Neuer Beitrag

SST

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"Ich betrachtete meine Gewohnheiten, meine Handlungen, meine Entscheidungen – aber ich fand ihn nicht. Diesen einen falschen Moment. Es gab nur einen langsamen und schleichenden Prozess des Selbstbetruges."
Anna ist jung und seit Jahren fest liiert. Sie hat es sich im Leben eingerichtet. Aus beruflichen Gründen muss sie mit Markus eine Wochenendbeziehung führen. Ihr Leben läuft in geordneten Bahnen – bis sie herausfindet, dass Markus eine Affäre hat. Annas bisherige Welt gerät ins Wanken. Während eines schmerzhaften Prozesses muss sie erkennen, dass sie sich seit Jahren selbst betrügt. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als sie einsieht, dass nur ein Weg sie retten kann: die totale Befreiung von lähmenden Abhängigkeiten und die Übernahme von Verantwortung für sich selbst.

  1. Leseabschnitt 1: Kapitel "Dunst" und "Vakuum"
  2. Leseabschnitt 2: Kapitel "Ryszard" und "Entschluss"
  3. Leseabschnitt 3: Kapitel "Ungeziefer" und "Zeichen"
  4. Leseabschnitt 4: Kapitel "Sehnsucht" und "Reisende"
  5. Leseabschnitt 5: letztes Kapitel "Auflösung"
  6. Fazit / Rezension

Autor: Sandra Stubbe
Buch: suchtraum

alasca

vor 2 Jahren

Das klingt interessant: Gibt´s eine längere Leseprobe?

Sorlana

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich lese gerne Bücher über zwischenmenschliche Beziehungen, da ich mich selber oft mit diesem Thema beschäftige. Ich würde mich daher über ein Exemplar freuen, um bei dieser Leserunde dabei zu sein :) Der Klappentext hat mich auch ganz schön neugierig gemacht!

Beiträge danach
177 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Darkmoon81

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte :) Hier die Links zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Stubbe/suchtraum-1162171514-w/rezension/1165262007/

http://www.amazon.de/review/R11HDKAONFQ12P/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3943292282

http://wasliestdu.de/rezension/oeffne-deine-augen

Bei Thalia ist sie auch, dauert aber etwas, bis sie freigeschaltet wird.


Liebe Grüße

Julia

SST

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
@Belladonna87

Lieben Dank für deine ausführliche Rezension. Ich wollte wirklich, dass sich Annas Geschichte so liest, als hätte sie es so in ihrem Tagebuch notiert. Schön, dass das auch so bei dir angekommen ist und auch schön, dass du sie dir immer sympathischer geworden ist;)
LG Sandra

SST

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
@Darkmoon81

Danke für deine tolle Rezension! Ich bin so froh, dass das Buch am Ende doch noch bei dir angekommen ist ... und es dir gefallen hat. Und das obwohl dich Traumanalyse gar nicht so richtig interessiert. Ich freue mich jedenfalls riesig über deine 5 Sterne;)
LG Sandra

Darkmoon81

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
@SST

Gerne doch Sandra :) Und ich bin auch heilfroh gewesen, das das Buch doch noch bei mir angekommen ist. Ach ja, es ist nicht so, dass mich Traumanalyse nicht interessieren würde, es verwirrt mich nur einfach lach...

Liebe Grüße
Julia

Sachmet

vor 2 Jahren

Kapitel "Sehnsucht" und "Reisende"
Beitrag einblenden

Ach dieser Markus, er macht mich echt wütend. Schade, dass sich Anna ihm wieder unterwirft, dass hat sie nicht verdient.

Sachmet

vor 2 Jahren

Kapitel "Auflösung"

Ich freuemich so für Anna, dass sie ihren Weg gefunden hat - weg von Markus. Dass hat sie sich wirklich verdient.

Sachmet

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, diese Buch hat mich zutiefst berührt.
Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Stubbe/suchtraum-1162171514-w/rezension/1167319148/

Neuer Beitrag