Neuer Beitrag

Vahles

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Du bist Single und offen für die Liebe? Dir erscheint der neumoderne und zugleich ausgesprochen postfaktische Umgang in Liebesdingen suspekt? Du magst Ironie?

Dann bist du hier genau richtig! Mary Green und ich haben ein wunderbar fantastisches Plädoyer für die Liebe kreiert, in welchem wir der Generation Beziehungsunfähig mit Humor begegnen. 

Wir erwarten gespannt die Reaktionen unserer Leser und freuen uns sehr, wenn sich eine interessierte Leserunde findet. Zu diesem Zweck stellen wir 5 Print-Exemplare zur Verfügung. 

Selbstverständlich werden wir die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. 

Der Klappentext verrät Folgendes:

Freundschaft plus, Sex ohne Gefühle, Nicht-Beziehung - bei der modernen Interpretation von Liebe ist der Liebeskummer vorprogrammiert. Frei nach dem Motto 'Switch when you`re winning' wird fleißig gestöhnt und gevögelt, und das am besten ohne jegliche Verpflichtung und Empfindungen. Ist die Zeit der Liebe wirklich abgelaufen? Sind die romantischen Beziehungsmodelle längst veraltet und nur unser Herz hat es noch nicht kapiert?

Wir erheben Einspruch, und zwar mit diesem Ratgeber. Auch im 21. Jahrhundert darf man noch auf Schmetterlinge im Bauch und echte Emotionen hoffen.

Wenn du bereit bist, dein Singleleben vollends zu genießen, eine neue Liebe zu erleben und deine jetzige Situation mit ein wenig Selbstironie zu feiern, dann lies - und swing when you`re winning!

Wer kann sich bewerben?

Unser Ratgeber richtet sich an sämtliche Singles - weiblich und männlich. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Besucht mich auf auf meiner Website: www.sandravahle.de 
facebook: https://www.facebook.com/schriftstellerinsandravahle
oder folgt mir auf Instagram: https://instagram.com/sandravahle/
oder Twitter: https://twitter.com/sandravahle

Autoren: Sandra Vahle,... und 1 weiterer Autor
Buch: (K)eine Frau zum Verlieben

JackyG

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich hätte Interesse an ihrem Buch und bin seit kurzem wieder Single (:
Ich finde das Cover und die Farben sehr auffällig.

Ich würde gerne ihr Buch lesen und dann anschließend eine Rezession darüber schreiben. Ich hoffe sehr, dass es klappt (:

nancyhett

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da die Inhaltsangabe für mich absolut herrlich und sehr amüsant klingt.ich musste schon beim lesen der Inhaltsangabe mehrfach grinsen und feixen.
LG

Beiträge danach
51 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Vahles

vor 7 Monaten

Wie gefallen euch die Date-Geschichten? Welche gefällt euch am besten?

Sahina_89 schreibt:
Jetzt sind wir (zumindest ich) aber schon sehr neugierig!! ;-)

Mary und ich auch;) - daher das neue Unterthema in unserer Leserunde: Eigene Erfahrungen / Berichte!

Anna_

vor 7 Monaten

Fazit - Rezensionen

Sahina_89 schreibt:
Ernstzunehmende Datingportale? Gibt es dir hier in Deutschland tatsächlich? *grins* Ich muss auch echt immer lachen, wenn in der Werbung die Parship-Werbung kommt: "Alle 11 Minuten verliebt sich ein SIngle über Parship." Es sagt uns aber keiner, ob das auf Gegenseitigkeit beruht... ;-)

@Sahina_89
Liebe Sahina, ich lache mit. Parship ist ja quasi nur eine Suchmaschine, die nach möglichst vielen Gemeinsamkeiten sucht und dir den dementsprechenden Partner meldet. Da glaubt doch hoffentlich keiner im Traum dran, dass man sich deshalb verliebt. Und wie du schon sagst, es muss dann auch noch auf Gegenseitigkeit beruhen. :)

Bad_Snow_White

vor 7 Monaten

Wie gefallen euch die Date-Geschichten? Welche gefällt euch am besten?

Echt? Kann ich das einfach hier einfach reinschreiben? Das ist aber wirklich ziemlich asozial.. aber gut, ich haue es einfach raus, hoffentlich verurteilt ihr mich danach nicht.

Also ich hatte vor ungefähr zwei Jahren mal so eine Phase in der ich einfach richtig die Nase voll hatte von Männern. Zu viele Enttäuschungen, Zeitverschwendung mit Idioten, vergeudete Lebenszeit. Also kurz und knapp ich war richtig, richtig abgefuckt. Und dachte mir dann einfach dass ich den Spieß jetzt mal umdrehe.. ich habe mich jeden Tag über tinder und co mit irgendwelchen Männern verabredet und immer vorgeschlagen, dass wir fürs erste Treffen essen gehen. Dann habe ich mir auf deren Kosten schön den Pansen voll geschlagen und habe nach dem Essen gesagt: “Du sorry,aber irgendwie passt das doch nicht so mit uns.. die Chemie stimmt nicht so ganz..“
Das ganze habe ich über ein paar Monate gemacht und hatte jeden Tag kostenloses Essen hahahahahaha
Heute bin ich natürlich nicht stolz darauf, aber ich kann da immer noch derbe drüber lachen.
Heute bin ich natürlich reifer und würde sowas nicht mehr machen ;)

Vahles

vor 6 Monaten

Wie gefallen euch die Date-Geschichten? Welche gefällt euch am besten?
@Bad_Snow_White

Vielen Dank für deine Ehrlichkeit - und vor allem aber für deine Botschaft, die ganz ganz wichtig ist: Selber dann unfair zu werden, um Vergeltung zu üben, die dann die Falschen (aber bestimmt und ganz ganz sicher auch mal den einen oder anderen Richtigen;) ) treffen, ist natürlich keine Lösung. Neu vertrauen, neu öffnen, neu verlieben - und die anderen sich dann irgendwann ärgern lassen, dass sie eine tolle Frau nicht hinreichend wertgeschätzt haben.

Sahina_89

vor 6 Monaten

Wie gefallen euch die Date-Geschichten? Welche gefällt euch am besten?
@Bad_Snow_White

Ich finde das auch absolut nicht schlimm!!!
So ähnlich hab ich es auch schon mal gemacht: Nachdem ich vor Jahren mal einen Korb bekommen habe (ist ja durchaus legitim), hat sich der Typ wieder gemeldet. Haben ewig miteinander geschrieben und irgendwann mal auch getroffen (er hatte mittlerweile etwas Haarausfall und hat optisch etwas rückwärts gemacht ^^) bis er dann irgendwann mal nette Worte gesagt hat, die in eine eindeutige Richtung gegangen ist. Ich habe dann nur darauf erwidert: "So, jetzt bin ich auf einmal wieder gut genug? Vor ein paar Jahren hat sich das aber noch ganz anders angehört. Sorry, aber ich habe kein Interesse an dir!" Er war total baff und konnte gar nichts mehr sagen ;-) Dann bin ich gegangen. Diese Genugtuung reicht noch bis heute! *haha

Neuer Beitrag