(K)eine Frau zum Verlieben

von Sandra Vahle 
4,6 Sterne bei7 Bewertungen
(K)eine Frau zum Verlieben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R

Über die Suche nach der wahren Liebe und dem langen Weg bis dahin.

Marina1977s avatar

War sehr begeistert über das Buch, was mit viel liebe 💕 geschrieben wurde 😊💕👌

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "(K)eine Frau zum Verlieben"

Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung – bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto ‚Switch when you‘re winning’ wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?

Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.

Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies - und swing when you`re winning!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741874505
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:116 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:09.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    R
    roman_tisch_vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Über die Suche nach der wahren Liebe und dem langen Weg bis dahin.
    Auf dem Weg zu Mr. Right

    „(K)eine Frau zum Verlieben“ ist ein gemeinsamer Ratgeber der Autorinnen Sandra Vahle und Mary Green. Er erzählt über die Suche nach der wahren Liebe und dem langen Weg bis dahin.

     

    Es ist wieder soweit, Valentinstag steht vor der Tür. Die Kaufhäuser strahlen durch ihre rosarote Dekoration und glücklich verliebte Paare sind auf einmal so präsent wie nie zuvor. Bei so viel Liebe und Romantik kann einem förmlich das Herz aufblühen, doch kann manch einen Single dieser Anblick dennoch kränken.

    Was tun, wenn man vergeblich auf der Suche nach seinem Seelenverwandten ist und dieser trotz all der Hoffnung immer noch nicht erschienen ist?

    Immer anstrengender wird das Singledasein und so langsam gehen dir die Ideen aus?

    Dann rann an das Buch, denn mit diesem humorvollen Single Ratgeber lernst du, wie du die Zeit, in der du Mr. Right noch nicht getroffen hast, sinnvoll und mit einem Lächeln auf den Lippen überbrücken kannst.

     

    Mit „(K)eine Frau zum Verlieben“ stieß ich auf ein Buch, das sich sehr von dem, was eigentlich lese unterscheidet. Gerade diese Abwechslung hat mir sehr gut gefallen, denn „(K)eine Frau zum Verlieben“ ist ein Ratgeber, der viele Aspekte des Singledaseins aufdeckt und einem eine Menge Tipps an die Hand gibt, mit denen man sich diese Zeit versüßen kann.

    Sehr offen und selbstbewusst reden Sandra Vahle und Mary Green über Themen wie Liebe, Freundschaft Plus und vieles mehr.

    Mit zahlreichen Anekdoten enthüllen die beiden Frauen auch einige ihrer Dating Geschichten, was den Ratgeber sehr interessant und humorvoll macht.

    Da ich mich nicht immer mit der Meinung der Autorinnen identifizieren konnte, waren es vor allem diese Geschichten, die mir während des Lesens besonders gut gefielen.  

    Obgleich sich auch einige Seiten gezielt an die Männerwelt richten, würde ich sagen, dass das Buch vor allem Frauen anspricht. Im Laufe des Buches lernen diese wie wichtig es ist, auf sich selber zu achten und erhalten Ideenanstöße, wie man den Alltag interessanter gestalten kann. Die Ideen und Tipps sind hilfreich allerdings hatte ich das Gefühl, dass sich viele dieser im Kern sehr ähneln.

    Besonders gut gefällt mir, dass die Autorinnen so einen großen Wert darauflegen, dass ihre Leserinnen lernen, auf sich und ihr Wohlbefinden zu achten, denn im Zentrum der Geschichte stehen vor allem die Frau und ihr Seelenleben.

    An den Schreibstil der Geschichte musste ich mich erst herantasten. Er ist sehr offen und direkt, was weniger Platz für Verblümtes schafft.

     

    „(K)eine Frau zum Verlieben“ erhält von mir vier von fünf Sternen. Dieser Ratgeber motiviert einen dazu endlich durchzustarten und seine Zeit, ob als Single oder vielleicht doch in einer Partnerschaft, zu genießen. Durch eine Menge passend eingesetzter Ironie innerhalb der Zeilen, konnte mich das Buch sehr gut unterhalten und während dem Lesen oft zum Schmunzeln bringen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Marina1977s avatar
    Marina1977vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: War sehr begeistert über das Buch, was mit viel liebe 💕 geschrieben wurde 😊💕👌
    Spitze

    Von diesem schönen Buch habe ich erst erfahren, als ich persönlich von Sandra Vahle und Mary Green bei Instagram an geschrieben wurde. Sie fragte mich ob ich Interesse habe das Buch zu lesen. Ich fand es total klasse und einige Tage später hatte ich das Buch per Post bekommen 😍📚. Fazit: Finde das Buch ist total klasse ( fand alles klasse, von Anfang bis zum Ende ) geschrieben, wo bei man auch was zum Lachen hat 😀. Die Dating Erfahrungen und Tipps von beide Autoren, sind für den Leser sehr hilfreich. Nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer geschrieben 😊. Sehr ausführlich wurde über dieses Thema geschrieben. Denn Sandra und Mary haben sich sehr gut mit diesem Thema beschäftigt 😉, ihre Erfahrungen geben beide an ihre Leser weiter 😊. Ich liebe dieses Cover, die Farben sind so geil 😍. Da macht auf jeden Fall Spaß schöne Bilder zu machen 😊💕📖. Buch Empfehlung ? Ja ich empfehle das Buch auf jeden Fall, denn man sollte es mal gelesen haben. Und für jeden der über diese Thema alles wissen möchte 😉. Ich habe diese Erfahrungen früher selber gemacht 🙁, die Sandra und Mary hier schildern. Wäre so gerne froh gewesen, wenn ich diesen tollen Ratgeber gehabt hätte. Ich kann nur jeder Frau und jedem Mann den Rat geben. Lasst euch nicht veraschen, denn das habt ihr nicht nötig. Eine Bekannte gab mir damals den Rat „Lasse dich nicht veraschen„. Denn sonst würde ich den richtigen Mann verpassen, weil ich da für kein Kopf habe und ich mich nie drauf ein lassen werde. Was genau 1 Jahr später mir selber passiert ist 😍. Da habe ich ihn gefunden, also eher er mich 😍. Bin so froh das ich damals auf ihren Rat gehört habe. Bin heute mit meinem Schatz 5 Jahre zusammen und fast 6 Monate verheiratet ❤️. Das tolle ist, das jeder von uns seinen Traumpartner und seine große Liebe gefunden hat 😍. Wir sind sehr glücklich das wir uns gefunden haben 😍. In dem tollen Ratgeber habe ich mich gleich wieder an die Zeit erinnert 🙈. Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    fraeulein_lovingbookss avatar
    fraeulein_lovingbooksvor einem Jahr
    (K)eine Frau zum Verlieben




    Inhalt

    Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung – bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto ‚Switch when you‘re winning’ wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?
    Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.
    Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies – und swing when you`re winning!
    (Quelle: Klappentext)

     

    Meine Meinung

    Zuerst möchte ich mich bei Sandra Vahle und Mary Green für das Rezensionsexemplar bedanken.

    Beide Autorinnen erzählen Anekdoten von ihren Tinder-Dates, geben Tipps zur Selbstmotivtion, erzählen, was einem Mann beim Date wichtig ist, und auch Männer bekommen Leitfäden an die Hand, wie z.B. „10 Wege, um das Herz einer Frau zu erobern“ – natürlich ohne Gewähr 

    Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man den Ratgeber ohne Verständnisprobleme lesen kann. Erzählt wird mit einer großen Portion Humor und ich habe auch einige Lach-Tränchen vergossen – ich freue mich schon auf euren Beziehungsratgeber!

    Ich habe das Buch an einem Tag gelesen und hatte das Gefühl, dass die Seiten nur so dahin fliegen. Gerade hat man „Das Dilemma der Liebe“ gelesen und plötzlich landet man bei der „Pro- und Contra-Liste“ und hat das Buch beendet. Ich hätte noch stundenlang weiterlesen können – besonders die Date-Geschichten.
    Diese brachten mich immer zum Lachen und ich hatte das Gefühl, das ich als Zuschauerin neben Sandra und Mary sitze und live dabei bin.
    Modelo hätte ich liebend gerne eine geklatscht.
    Für Mario hätte ich eine kleine Überraschungsidee – Garnelen in seinem Golfschlägerwägelchen (den Fachausdruck kenne ich nicht)…
    Herr heiße-Schokolade war ja wohl der Oberknaller, aber Hui Buh war mit Abstand der interessanteste Charakter im Buch…zusammen mit seinem Verwandten Herrmann.
    Aber das sind noch nicht mal alle Herren, mit denen sich die zwei getroffen haben und auch nicht alle sind negativ ausgegangen. Einer konnte auf ganzer Linie überzeugen – wer das ist und ob die Geschichte gut ausgeht, müsst ihr schon selbst lesen.

    Da ich zur Zeit glücklich liiert bin und es nicht danach aussieht, dass die Beziehung in naher Zukunft beendet wird, waren die Tipps und die Wege zur langfristigen Selbstmotivation nicht unbedingt passend, aber falls ich irgendwann mal Single werden sollte, bin ich gut gewappnet  Und die 10 Dinge, die eine vergebene Freundin raten würde, kann ich ich größtenteils nur bestätigen.

    Ein wirklich humorvolles und lesenswertes Buch!
    Ich bin gespannt auf euren Beziehungsratgeber 

    Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung!

     Sterne

    „Liebe basiert auf Respekt, Vertrauen und Wertschätzung.“
    (S. 5)

    „Verbringe Zeit mit Kindern und Hunden. Du wirst sehen, dass sie deinen Blickwinkel auf viele Dinge verändern und dein Leben bedingungslos auf den Kopf stellen.“
    (S. 68)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Bad_Snow_Whites avatar
    Bad_Snow_Whitevor 2 Jahren
    Sehr unterhaltsam und humorvoll

    Klappentext:

    Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung – bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto ‚Switch when you‘re winning’ wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?
    Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.
    Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies - und swing when you`re winning!



    Dieses Büchlein ist wirklich astreine Unterhaltung, der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und zu keiner Zeit vulgär. Der Grad ist insbesondere bei Themen wie diesen sehr schmal, man rutscht schnell in eine vulgäre Schiene. Der Autorin ist es jedoch gelungen, auf diesem schmalen Grad perfekt zu balancieren.

    An manchen Stellen musste ich wirklich laut lachen, in manchen Passagen habe ich einfach so wiedererkannt.

    Es tut gut wissen, dass man nicht die einzige Frau auf der Welt ist, die scheinbar beziehungsbehindert ist. 

    Mir hat es großen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal für das Rezensionsexemplar.

    Kommentieren0
    32
    Teilen
    Anna_s avatar
    Anna_vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Amüsant, unterhaltsam, kurzweilig
    Amüsant, unterhaltsam, kurzweilig

    Zum Inhalt
    Die Autorinnen Sandra Vahle und Mary Green gehen in diesem Ratgeber darauf ein, dass man/Frau das Singledasein im 21. Jahrhundert genießen kann und soll und auf Schmetterlinge im Bauch hoffen darf, obwohl es scheinbar nur noch Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle und Gevögel ohne Verpflichtungen gibt.

    Meine Meinung
    Es ist ein total witziger Ratgeber, der mich unheimlich oft zum Schmunzeln gebracht hat, aber auch zum Nachdenken.
    Die Sprachwahl ist perfekt, in keinsterweise vulgär, sondern einfach so, wie die Tatsachen sind. Die beiden Autorinnen verstehen es, ihre eigenen Liebes(kummer)geschichten mit viel Ironie und teils Sarkasmus zu erzählen und mit aufmunternden Worten und (Sex)ratschlägen der Frau das Singleleben schmackhaft zu machen.

    Fazit
    Ein sehr gelungenes Büchlein für herrliche Lesemomente.



    Kommentieren0
    3
    Teilen
    nancyhetts avatar
    nancyhettvor 2 Jahren
    „K(eine) Frau zum Verlieben“ von Sandra Vahle und Mary Green

    Ein humorvoller Ratgeber für Singles von den deutschen Autorinnen Sandra Vahle und Mary Green, erschienen im Dezember 2016.


    Klappentext:

    Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung – bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto ‚Switch when you‘re winning’ wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?
    Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.
    Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies - und swing when you`re winning!


    Meine Meinung:

    Eine unterhaltsame und witzige Lektüre für einige vergnügliche Lesestunden.

    Der Schreibstil der Autorin war flüssig und angenehm zu lesen.

    Auch die Date-Geschichten empfand ich durchaus amüsant, ob ich mich an den Ratgeber halten würde, ist schwer zusagen.

    Alles in allem, ein kurzweiliger humorvoller Lesespaß.


    Mein Fazit:

    Lesenwert!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Sahina_89s avatar
    Sahina_89vor 2 Jahren
    Witziger und gelungener Ratgeber, der Mut macht

    Mein Fazit: Witziger und gelungener Ratgeber für Frauen, die in einer leichten Single-Krise stecken. Es tut so gut zu lesen, dass man nicht die einzige Idiotin auf Planet Erde ist, die es nicht hinbekommt, eine Beziehung zu führen. Ich sag ja schon immer: Die Männer sind an allem schuld.

    Zeitweise liest sich der Ratgeber allerdings wie ein Hollywood-Drehbuch. Klingt für mich einfach zu abgespaced bzw. unrealistisch.
    Da es hier viel um Tinder und Großstadt geht, trifft es eben nicht auf jeden zu.. Ist aber nicht schlimm, auch Dorfkinder haben ihre Möglichkeiten ;-)

    Trotzdem ein sehr unterhaltsamer Ratgeber, der Mut macht und uns verzweifelten Blumen wieder ein wenig Hoffnung macht bzw. zeigt, dass wir nicht alleine verzweifelt sind. Ich war schon auf einem guten Weg der Besserung und jetzt habe ich (so glaube ich zumindest) alles überwunden. Ballast zurücklassen, nach vorne schauen! Danke dafür!! :-)

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Vahless avatar

    Du bist Single und offen für die Liebe? Dir erscheint der neumoderne und zugleich ausgesprochen postfaktische Umgang in Liebesdingen suspekt? Du magst Ironie?

    Dann bist du hier genau richtig! Mary Green und ich haben ein wunderbar fantastisches Plädoyer für die Liebe kreiert, in welchem wir der Generation Beziehungsunfähig mit Humor begegnen. 

    Wir erwarten gespannt die Reaktionen unserer Leser und freuen uns sehr, wenn sich eine interessierte Leserunde findet. Zu diesem Zweck stellen wir 5 Print-Exemplare zur Verfügung. 

    Selbstverständlich werden wir die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. 

    Der Klappentext verrät Folgendes:

    Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung - bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto 'Switch when you`re winning' wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?

    Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.

    Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies - und swing when you`re winning!

    Wer kann sich bewerben?

    Unser Ratgeber richtet sich an sämtliche Singles - weiblich und männlich. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Besucht mich auf auf meiner Website: www.sandravahle.de 
    facebook: https://www.facebook.com/schriftstellerinsandravahle
    oder folgt mir auf Instagram: https://instagram.com/sandravahle/
    oder Twitter: https://twitter.com/sandravahle
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks