Sandra Wurster

 3,7 Sterne bei 25 Bewertungen

Lebenslauf

Sandra Wurster tänzelt voller Lebenslust durch die Welt. Sie ist ursprünglich gelernte Tanzpädagogin und feiert ihren Körper und das Leben.Durch die Gründung der modernen Selbstliebe-Plattform „Bauchfrauen“, die sich für Body Positivity und Persönlichkeitsentwicklung einsetzt, konnte sie unter anderem zwei weitere Leidenschaften miteinander verbinden: außergewöhnliche Looks zu kreieren und den Body zu shaken. Für Sandra steht schon lange fest, dass das wichtigste Accessoire das eigene Selbstbewusstsein ist. In ihren Vorträgen und Workshops motiviert sie Menschen, ihr Selbstwertgefühl zu entdecken.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Bring dein Herz zum Tanzen (ISBN: 9783968600772)

Bring dein Herz zum Tanzen

 (20)
Neu erschienen am 18.03.2024 als Taschenbuch bei Nymphenburger in der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Sandra Wurster

Cover des Buches Bring dein Herz zum Tanzen (ISBN: 9783968600772)

Bring dein Herz zum Tanzen

 (20)
Erschienen am 18.03.2024

Neue Rezensionen zu Sandra Wurster

Cover des Buches Bring dein Herz zum Tanzen (ISBN: 9783968600772)
B

Rezension zu "Bring dein Herz zum Tanzen" von Sandra Wurster

Tanzbuch?
bibaneu77vor einem Tag


Bring dein Herz zum Tanzen - Das etwas andere Tanzbuch. Unter diesem Titel hatte ich mir etwas anderes erwartet. Was mir fehlt ist das Tanzen…
Das Thema Tanz wird zwar durchgehend angesprochen, aber es geht nie in die Tiefe. Vielmehr geht es um Body-Shaming, den Mut sich selbst zu zeigen, sein eigenes Ding zu machen alles verbunden mit den eigenen Lebenserfahrungen der Autorin.
Auf dem Cover sind sehr unterschiedliche Frauen dargestellt, was ich sehr positiv finde um die Vielfalt darzustellen. Im Buch jedoch nur Fotos der Autorin selbst. Warum hat mir hier nicht die Vielfalt zeigen können? Es gibt viele Gründe warum Frauen sich in ihrem Körper nicht wohlfühlen, auch die hätten ein Rollenmodell gebraucht!
Tanz kann so viel bewegen. Das kommt leider für mich in dem Buch gar nicht rüber. Ich hätte mir mehr Songs, mehr Bewegungsimpulse, ja und mehr Tiefe gewünscht.





Cover des Buches Bring dein Herz zum Tanzen (ISBN: 9783968600772)
Newinka18s avatar

Rezension zu "Bring dein Herz zum Tanzen" von Sandra Wurster

Anregung zum Tanzen
Newinka18vor einem Tag

          Die Autorin kennt man vielleicht schon von Bauchfrauen, das scheint ihre große Leidenschaft zu sein, auch wird im Buch sehr häufig darauf verwiesen. 


Daa wirklich schön und ansprechend gestaltete Sachbuch behandelt vorallem die Themen Bodypositivity, Selbstliebe und Achtsamkeit. Das alles natürlich insbesondere im Bezug auf Tanzen, die große Passion von Sandra Wurster. Wer vor hat, aber sich bislang nicht getraut hat, zu tanzen, für den ist das Buch ein toller Mutmacher. Es gibt auch viele Tipps, wie man beginnen kann einen geeigneten Ort für sich zum Tanzen zu finden. Einige Bewegungen werden auch als Bilderfolgen gezeigt.


Für mich selbst habe ich vorallem mitgenommen wie man mit seinem Körper ins Reine kommt, sich selbst liebt. Allerdings ist es auch nicht das erste Buch in diese Richtung. Daher mein Fazit: schön gestaltet, schön geschrieben aber kein Must Have.

        

Cover des Buches Bring dein Herz zum Tanzen (ISBN: 9783968600772)
pooh90s avatar

Rezension zu "Bring dein Herz zum Tanzen" von Sandra Wurster

Die Reise zum eigenen Körpergefühl
pooh90vor 3 Tagen

Ein Buch über Tanzen wäre die falsche Beschreibung. Ein Buch über das Finden und Kennenlernen des eigenen Körpergefühls durchs Tanzen klingt besser. Gerade Tanzen hat viel mit Bodyshaming zu tun. Man macht sich Gedanken über den eigenen Tanzstil (wenn man einen hat), was die anderen von einem denken und beobachtet, was andere machen. Manchen Menschen ist es peinlich oder unangenehm zu tanzen. Tanzen ist für mich das Gefühl von Freiheit. Die Freiheit sich zu bewegen, den Körper mit Energie zu füllen, die Gedanken wegzutanzen und frei zu sein. Sandra Wurster gibt einem zum einen mit, wie man ans Tanzen kommt, was Tanzen mit einem machen kann und dass so viel mehr dahinter steckt als "nur" Bewegung. Man lernt auf den eigenen Körper zu hören, die eigenen Gedanken zu fühlen, um dann zu wissen wie man tanzen möchte. Ein wunderschönes Buch, was mir viel Spaß gemacht hat und vorallem Lust auf Tanzen gemacht hat.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks