Sandra Schwarzer

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(4)
(1)
(1)
(0)
Sandra Schwarzer

Lebenslauf von Sandra Schwarzer

Sandra Schwarzer wurde 1968 als erste von drei Kindern geboren. Darf man ihrer Mutter glauben, so hat sie bereits kurz nach ihrer Geburt mit dem Erzählen von Geschichten begonnen. Zuerst mit Händen und Füßen, später dann mit dem Stift. Heute lebt die Autorin in einem kleinen Dorf im Schwarzwald, zusammen mit ihrem Mann, vier Katzen und einem Hund.

Bekannteste Bücher

Shyla und die Macht der Drachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Shyla und das Geheimnis der Hexe

Bei diesen Partnern bestellen:

Shyla und das Amulett

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sandra Schwarzer
  • Spannende Fortsetzung

    Shyla und die Macht der Drachen
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    17. June 2017 um 14:09 Rezension zu "Shyla und die Macht der Drachen" von Sandra Schwarzer

    Über das Buch: Der Bokor Pakko ist wütend und schwört Rache, denn Shyla hat seine Gabe gebannt. Maurice ist von seiner Heimat zurück und berichtet Shyla von den Zobob. Die Zobob sind eine Geheimbruderschaft und plötzlich taucht Shylas ehemalige Arbeitskollegin Emma völlig zerzaust und verwirrt bei ihr auf und bittet Shyla um Hilfe. Erneut wird Shyla in ihrer Wohnung überfallen und das Amulett wird erneut gestohlen. Shyla soll nach Inverness in die Heimat ihrer Ahnen, um dort mehr über das Amulett zu erfahren. Eigentlich sollte ...

    Mehr
  • Tolle Frotsetzung

    Shyla und die Macht der Drachen
    BooksofFantasy

    BooksofFantasy

    10. June 2017 um 10:43 Rezension zu "Shyla und die Macht der Drachen" von Sandra Schwarzer

    Ich fand ja schon Band 1 so toll, aber bei dieser Fortsetzung hat Sandra nochmal eine Schippe darauf gelegt. Ihr lockerer und bildliche Schreibstil lässt einen förmlich durch das Buch schweben.Die Handlung fand ich hier noch besser und spannender. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten den letzten Teil zu lesen, denn die Autorin hat dieses Buch mit einem fiesen Cliffhanger beendet.Den Spannungsbogen konnte Sandra wirklich gut aufrecht erhalten, sodass es wirklich Spaß machte die Antworten mit Shyla gemeinsam zu finden. Auch auf ...

    Mehr
  • Sehr schöner Hexenroman

    Shyla und das Amulett
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    06. June 2017 um 18:09 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    Über das Buch: Shyla ist auf dem Weg zu ihrer Freundin Monique. Dort angekommen sitzt eine verwirrte Frau zusammen gekauert und Shyla bittet ihr ihre Hilfe an. Die Frau kann sich an nichts mehr erinnern und daher bleibt sie vorerst bei Shyla. Mitten in der Nacht erwacht Shyla und geht ins Wohnzimmer. Dort sieht sie eine Voodoo Puppe und plötzlich erinnert sich auch die verwirrte Frau wieder, wer sie ist. Ihr Name Marie.Aus Angst flüchten die Beiden zu Shylas Freundin Monique und die will mit ihnen zu der Hexe Myrica. Myrica hilft ...

    Mehr
  • tolle Fortsetzung

    Shyla und die Macht der Drachen
    Steiniline

    Steiniline

    06. June 2017 um 11:43 Rezension zu "Shyla und die Macht der Drachen" von Sandra Schwarzer

    ╔═★══════╗Vorab╚══════★═╝Mit diesem Band legt die Autorin einen gelungenen zweiten Teil, in dem man merkt wie sich die Autorin verbessert hat.╔═★══════════════════╗Cover & innere Gestaltung╚══════════════════★═╝Auch das Cover hat sich noch ein Stück mehr rausgeputzt und schlägt mich mit dem Gesichtsausschnitt und dem magischen Auge in seinen Bann.Einziger Wehmutstropfen: Das Buch hat ein anderes Format als der erste Band.Zwar ist es an sich im gleichen Format wie alle anderen Bücher des Verlages, passt aber wie gesagt leider ...

    Mehr
  • Ich WILL mehr!!

    Shyla und die Macht der Drachen
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    05. June 2017 um 12:33 Rezension zu "Shyla und die Macht der Drachen" von Sandra Schwarzer

    Klappentext Shyla Cameron hat ein besonderes Erbe von ihrer Großmutter erhalten: Ein Amulett, das die Magie, welche in ihr steckt, verstärkt. Mithilfe dieses Amuletts gelang es ihr sogar, Pakko, ihren gefährlichsten Gegner, zu bannen. Doch es kommt schon bald, wie es kommen musste - der Bokor will sich zurückholen, was ihm genommen wurde. Und diesmal scheint er eine ganze Armee an Voodoo Experten hinter sich zu haben. Die Sache wird immer verzwickter, denn Shyla kann indes beinahe nur noch an Maurice denken, ihre Gefühle fahren ...

    Mehr
  • Sehr gelungenes Buch

    Shyla und das Amulett
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    22. May 2017 um 12:38 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    Klappentext Bist du bereit für die Magie in dir? Shyla Cameron ist mit ihrem Leben eigentlich ganz zufrieden. Gut, ihre Mutter nervt mit ihren dauernden Kuppelversuchen. Und dass sie niemals über Shylas verschwundenen Vater spricht, ist auch schlimm. Aber ansonsten könnte es gerne so beschaulich weiter gehen. Als Shyla eines Tages auf dem Weg zu ihrer Freundin Monique über die Füße einer jungen Frau stolpert, die völlig verzweifelt und ohne Erinnerungen auf der Straße kauert, beginnt allerdings ein Abenteuer, das sie kaum mehr zu ...

    Mehr
  • Ich fand es einfach nur toll

    Shyla und das Amulett
    BooksofFantasy

    BooksofFantasy

    24. April 2017 um 21:14 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    Dies war mein erster Roman vom Schwarzer Drachen Verlag sowie auch von Sandra Schwarzer  - Aber ganz bestimmt nicht der Letzte!Der flüssige Schreibstil der Autorin war sehr angenehm zu lesen und ich fand ihn einfach toll. Ich habe das Buch regelrecht an einem Nachmittag verschlungen. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legenShyla ist eine tolle Protagonistin, die mir auf Anhieb sympatisch war. Was ich jedoch Schade fand, das sie alles einfach so hingenommen hat. Trotzdem hatte ich Spaß daran Shyla durch das Buch zu ...

    Mehr
  • Überraschend gut, trotz anfänglicher Skepsis

    Shyla und das Amulett
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    16. April 2017 um 01:57 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    Hexen? Wer glaubt schon an Hexen?  Shyla jedenfalls nicht. Zumindest solange, bis sie der jungen Marie begegnet und regelrecht über die junge Frau stolpert. Hilfsbereit, wie Shlya ist, nimmt sie sich der jungen Frau an und befindet sich schließlich in einem Abenteuer, dass sie so nicht erwartet hat. Zwischen Voodoo - Zauber, Hexerei und Magie muss sie lernen, dass ihr bisherigen Leben nicht das war, was ihr vorherbestimmt war. Und dann ist da auch noch Maurice, der ihre Gefühlswelt auf den Kopf stellt.  Aber kann sie ihm wirklich ...

    Mehr
  • spannend bis zum Schluß

    Shyla und das Amulett
    Micha1985

    Micha1985

    20. August 2016 um 09:17 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    Inhalt:  Shyla trifft eines Tages auf eine Frau, die nicht weiß wer sie ist und woher sie kommt. Spontan nimmt Shyla sie mit nach Hause und damit beginnt sich ihr Leben von Grund auf zu ändern...   Fazit: Ein richtig schönes und spannendes Buch! Ich habe es in ziemlich kurzer Zeit weggelesen und mir hat die Geschichte echt super gefallen. Es war spannend bis zur letzten Seite und im Hintergrund baute sich auch etwas fürs Herz auf. ;) Obwohl das Buch nur 194 Seiten hatte umfasst es einen ganz schönen Zeitraum, was leider etwas ...

    Mehr
  • Wundervolles Debüt!

    Shyla und das Amulett
    Meli1986

    Meli1986

    25. June 2016 um 16:55 Rezension zu "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer

    "Shyla und das Amulett" von Sandra Schwarzer ist ein toller Fantasy-Roman, der mich eigentlich von der ersten Seite an völlig in seinen Bann ziehen konnte. Das Buch überzeugt mit Magie, Spannung und überraschenden Wendungen, so hatte ich manchmal echt Schwierigkeiten es aus der Hand zu legen. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz, bis jetzt noch klein und zart, aber ich bin mir sicher, dass da noch etwas mehr kommt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr schön zu lesen, teilweise war er auch ein bisschen rasant. Eigentlich ...

    Mehr
  • weitere