Sandrine Dupont

 4 Sterne bei 4 Bewertungen
Autorenbild von Sandrine Dupont (©(c) Sabine Antonius, FFM)

Lebenslauf von Sandrine Dupont

Geboren im Summer of 69 entdeckte die Autorin früh ihre Begeisterung für Sprache. Nach dem Marketing-Studium und der Geburt ihrer Kinder beschloss Sandrine im Jahr 2003, sich selbständig zu machen. Neben der Arbeit und der Familie engagierte sie sich ehrenamtlich und war als stellvertretende Vorsitzende für die Pressearbeit zuständig. Im Jahr 2018 entdeckte sie, dass Bücher schreiben eine wundervolle Sache ist und veröffentlichte im Februar 2019 das erste Buch "Fire in Heaven", den Auftakt der Heaven-Reihe, der mit dem vierten Band "Summer in Heaven" den Abschluss findet. 


Weitere Bücher und gemeinsame Projekte sind in der Pipeline und warten gelesen zu werden. 

Botschaft an meine Leser

Trotz meines turbulenten Lebens schaffe ich es immer wieder, meine Geschichten zu Papier zu bringen, denn nichts ist spannender als andere Menschen auf eine Reise mitzunehmen. 

Meine Protagonisten sind nicht perfekt, sondern haben Macken und Fehler, denn wer ist schon perfekt? Ich bin es nicht. 

Im Moment arbeite ich an zwei Projekten gleichzeitig: ein Zeitreiseroman und ein gemeinsames Buch mit einer Nachwuchsautorin, das Ende November / Anfang Dezember erscheinen wird. 

Aber zunächst könnt ihr euch auf Band 4 der Heaven-Reihe freuen, der Anfang Juli 2019 raus kommt. 

Neue Bücher

Liebe heilt alle Wunden ... irgendwann

 (1)
Neu erschienen am 24.11.2019 als Taschenbuch bei Independently published.

Alle Bücher von Sandrine Dupont

Cover des Buches Fire in Heaven (Heaven-Reihe, Band 1) (ISBN:B07PGGDK84)

Fire in Heaven (Heaven-Reihe, Band 1)

 (2)
Erschienen am 04.03.2019
Cover des Buches Guide to Heaven (Heaven-Reihe, Band 3) (ISBN:B07RLF5SPS)

Guide to Heaven (Heaven-Reihe, Band 3)

 (1)
Erschienen am 08.05.2019
Cover des Buches Liebe heilt alle Wunden ... irgendwann (ISBN:9781692949747)

Liebe heilt alle Wunden ... irgendwann

 (1)
Erschienen am 24.11.2019
Cover des Buches Summer in Heaven (Heaven-Reihe, Band 4) (ISBN:B07TV8NWQB)

Summer in Heaven (Heaven-Reihe, Band 4)

 (0)
Erschienen am 30.06.2019

Neue Rezensionen zu Sandrine Dupont

Neu

Rezension zu "Liebe heilt alle Wunden ... irgendwann" von Sandrine Dupont

Unterhaltsamer winterlicher Roman, der mich überzeugen konnte...
Twin_Tinavor 2 Monaten

Winterlich romantisch wirkt das Cover auf mich, es gefällt mir optisch echt gut und auch die Inhaltsangabe ist gut gewählt.

Adam fand ich als Charakter bzw. als Protagonisten an sich echt nicht schlecht. Er hat schon einen schweren Schicksalsschlag erlebt und sein Verhalten ist dementsprechend manchmal etwas verunsichert. Aber an sich war er mir zwar irgendwie anfangs, aber auch nicht unsympathisch - obwohl ich selbst nich so genau weiß warum - zum Ende hin fand ich ihn dann durchaus echt richtig nett. Sara war mir hingegen gleich auf Anhieb sympathisch, ihre Art hat mir einfach gefallen - sie ist wirklich einfühlsam und so hilfsbereit. Als Nebencharakter fand ich Cassy echt gut und auch Jan konnte mich überzeugen.

Bei den Handlungen bin ich ein wenig Zwiegespalten. Diese haben mir eigentlich schon gefallen, aber irgendwie hab ich am Anfang doch ein wenig gebraucht um in das Buch zu finden. Vielleicht lag es auch eher daran, das alles recht schnell abgehandelt worden ist und am Anfang hat mir auch ein wenig die Spannung gefehlt. Im Laufe des Buches kam dann bei einigen Situationen schon etwas Spannung auf, was mir dann gefallen hat. Ich hab mich dennoch gut unterhalten gefühlt. Zu anderen Dingen kann ich nichts genaues sagen, es gab da nämlich einen schon ziemlichen Zufall - aber auch die Idee fand ich schön. Das Ende hat mich wirklich überzeugen können, denn ich fand es echt sehr schön.

Den Schreibstil der Autorinnen empfand ich als angehmen und daran hab ich nichts zu kritisieren. 

Von mir erhält das Buch daher gute 4 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Fire in Heaven (Heaven-Reihe, Band 1)" von Sandrine Dupont

Fire in Heaven
laraundlucavor 9 Monaten

Inhalt:

Mitten in der Hitze des texanischen Sommers brennt der örtliche Kindergarten im beschaulichen Ort Heaven. Die Männer der Feuerwache kommen zu spät: Zwar kann Nelly, die kleine, unscheinbare Erzieherin, noch im letzten Moment aus dem Inferno gerettet werden, aber das Gebäude ist zerstört.
Wie kam es nur zu dem Brand? Nelly und ihre Kollegin Caroline lieben ihren Job und die ihnen anvertrauten Kinder und würden doch niemals leichtsinnig handeln, davon ist Brandbekämpfer Rik Winters fest überzeugt.
Rik, der sonst mehr auf vollbusige Blondinen wie Caroline steht, merkt bald, dass Nelly gar nicht das Mauerblümchen ist, für das er sie gehalten hat. Je näher er sie kennenlernt, desto mehr fasziniert ihn die junge, intelligente Frau. Aber wird sie ihn auch mögen oder gar lieben können? Schließlich ist er alles andere als perfekt. Gibt es eine gemeinsame Zukunft für Rik und Nelly?

Meine Meinung:

Auf diesen Reihenauftakt war ich sehr gespannt, versprach der Klapptext eine aufregende und emotionale Liebesgeschichte. Leider wurde ich etwas enttäuscht. 

Der Schreibstil war sehr schlicht und einfach, fast schon banal. Leider war er auch nicht immer so flüssig zu lesen. Vor allem die Dialoge wirkten sehr aufgesetzt. Der Erzählstil ist noch sehr unausgereift, hölzern und zu gewollt.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Nelly und Rik erzählt. Manche Szenen überschneiden sich dabei und werden doppelt erzählt, was mich etwas gestört und genervt hat.  

Die Grundidee hat mir sehr gut gefallen. Eine Reihe, die innerhalb der Feuerwache in dem kleinen Heaven spielt. Sexy Firefighter, ein spannender Plot und viel Gefühl. Irrungen und Wirrungen, Hindernisse und Probleme sorgen für Abwechslung.

Die Dialoge und die Handlung wirkten aber zu aufgesetzt und gewollt, die Geschichte war nicht fließend, nicht immer stimmig und rund,zu hölzern und konstruiert. Die LEichtigkeit hat gefehlt, das Gefühl. Manchmal reagierten die Protas auf das was der andere nur gedacht hat, so dass ich mich fragte, woher sie das nun wissen. Das fand ich etwas schade, denn die Idee ist wirklich schön. Die Protas haben einige Hürden zu überwinden und mit den Brandfällen und der Drohung kommt ein Hauch Krimi ins Spiel, der Spannung in die Geschichte bringt. Die Mischung ist gelungen, nur an der Umsetzung hapert es noch sehr.

Fazit:

Eine gelungene Idee, eine Mischung aus Gefühl, Romantik und Krimi, allerdings ist die Umsetzung nicht gelungen.

Kommentare: 1
3
Teilen
E

Rezension zu "Guide to Heaven (Heaven-Reihe, Band 3)" von Sandrine Dupont

Wow, Wunderschön, Toll, Genial!
ELNvor 9 Monaten

Da ich bisher alle Bücher der Autorin Sandrine Dupont gelesen habe, musste ich auch dieses in Rekordzeit lesen. Diese Liebesgeschichte hat es mir sehr leicht gemacht, denn ich wollte zu keinem Zeitpunkt aufhören zu lesen, wunderschön. Diese Liebesgeschichte ist voller Emotionen einfach stark. Der Schreibstil ist locker und leicht genauso wie ich ihn mag. Ich kann gar nicht sagen welcher dieser drei Liebesgeschichte schöner ist, ich finde sie alle einfach nur toll. Die Handlung war von Anfang bis zum Ende spannend und hat einige Wendungen parat gehalten, mit denen ich nicht gerechnet habe, wirklich:-). So konnte ich gar nicht aufhören mitfiebern. Die Darsteller Mike und Juliette sind so authentisch getroffen einfach nur toll. Die Autorin hat in dieser Liebesgeschichte sehr ernste Themen super schön verarbeitet, hat mir sehr gut gefallen. Diese Geschichte ist Vollgepackt mit Liebe, viel Gefühl, Hingabe zur Familie und ausgewogener Freundschaft, herrlich.
Freue mich jetzt schon auf neue wundervolle Liebesgeschichten.
Ein herzliches Dankeschön an die Autorin, für die tollen Liebesgeschichten. Und von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung! Viel Spaß beim Lesen es lohnt sich:-)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks