Sandra Ziegler Verliebt und fest im Sattel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verliebt und fest im Sattel“ von Sandra Ziegler

Ann-Kathrin wohnt mit ihren Eltern auf einem Reiterhof an der Ostsee. Kaj, der Neue an der Schule, möchte seinen Hengst auf ihrem Hof unterstellen. Die zwei geraten sich sofort in die Haare, denn Kaj ist Springreiter und ziemlich stolz darauf, während Ann-Kathrin „nur“ einen Isländer reitet. Trotz aller Zankereien fühlen sich die zwei aber auch zueinander hingezogen ...

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verliebt und fest im Sattel" von Sandra Ziegler

    Verliebt und fest im Sattel
    Beat the Best

    Beat the Best

    23. February 2010 um 08:13

    Das Buch hat schon mal einen .... etwas kitschigen Einband: Rosa. Mir war fad als ich's in 4 Stunden fertig gelesen hab... und eigentlich war ich positiv überrascht! Also: Es geht um die 15-jährige Anka, deren Eltern einen Reitstall haben. Sie reitet liebend gerne auf ihren Isländer Blakkur.... eines Tages kommt so ein hochnäsiger Schwede: Kaj-Anders mit seinem "ach so tollen" Trakehner Hengst ... blablabla...und so weiter.... . Die beiden können sich nicht ausstehen...oder doch? Naja....4 Stunden "Lesespass" bei diesem Buch. OK- ich würds mir vielleicht nicht kaufen, aber lesen muss mans trotzdem. Es ist super witzig und eigentlich eine "verkehrte Liebesgeschichte".... wie Macbeth..

    Mehr