Sandra Schweinitz Die neun Pforten der Chakren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die neun Pforten der Chakren“ von Sandra Schweinitz

"Ich war in einer Klinik, ich habe mich selbst eingewiesen.
Ich wollte für bescheuert erklärt werden."
"Ich hätte so gern einen Kinderwunsch …"
"Ihr habt so ein schönes Lächeln im Gesicht, wenn ihr weinen müsst …"
"Ich mache meine Fehler nicht umsonst."

Der Erzählerin ist Schlimmes widerfahren im Leben - hier stößt sie die neun Pforten auf, hinter denen sich all das verbirgt.
Ihr innerer Monolog, der zum Dialog wird, ist eine manisch-mitreißende Achterbahnfahrt in die Abgründe von Sex, Gewalt, Liebe und zum Scheitern verurteilter Kommunikation, bis hin zu den nur scheinbar ruhigeren Gestaden von Kindererziehung, Ernährung, Gesundheit und Arbeit.
Immer im Fokus bleiben dabei alternative Heilmethoden wie die Chakrenlehre und die energetische Aufarbeitung früherer Leben.
"Die neun Pforten der Chakren" ist keine leichte Kost für zwischendurch. Es ist ergreifend in seiner Direktheit, oft auch schockierend in seiner Derbheit und gewährt tiefe Einblicke in die innere Qual einer Frau, die anders ist als die breite Masse.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wunderwunderschön

Katr1n

Alles Begehren

Interessantes Buch über die Abgründe menschlicher Lust und wozu das Nachgeben des Begehrens führen kann.

Thala

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Gewichtig, berührend, top recherchiert!

Isaopera

Arthur und die Farben des Lebens

Nach dem Lesen sieht man die Welt mit anderen Augen

ToffiFee

Das Mädchen, das in der Metro las

Die Idee ist gut, nur leider war für mich die Umsetzung ein wenig deprimierend. Ich hatte ein positiveres Buch erwartet.

Kristin84

Kühn hat Ärger

Gesellschaftskritischer Roman und Krimi in Einem

Rosebud

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.