Tiffi20001

    Tiffi20001

    29. June 2015 um 09:41 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    „Ihr Kind ist eine Wundertüte“, sagt mir ein Arzt. Wundertüte, das klingt nach Brausepulver und Knallerbsen. Kinderglück. Ich lächele, Lotta in meinen Armen. „Klingt doch schön.“ „Na ja“, sagt er und zögert. „Wann haben Sie das letzte Mal eine Wundertüte ausgepackt? Das ist immer auch Kram drin, den Sie nie haben wollten.“ (S. 72) Klappentext: + LOTTA, drei Jahre alt, ein Schmoller, ein Schlawiner, blond, zickig, zäh, süß – und schwerbehindert. Wie lebt es sich mit so einem Kind? „Die macht nichts kaputt“, sagt Lottas Bruder Ben, ...

    Mehr
  • Berührend, aber auch sehr selbstbezogen

    Lotta Wundertüte
    JuliaB

    JuliaB

    06. March 2015 um 12:26 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Es ist der Albtraum jeder werdenden Mutter: im neunten Schwangerschaftsmonat wird bei einer Routineuntersuchung festgestellt, dass im Kopf des Babys ein Blutgefäß defekt ist, so dass größere Teile des Gehirns nicht genügend Sauerstoff bekommen. Was das genau heißt, kann niemand sagen, Hirnschäden sind unberechenbar. Die Eltern entscheiden sich gegen eine Spätabtreibung und für ihre Tochter, für die Wundertüte namens Lotta, im Wissen darum, dass es ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird... Sandra Roth erzählt detailliert und ...

    Mehr
  • Inklusion...

    Lotta Wundertüte
    Der.schmetterling

    Der.schmetterling

    16. December 2014 um 23:00 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Sandra Roth fasst in ihrem Buch "Lotta Wundertüte" die erste drei Lebensjahre gemeinsam mit ihrer Tochter zusammen. Dies klingt nach einer normalen Geschichte mitten in Deutschland. So ganz "normal" verläuft dieser Alltag jedoch nicht, denn Lotta ist schwerbehindert und sitzt im Rollstuhl. Im neunten Monat erfährt Sandra von der Behinderung ihrer Tochter. Mit dieser Nachricht beginnt alles sich zu ändern und kein Tag ist mehr wie der andere. Sandra Roth schildert in ihrem Erfahrungsbuch eindrucksvoll die Ereignisse nach der ...

    Mehr
  • bedrückend und beeindruckend

    Lotta Wundertüte
    Littletortoise

    Littletortoise

    30. November 2014 um 14:53 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Ich habe dieses Buch auf Empfehlung meiner Schwester gelesen, die mit behinderten Menschen arbeitet. Ich wollte einfach mehr in dieses Thema einsteigen. Über den Inhalt möchte ich jetzt eigentlich nicht mehr sagen als der Klappentext, auch wenn dies eigentlich zu einer Rezension gehört. Aber meine eigenen Eindrücke sind mir hier wichtiger Dieses Buch hat mich zum Weinen gebracht.... aber nicht wegen seiner Traurigkeit, die dieses Buch auch widerspiegelt... ich habe an einer für mich schönen Stelle weinen müssen. Vielleicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lotta Wundertüte" von S. Roth

    Lotta Wundertüte
    elane_eodain

    elane_eodain

    Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    >> Pass auf, sieh hin, dein Kind ist gesund, verdammt, genieß es. Warum suchen wir nach Defiziten, wo wir stolz sein könnten? Warum muss es immer höher, weiter, besser, mehr sein? Sind unsere Kinder niemals gut genug? << (aus „Lotta Wundertüte“ von S. Roth) INHALT: Kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes erfährt Sandra Roth, dass ihre Tochter nicht "normal" ist, dass sie eine angeborene Gefäßfehlbildung hat. Wie sich das später auf die Kleine auswirken wird, das kann jedoch kein Arzt sagen. Die Eltern entscheiden sich trotz ...

    Mehr
    • 2
  • Lotta Wundertüte - wunderlich und wunderschön

    Lotta Wundertüte
    MelE

    MelE

    02. September 2014 um 12:00 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    "Lotta Wundertüte" ist ein Buch für das ich mich ganz bewusst entschieden habe. Eine gute Entscheidung, denn durch das Lesen ist mir Lotta wirklich ans Herz gewachsen. Ich habe mit der Familie mitgelitten und über jeden Fortschritt den Lotta in ihrer Behinderung gemacht hat, innerlich gejubelt. "Lotta Wundertüte" ist definitiv kein Buch für jedermann, da wir Menschen unterschiedlich gestrickt sind. Meine Mittlere Tochter hatte Entwicklungsverzögerungen und dadurch, weiß ich, auch wenn es nicht mit Lottas Behinderung ...

    Mehr
  • Das Wunder Lotta

    Lotta Wundertüte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. July 2014 um 19:42 Rezension zu "Lotta Wundertüte" von Sandra Roth

    Der Titel des Buches ist Programm. Das gilt nicht nur für den Inhalt, sondern für das gesamte Buch. Geschildert werden die ersten drei Jahre mit Lotta, einem schwerst mehrfach behindertem Kind. Dabei werden alle Sorgen, Entwicklungen, Erkenntnisse und freudigen Erlebnisse dem Leser mitgeteilt. Es wird nichts ausgelassen, was auch gut so ist. So wird dem Leser ein realistisches Bild vom Leben mit behindertem Kind vermittelt. Besonders schön ist die nicht zensierte Sicht einer Mutter. Der Kampf gegen mitleidige Blicke und ...

    Mehr
  • weitere